ifun.de — Apple News seit 2001. 31 678 Artikel

Apples großes Herbst-Update

macOS Monterey steht zum Download bereit

98 Kommentare 98

Apple hat macOS Monterey zum Download bereitgestellt. Der offiziellen Ankündigung zufolge sollte sie die neue Softwareversion auch direkt laden lassen. Wie gewohnt vergeht allerdings wieder etwas Zeit, bis das Update tatsächlich über alle Kanäle zur Verfügung steht.

Macos 12 0 1 Update

macOS Monterey erscheint in Verbindung mit dem Verkaufsstart der neuen MacBook-Pro-Modelle. Dadurch erklärt sich auch, dass das neue Betriebssystem bereits als Version 12.0.1 auf euren Rechnern landet. Apple dürfte hier noch ein paar Last-Minute-Korrekturen ergänzt haben, nachdem sich die ersten der neuen Rechner bereits mit vorinstalliertem macOS 12.0 auf dem Versandweg befunden haben.

Wie vor umfassenden Updates üblich, solltet ihr vor der Installation unbedingt sicherstellen, dass ihr eine aktuelle Datensicherung eures Rechners vorliegen habt. Auch wenn mit dem Update verbunden keine gravierenden Probleme zu erwarten sind, ist es sicher kein Fehler, sich hierfür etwas Zeit zu nehmen.

macOS Monterey Systemvoraussetzungen:

macOS Monterey lässt sich teils sogar noch auf acht Jahren alten Macs installieren. Laut den von Apple genannten Systemvoraussetzungen wird auch der Mac Pro aus 2013 noch unterstützt. Im Detail sind die folgenden Rechner mit dem neuen Betriebssystem kompatibel:

  • iMac (Ende 2015 und neuer)
  • iMac Pro (Ende 2017 und neuer)
  • Mac Pro (Ende 2013 und neuer)
  • Mac mini (Ende 2014 und neuer)
  • MacBook Air (Anfang 2015 und neuer)
  • MacBook (Anfang 2016 und neuer)
  • MacBook Pro (Anfang 2015 und neuer)

Allerdings sind nicht alle der mit macOS Monterey neu hinzugefügten Funktion auf all den oben genannten Computern verfügbar. Teils ist aufgrund der hohen Leistungsanforderungen sogar ein Mac mit Apple-Prozessor nötig, etwa für den Porträtmodus in FaceTime oder einige Darstellungsvarianten in Apples Karten-App. Welche Monterey-Funktionen auf welchen Mac-Modellen verfügbar sind, entnehmt ihr dieser Übersicht.

macOS Monterey: Neue Funktionen im Überblick

In der Folge seht ihr nochmal alle mit dem heutigen Mac-Update hinzukommenden neuen Funktionen im Überblick. Weiterführende Infos hat Apple auch auf einer Sonderseite zu macOS Monterey bereitgestellt.

Macos 12 Monterey Funktionen

FaceTime

  • Räumliches Audio lässt Stimmen so klingen, als kämen sie aus der Richtung eines Lautsprechers auf dem Bildschirm in einem FaceTime Gruppenanruf.
  • Voice Isolation blockiert Hintergrundgeräusche, sodass deine Stimme kristallklar ist.
  • Wide Spectrum bezieht alle Geräusche in deinem Raum in das Gespräch ein.
  • Der Porträtmodus stellt dich in den Mittelpunkt, indem er auf Mac Computern mit M1-Chip den Hintergrund unscharf macht.
  • Rasteransicht zeigt Personen in gleich großen Kacheln an und hebt den aktiven Sprecher hervor.
  • FaceTime-Links zum Einladen von Freunden zu Anrufen auf Apple-, Android- oder Windows-Geräten.

Nachrichten

  • Die Funktion "Mit dir geteilt" zeigt Inhalte an, die über Messages in deinen Mac-Anwendungen geteilt wurden.
  • Neuer Abschnitt "Mit dir geteilt" in Fotos, Safari, Nachrichten, Podcasts und der TV-App.
  • Mehrere Fotos werden in Messages als Collagen oder Stapel angezeigt.

Safari

  • Tab-Gruppen helfen dir, deine Tabs zu speichern, zu organisieren und geräteübergreifend zu synchronisieren.
  • Intelligente Tracking-Verhinderung verhindert, dass Tracker deine IP-Adresse einsehen können.
  • Mit der Option "Kompakte Tab-Leiste" kannst du mehr von der Webseite auf deinem Bildschirm sehen.

Fokus

  • Mit Fokus kannst du automatisch Benachrichtigungen herausfiltern, je nachdem, was du gerade tust.
  • Optionen zum Anpassen eines Fokus für Aktivitäten wie Arbeit, Spiele, Lesen und mehr.
  • Fokuseinstellungen für alle Apple-Geräte.
  • Status lässt deine Kontakte wissen, dass deine Benachrichtigungen stumm geschaltet sind.

Schnellnotiz & Notizen

  • Mit Quick Note kannst du sich in jeder App oder Website Notizen machen und diese später leicht wieder aufrufen.
  • Mithilfe von Tags kannst du deine Notizen schnell nach Themen kategorisieren und leicht wiederfinden.
  • Erwähnungen ermöglichen es dir, andere über wichtige Aktualisierungen in freigegebenen Notizen zu informieren.
  • Die Aktivitätsansicht zeigt an, wer die letzten Änderungen an einer freigegebenen Notiz vorgenommen hat.

AirPlay auf Mac

  • Mit AirPlay to Mac kannst du Inhalte vom iPhone oder iPad direkt auf deinen Mac übertragen.
  • AirPlay-Lautsprecherunterstützung für die Wiedergabe von Musik über dein Mac-Soundsystem.

Live-Text

  • Live Text macht Text in Fotos auf dem gesamten System interaktiv.
  • Unterstützung für das Kopieren, Übersetzen und Nachschlagen von Text, der in Fotos erscheint.
  • Visuelles Nachschlagen hilft dir, mehr über Kunst, Sehenswürdigkeiten und andere Objekte in Fotos zu erfahren.

Kurzbefehle

  • Die neue App hilft dir, alltägliche Aufgaben zu automatisieren und schneller zu erledigen.
  • Galerie mit vorgefertigten Verknüpfungen, die du hinzufügen und im gesamten System ausführen kannst.
  • Mit dem Shortcuts-Editor kannst du eigene Kurzbefehle für deine spezifischen Arbeitsabläufe erstellen.
  • Unterstützung für die automatische Umwandlung von Automator-Workflows in Verknüpfungen.

Karten

  • Interaktiver 3D-Globus mit verbesserten Details für Berge, Ozeane und mehr auf Mac Computern mit M1-Chip.
  • Detaillierte Stadtpläne mit Höhenangaben, Bäumen, Gebäuden, Wahrzeichen und mehr auf Mac Computern mit M1-Chip.

Datenschutz

  • Der Mail-Datenschutz verhindert, dass Absender deine Mail-Aktivitäten verfolgen
  • Aufnahmeanzeige im Kontrollzentrum für Apps, die auf dein Mikrofon zugreifen.

iCloud+

  • iCloud Privat-Relay (Beta) verhindert, dass Unternehmen ein detailliertes Profil deiner Surfaktivitäten in Safari erstellen.
  • „E-Mail-Adresse verbergen“ erstellt einzigartige, zufällige E-Mail-Adressen, die an deinen Posteingang weitergeleitet werden.
25. Okt 2021 um 19:06 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    98 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    98 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31678 Artikel in den vergangenen 7342 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven