ifun.de — Apple News seit 2001. 38 522 Artikel

Nach Einfach- jetzt Wechselschalter

Meross: Zweiter HomeKit-Lichtschalter startet in Deutschland

Artikel auf Mastodon teilen.
16 Kommentare 16

Beim Smart-Home-Ausstatter Meross läuft es seit einigen Tagen Schlag auf Schlag.

Nach dem Deutschlandstart der doppelten Außensteckdose mit HomeKit-Anbindung und der darauf folgenden Markteinführung des einfachen HomeKit-Zwischensteckers – dieser lässt in der laufenden Woche zum neuen Tiefstpreis von gerade mal 14 Euro mitnehmen – bietet Meross nun einen zweiten Lichtschalter mit HomeKit-Kompatibilität an.

Meross Lichtschalter Homekit

Nach der Einführung des ersten 1-Gang-Modells Ende vergangenen Monats, hat Meross nun auch einen HomeKit-Wechselschalter im Programm.

Dieser kann kann zum Steuern nicht-smarter Lichter genutzt werden, lässt sich in Automationen einbinden oder aktiviert beim Schalten nicht nur die Deckenbeleuchtung im Wohnzimmer, sondern beispielsweise auch eine zuvor ausgewählte HomeKit-Szene. Zudem kann natürlich auch der Schalter selbst über Automationen und Szenen angesprochen werden.

Nach Angaben des Herstellers misst das nuee Modell 8,6 x 8,6 x 3,5cm und benötigt zur Installation ein Neutralleiter. Eingang und Ausgang sind identisch mit 100-240V ~, 50 / 60Hz beschriftet.

Mneross Verkabelung

Der Schalter selbst benötigt keine Bridge und wird nach der Montage direkt ins WLAN eingebunden. Hier funkt das Modul allerdings nur im 2,4Ghz-Bereich.

Zur Steuerung lässt sich Apples Home-App, die offizielle Meross-Applikation oder Siri verwenden.

Günstige Preise zur Einführung

Verglichen mit den HomeKit-Lichtschaltern von Koogeek – diese sind schon eine ganze Weile nicht mehr verfügbar – sind die Meross-Lichtschalter erstaunlich günstig.

Zum heutigen Marktstart des neuen Modells werden mit 15%-Coupon auf der Produktseite gerade mal 26 Euro fällig. Die Koogeek-Modelle kosteten zum Marktstart im Frühjahr 2018 doppelt so viel.

Für Meross 1-Gang-Modell steht noch immer eine 20%-Coupon zur Verfügung, der den Stückpreis auf 21,60 Euro drückt.

1-Gang-Modell für 22 Euro

Produkthinweis
WLAN Lichtschalter funktioniert mit Apple HomeKit, meross Smart Schalter Wandschalter, 1 Gang benötigt Nullleiter,... Sonderpreis

2-Gang-Modell für 26 Euro

Produkthinweis
Homekit Wechselschalter, Meross Smart Schalter WLAN Wandschalter, 2 Weg benötigt Nullleiter, physische Taste Schalter,... Sonderpreis 32,99 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Aug 2020 um 09:39 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Alles klar. Jetzt kommen wir langsam in Preisbereiche wo das wirklich interessant wird. Hat meiner Meinung nach aber etwas zu lange gedauert.

  • Super – passt halt nicht zu deutschen Schalterprogramm mit 55er Standart. Meine Lichtschalter sind meist 2 untereinander mit einem Doppelrahmen!

  • Ich hatte den Schalter bestellt, aufgrund der Abmaße aber nicht montiert. Es passte einfach nicht.

    Der Schalter selbst ist aus recht dünnem Kunststoff und wirkt billig. Hier wäre etwas mehr Material wünschenswert.

  • Hässlich, was natürlich subjektiv ist und nicht für deutsche Schalterserien geeignet.
    Würde lieber auf Qualität setzen, z.B. Bosch, die jetzt HomeKit beherrschen und voll kompatibel mit deutschen Schalterserien sind.

  • Ich habe den 1-Fach Schalter gerade zurückgeschickt. Die Qualität war unterirdisch. Der Schalter fühlte sich wie billigstes Plastikspielzeug an. Das Klickgeräusch erinnert an Knallfrösche, wirklich furchtbar.

    Sowas von Busch & Jäger oder Gira. Das wär was.

  • Diese ganzen SmartHome-Produkte von NoName Herstellern beschränken sich doch meist auf billige Schalter oder Steckdosen. Von Smart ist das noch lange entfernt. Eine breitere Produktpalette wäre wünschenswert und vor allem bessere Qualität.

  • Gabriel_Cologne

    Bei mir fliegt immer der FI Schalter raus sobald ich den Schalter abschließe. Jemand ne Idee ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38522 Artikel in den vergangenen 8303 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven