ifun.de — Apple News seit 2001. 22 304 Artikel
   

„Meine Freunde suchen“: Update bringt neue Optik für Apples „Stalker-App“

Artikel auf Google Plus teilen.
61 Kommentare 61

Auch Apples Freunde- und Familientracker-App Meine Freunde suchen kann sich den neuen Designrichtlinien für iOS nicht entziehen und wurde optisch komplett überarbeitet in Version 3.0 veröffentlicht.

meine-freunde

Statt mit stilisierten Ledernähten und Serifenschriften ausgeschmückt, präsentiert sich die App nun in schlichtem und klarem Design. Wenn sich bei anderen Apple-Überarbeitungen über die Notwendigkeit streiten lässt, hier gewinnt die Anwendung auf jeden Fall. Das neue Design legt den Fokus auf die Funktion der App und präsentiert eine übersichtliche Freundesliste sowie große Kartenausschnitte.

Meine Freunde suchen erlaubt das dauerhafte oder auch temporäre Teilen von Standorten, sei es für einen gemeinsamen Ausflug oder das Mitverfolgen der vorweihnachtlichen Anreise der restlichen Familienmitglieder. Alternativ könnt ihr euch auch über standortbasierte Benachrichtigungen darüber informieren lassen, wenn die Freundin vor der Tür steht.

Meine Freunde suchen lässt sich 7 MB groß für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert als Universal-App im App Store laden.

Dienstag, 19. Nov 2013, 20:09 Uhr — Chris
61 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein gutes Tool. Um meine Frau permanent zu überwachen nutze ich jedoch lieber „Mein iPhone suchen“, da bei der Verwendung auf dem Ziel-iPhone das Ortungssymbol nicht eingeblendet wird. Außerdem ist eine dauerhafte Überwachung über den Browser übersichtlicher als über die App.

  • Ich will ja nicht Sinnlos nerven, aber werden jetzt dann alle Apps orange? :/
    Die letzten die ein Update bekommen haben sind orange.

  • Ich lebe offensichtlich quasi auf einem anderen Stern. Keiner (!) meiner Freunde besitzt ein iPhone. Schöne App, aber ich bin sehr alleine :-)

  • Man müsste den Standort personenbezogen auf On und Off setzen können und nicht entweder oder…..!

  • Ich habe mir gerade die App heruntergeladen, und obwohl die Screenshots im App Store schon die neue Optik haben und die neue Version draußen ist, hat die App bei mir noch die alte Optik.

    • Jetzt habe ich ein Update für die App angezeigt bekommen, und wollte es herunterladen, doch der Download hat nichtmal 1 Sekunde gedauert, als ob die App bei mir beide Designs heruntergeladen hat.

  • Mit mein IPhone suchen und meinem zweiten iPhone hab ich meine ex Freundin beim fremdgehen erwischt ;-)
    Sie hatte die Ortung an ihrem iPhone ausgeschaltet aber nicht an mein zweites in ihrem PKW gedacht.

    • Geschichten wie sie das Leben schreibt.

    • Ups, das ist übel.

      Meine würde nicht mal die Einstellungen finden oder wissen was die Symbole in der Statusleiste bedeuten, genauso meine Arbeitskollegin („was ist E oder GPRS ?“)

      Alles was außerhalb des magischen Zalando und Facebook-Horizonts liegt ist zu kompliziert ;)

      • Na immerhin. Alle Einstellungen von facebook, im Griff zu haben ist schon beachtenswert. Da komme ich mit den iPhone-Einstellungen besser klar.
        Aber ich bin ja auch keine Frau:

  • Dann fehlt jetzt ja nur noch die iTunes Connect. Bekommt die auch noch eine Aktualisierung oder wird die wie bisher vernachlässigt? Na ja, wir werden sehen …

  • Das ging ja schnell. Muss schwierig sein, die eigenen Designvorgaben umzusetzen.

  • Mein kleiner Sohn geht jetzt auf ein 20km entferntes Gymnasium. Er hat jetzt einen eigenen iTunes-Account. Somit kann ich MeiniPhone Suchen nicht nutzen und nutze -meine Freunde suchen-

    Letzte Woche ist er dann prompt früh in den falschen Bus gestiegen und stand verloren irgendwo in der für ihn fremden Stadt. Ich hab ihn geortet, abgeholt und zur Schule gefahren.

    Es gibt durchaus sinnvolle Apps, gerade wenn man Kinder hat. Diese gehört definitiv dazu.

  • Wahnsinn, wie kreativ und offen Apples neue Designvorschriften sind. Vergleicht mal das „Meine Freunde suchen“ Icon mit dem von „Pages“.
    Echt der Hammer, in welch weite Ferne schönes und individuelles Design mit iOS 7 gerückt ist.

  • Geht die App eigentlich noch immer so krass auf den Akku? Deswegen hatte ich sie damals wieder runter geworfen. Hab nie Freunde getroffen, da der Akku meines IPhones schon bei der Anreise schlapp gemacht hat :-)

  • Alle meine Kontakte sind gelöscht!!! Geht das noch jemanden so, liegt es an dem Update?

  • So eine dumme Überschrift. „Stalker App“
    Finde die App Super und nutze sie täglich mit Freunden und Familie.
    Darf jeder von den genannten wissen wo ich bin.

    • Verstehe och auch nicht…meine Oma am Fenster hat man auch nie Stalker genannt. Außerdem weiß der „Gestalkte“ ja, dass ggf die Geodaten von einem Freund abgerufen werden.

  • Völlig unnütz die App.!! Das mich meine Frau während ich arbeiten war mit meinem Nachbar eine Etage unter uns regelmässig betrogen hat, konnte mir die App., trotz regelmässiger Überwachung, nicht zeigen!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22304 Artikel in den vergangenen 5872 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven