ifun.de — Apple News seit 2001. 23 850 Artikel
backgrounditems.btm löschen

macOS-Tipp: Wenn Anmeldeobjekte immer wieder verschwinden

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Mac-Nutzer, die bestimmte Anwendungen beim Login bzw. nach einem Neustart des eigenen Mac automatisch starten möchten legen diese in den sogenannten Anmeldeobjekten ab. Versteck im Bereich „Benutzer & Gruppen“ der Mac-Systemeinstellungen, könnt ihr hier die für euren Alltag wichtigen Apps zum automatischen Start vormerken und durch einen Haken im Feld „Ausblenden“ dafür sorgen, dass das zugehörige Programmfenster nach der Anmeldung nicht sichtbar ist.

Mitunter jedoch vergisst macOS die hier abgelegten Programme, Helfer und Hintergrunddienste und zeigt die entsprechenden Menüleisten-Symbole nach einem Neustart einfach nicht an.

Anmeldeobjekte

Ein bekannter Fehler, der von einer korrupten Konfigurationsdatei verursacht werden kann. Solltet ihr euch mit der Vergesslichkeit eures Betriebssystems zu kämpfen haben, dann kann der folgende Eingriff für Abhilfe sorgen.

Löscht die Datei „backgrounditems.btm“, die für die Verwaltung der Anmeldeobjekte im Systemhintergrund zuständig ist. Apple hat diese in folgenden Verzeichnis abgelegt:

~/Library/Application Support/com.apple.backgroundtaskmanagementagent/

Startet euren Mac anschließend neu und prüft noch mal die Einstellungen. Im besten Fall erinnert sich das System nun wieder an alle Anmeldeobjekte.

Montag, 18. Dez 2017, 14:01 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • besonders nervig ist ja auch, dass beim starten von laufwerken, das finderfenster gezeigt wird, selbst wenn man „minimiert“ angehakt hat. eine schlechte angewohnheit oder idee im mac os seit sierra…
    oder kann man das doch abstellen?

  • sorry, passt nur halb dazu: wie hindere ich Carbon Copy Cloner nach jeder Nutzung daran, bei jedem Start mitzustarten, obwohl es nicht im Startobjekte Ordner ist?

  • Nach jedem Neustart steht meine Tastatursprache auf US.
    Sehr nervig.

  • Bei mir nach jedem Neustart die Mitteilungszentrale unter „Heute“ immer durcheinander und muss immer wieder sortiert werden. Das nervt. Und wenn ich auf dem Mac z.b. Siri etwas frage, z.b. Wie ist der Kurs von xxxx. Lege ich diese in der Mitteilungszentrale „Heute“ ab und nach einem Neustart sind die weg. Alle andere wie Wetter, Rechner, Aktien usw. drin, aber wie gesagt immer durcheinander.

  • Ich kann die Datei bzw. den Ordner nicht finden. Bei mir gibt es einen Ordner: com.apple.TCC
    Wer kann helfen?

  • „Ich kann die Datei bzw. den Ordner nicht finden. Bei mir gibt es einen Ordner: com.apple.TCC“

    Ist bei mir auch so… in dem Bericht fehlt schonmal etwas ganz entscheidendens: Um welches Release geht es hier eigentlich? Ich verwende High Sierra 10.13.3. Evtl. geht es hier um Mountain Lion oder sonst was?

    In anderen Foren hab ich die Infos gefunden, das es vermutlich daran liegt, das man Systemtools wie z.B. CleanMyMac (wie in meinem Fall) nutzt. Angeblich sind diese verantwortlich, wenn man das System bereinigt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23850 Artikel in den vergangenen 6115 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven