ifun.de — Apple News seit 2001. 38 500 Artikel

Mit TVNOW Premium und Disney+

MagentaTV Entertain: Ab 3. August mit neuem All-in-One-Tarif

Artikel auf Mastodon teilen.
37 Kommentare 37

Nur wenige Tage nach der Einführung eines speziell für den Einsatz mit MagentaTV optimierten Apple TV 4K (inklusive eigener Fernbedienung) hat die Deutsche Telekom heute den bevorstehenden Start eines neues All-in-One-Tarifes angekündigt.

MagentaTV Entertain Quer

Dieser soll ab 3. August verfügbar sein und wird dann als Komplett-Tarif „MagentaTV Entertain“ vermarktet. In dem neuen Tarif inklusive sind die Angebote der Telekom-Partner Disney und der Mediengruppe RTL Deutschland. Also der Video-Streaming-Dienst Disney+ und das TV-Streaming-Angebot TVNOW Premium. Die telekom beschreibt ihre neue Offerte, die als Reaktion auf Kundenwünsche geschnürt worden sein soll als „attraktivstes Inhalteangebot im deutschen TV-Markt zu einem unschlagbaren Preis“.

Für 12 beziehungsweise 15 Euro im Monat

Ob der Preis wirklich unschlagbar ist, müsst ihr bewerten. Im ersten Jahr werden für MagentaTV Entertain 12 Euro im Monat fällig, statt der 23,98 Euro, die rein rechnerisch bezahlen müsste, wenn man die inkludierten Komponenten einzeln buchen würde. Ab dem zweiten Jahr, also ab dem 13. Monat, steigen die Kosten dann auf monatlich 15 Euro.

Aktuell ist noch unklar, ob der neue MagentaTV Entertain-Tarif auch in einer Flex-Variante mit der Option zur monatlichen Kündigung angeboten werden wird. Die Telekom unterstreicht in ihrer heutigen Ankündigung zwar, dass der neue Tarif „mit flexibler und einfacher Nutzung“ gepaart werden soll, lässt aber offen ob dieser mit oder ohne Mindest-Vertragslaufzeit angeboten werden wird.
Magenta Tv Tarife

Die aktuell gültigen Tarife

Ab 3. August verfügbar

Momentan bietet die Telekom MagentaTV mit der Megathek in vier unterschiedlichen Varianten unabhängig vom aktuellen Internetanbieter an. Wer sich 24 Monate bindet kann zwischen MagentaTV mit Netflix und TVNOW Premium (für 21 Euro im Monat) bzw. MagentaTV mit TVNOW Premium (für 10 Euro im Monat) entscheiden. Wer monatlich kündigen möchte wählt zwischen MagentaTV Smart Flex mit TVNOW Premium (für 15 Euro im Monat) und MagentaTV Flex (für 10 Euro im Monat) .

28. Jul 2021 um 14:29 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Zwischenüberschrift „Für 12 beziehungsweise 15 Euro im Jahr“ ist recht irreführend…

  • Wenn die Preise so bleiben werden die wenigsten kündigen wollen :-)

  • Soweit kommt es noch, dass ich für diesen TV Trash von TV NOW auch noch Geld bezahle… Der Rest könnte ja tatsächlich ganz attraktiv sein …

  • Wie immer fehlt die wichtigste Info: Gilt auch für Bestandskunden? Wechsel direkt möglich oder erst nach Ende der Vertragslaufzeit?

  • TV NOW und Disney, das hatten wir doch schon mal, braucht kein Mensch. Ich habe Disney damals gekündigt, die kommen ja überhaupt nicht aus dem Quark, da kommt ja auf Amazon noch mehr Neueres. Den Sinn von TV NOW habe ich noch nie verstanden. Was für Leute die vormittags fernsehen gucken ….

    • Du hast keine kleinen Kinder. Sonst wüsstest du es – wozu man es hat.

      • Ich weiß ja nicht ob diese Art von „Unterhaltung“ von Kindern schon vormittags konsumiert werden sollte

      • In Disney+ sind auch diverse 21st Century Fox (ist der Star „Channel“) Inhalte und auch National Geographic. Es ist also mit Nichten nur was für Kinder.

      • Er ist auch kein Marvel oder Star Wars Fan. Das wär so als würde ich mich über ein Bundesliga Paket aufregen weil da nur Fußball läuft.

  • Wäre mal zu überlegen, ist ja günstiger als mein Kabelfernsehen von Vodafone!

    • Kabel TV war schon immer teuer. Auch im Vergleich schon zu Zattoo

      • Leider gab es bis vor ein paar Jahren kein Magenta TV als ich zum Kabelfernsehen gekommen bin. Ich wollte es ja, aber der Ausbau hat noch Jahre gedauert.

      • Ab Mitte 2023 dürfen die Kosten für Kabelfernsehen nicht mehr in den Mietnebenkosten umgelegt werden. Bin mal gespannt, wie sich das auf die Zukunft von Kabelfernsehen und IPTV auswirken wird. Denn im Moment sehen viele ja „nur“ den Preis für die zusätzlichen Pakete beim Kabelfernsehen und vergessen ganz gerne den „Grundtarif“, weil der ja sowieso in den Nebenkosten verwurstet ist. Zählt man den Preis heute schon mit dazu, war Kabelfernsehen wirklich noch nie günstiger.

      • Und selbst mit nur diesen Zusatz Preisen, ist Kabelfernsehen schon deutlich teurer als IPTV.

      • @Kai
        Stimmt nicht ganz! Es gibt eine Übergangsfrist bis maximal Ende Juni 2024. Wirkung hat es nur bei Neubauten ab Dezember 2021 und Breitbandanlagen, die nach dem 30. November 2021 errichtet werden. Es ändert sich daher erstmal nur für die Wenigsten etwas!

  • Habe Magenta Tv gekündigt und nutze nun über Amazon Stick Waipu.tv und in Verbindung von 2 x Echo 4 neben dem Fernseher….funktioniert alles viel besser …

  • Unglaublich…..Früher hat man EINEN Streaming Dienst abonniert.
    Heute soll man einen Streaming Dienst abonnieren, der den Content verschiedener anderer Streaming Dienste bündelt und vermarktet :D

  • Habe seit drei Monaten MagentaTV auf dem Apple TV. Ich muss mich regelmäßig neu einloggen und manchmal startet die App und hängt, da hilft dann nur ein Reboot des Apple TVs. Wenn ich zum Beispiel Fußball schauen möchte, starte ich den Fernseher immer schon 10 Minuten vorher, weil ich ja darauf vorbereitet sein muss, dass ich neu boote. Mein Urteil: die Idee ist gut nur, wieso oft bei Telekom, nicht ausgereift.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38500 Artikel in den vergangenen 8300 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven