ifun.de — Apple News seit 2001. 31 219 Artikel

Für Mac, iPad und iPhone

Make Sound: Mini-App zum Entdecken neuer Musik [Update]

14 Kommentare 14

Update: Entgegen unseren ersten Beobachtungen scheint die Anwendung doch auf eine Werbefinanzierung zu setzen und blendet bei mehreren Anwendern Werbebanner ein.

Original-Eintrag: Lust auf neue Musik? Dann könnt ihr einen Blick auf die kostenfrei erhältliche Universal-Applikation Make Sound werfen, die sich sowohl auf iPad und iPhone als auch auf dem Mac installieren lässt.

Genres Music Player

Der nur 4 Megabyte kleine Download erfüllt alle Kriterien, auf die wir achten, ehe wir den risikofreien und unverbindlichen Testlauf neuer Freeware-Applikation empfehlen. Die App ist vollständig kostenlos, verzichtet auf Benutzeraccounts und Logins und kennt keine Werbung .

Nach dem Start bietet euch Make Sound eine Liste unterschiedlicher Musik-Genres an, aus der ihr ein beliebiges auswählen und hier direkt in einer Handvoll umgehend angebotener Songs stöbern könnt. Die Audio-Empfehlungen lassen sich bei Interesse sofort wiedergeben, was gefällt kann mit einem Mausklick favorisiert werden.

Songs stammen von SoundCloud

Entwickler Marc Sabadell verliert in seinem App-Store-Beschreibungstext kein Wort darüber, aus welchen Quellen die angebotenen Songs stammen, ein Blick unter die Haube der Applikation lässt jedoch den Aufbau von Verbindungen zum Audio-Portal SoundCloud erkennen.

Make Music Screen

(Noch) kein Sync zwischen iPhone und Mac

Nach Angaben des Programmierers ist der Musicplayer Make Sound in erster Linie dafür gedacht neue Musik zu entdecken und soll euch aus der Filterblase reißen, unter der euch die oft ähnlichen Empfehlungen von Apple Music und Spotify vielleicht schon platziert haben.

Was in unserem Kurztest noch nicht funktioniert hat war der Abgleich der markierten Favoriten zwischen den App-Installationen auf iPhone und Mac. Die Anwendungen auf den jeweiligen Plattformen merken sich zwar die vergebenen Herzen, synchronisieren diese aber nicht zwischen iPhone und Mac. Hier besserte die seit Februar 2021 erhältliche und seitdem bereits viermal aktualisierte App aber vielleicht noch nach.

Laden im App Store
‎Musik Player - Make Sound
‎Musik Player - Make Sound
Entwickler: Marc Sabadell
Preis: Kostenlos
Laden

09. Sep 2021 um 12:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    "/]

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    14 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31219 Artikel in den vergangenen 7270 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven