ifun.de — Apple News seit 2001. 28 396 Artikel
Zunächst für einen Monat

MagentaSport: Telekom erstattet Abo-Kosten

18 Kommentare 18

Angesichts der aktuellen Entwicklungen hat die Telekom angekündigt, die Kosten für MagentaSport-Abos anteilig rückzuerstatten. Zunächst erhalten alle Kunden, die MagentaSport abonniert haben, den Abopreis für einen Monat zurück.

Die Telekom reagiert damit auf die Entscheidungen der verschiedenen Sportverbände, ihre Wettbewerbe zu pausieren oder komplett abzusagen. Unter anderem wurden die Spieltage der Fußball- und Handball-Bundesligen ausgesetzt, die Eishocke-Saison wurde sogar vorzeitig und ohne Meister beendet.

Die Telekom behält sich weitere Rückerstattungen vor. Man stehe in dauerhaftem Austausch mit den Ligen und Verbänden und werde auch bei Anhalten der Situation eine faire Lösung finden.

MagentaSport kann mit oder ohne Telekom-Vertrag gebucht werden. Das Paket enthält Videoangebote aus unterschiedlichen Sportarten und kann neben den MagentaTV-Receivern der Telekom auch auf Smart TVs, mithilfe von TV-Sticks und Set-Top-Boxen sowie per App oder Computer genutzt werden.

Freitag, 13. Mrz 2020, 15:30 Uhr — Chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das wäre auch mal ne Maßnahme für Sky…

    • Ich habe bereits Sky kontaktiert per Email dbzgl. mal schauen ob die einen in dieser besonderen Situation entgegen kommen. Ich mein warum soll ich für das Bundesliga Paket zahlen wenn ich keine Bundesliga sehen kann…

      • Stimmt, oder du kommst den in dieser „besonderen“ Situation entgegen und zahlst weiter… Ich meine was kann denn Sky für den Ausfall… Gehälter etc. laufen bei denen ja auch weiter… Aber diesen Kulanzanspruch gibt es immer nur in eine Richtung – schon klar… ;-)

      • Zahlt sky auch die vollen Lizenzgebühren, wenn die Ligen früher Schluß machen?

      • War um sollte man sky noch weiter entgegen kommen? Man zahlt ja schon in Winter-und Sommerpause den kompletten Preis, obwohl keine Bundesliga bzw Champions League stattfindet. Es stünde Sky sicherlich gut zu Gesicht, jetzt mal zu sagen :“ okay, wir berechnen jetzt mal nur den halben Preis fürs Sportpaket und berechnen erst wieder voll, wenn sich alles normalisiert hat“.

      • Wenn die Spiele komprimiert in englischen Wochen nachgeholt werden, würdest du dich aber auch beschweren wenn Sky mehr berechnen würde, oder?

  • Bevor alle meckern: ich find es gut, dass die das von sich aus machen und nicht den Kunden nötigen einzugreifen.
    Klar hat der Service immer mal Probleme, aber bei so was sind die dann halt doch immer kulant und fair.

    Abgesehen davon gar nicht auf die Idee gekommen bislang da ne Forderung zu stellen ^^

  • Bin mal gespannt ob von Sky auch was kommt. Insbesondere bei Ski Ticket.

  • Da können wir bei Sky ewig warten.Da werden wir Bestandskunden nix zu erwarten haben.

    • Warum auch? Sky kann überhaupt nichts dafür. Es ist reine Kulanz der Telekom. Ihr könnt euer Buli Paket ja auch in der Sommerpause nicht kündigen und zahlt dafür.

      • Nochmal – es geht um Kulanz. Und da ist Sky schon immer eher „zugeknöpft“.

  • Was ist denn mit der Telekom los? Da kommen lauter positive Nachrichten in der letzten Zeit.

  • Heute ungefragt einen Anruf von Sky bekommen ob ich den zufrieden sei oder etwas zu bemängeln gebe…
    Besonders auch im Hinblick auf das Sport Paket.

  • SKY Sport ist aktuell kolo zu nutzen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28396 Artikel in den vergangenen 6831 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven