ifun.de — Apple News seit 2001. 24 421 Artikel
Apple entsorgt Altlasten

macOS Mojave: iCloud-Funktion „Zugang zu meinem Mac“ verschwindet

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Die von Apple vor elf Jahren mit OS X Leopard eingeführte Funktion „Zugang zu meinem Mac“ wird voraussichtlich im Herbst eingestellt. In den iCloud-Systemeinstellungen der bereits verfügbaren Testversionen von macOS Mojave wurde der entsprechende Eintrag entfernt.

Icloud Einstellungen Zugang Zu Meinem Mac

Die Funktion wurde ursprünglich als Erweiterung für iCloud Drive beschrieben und nannte als Beispiel die Möglichkeit auch Dateien zwischen Computern teilen, die nicht in iCloud Drive gesichert sind. Apple ist vermutlich inzwischen der Meinung, dass der nun mögliche automatische Abgleich der Ordner „Schreibtisch“ und „Dokumente“ zwischen verschiedenen Rechnern ausreichend Ersatz bietet.

Auch für die Bildschirmfreigabe, die zweite bei der Einführung von „Zugang zu meinem Mac“ hervorgehobene Funktion, findet sich mittlerweile an anderer Stelle im Betriebssystem Ersatz. Diese kann über die Systemeinstellungen „Freigaben“ aktiviert werden und ist dort auch in der kommenden macOS-Version Mojave weiterhin vorhanden.

Donnerstag, 19. Jul 2018, 14:47 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Finde ich gut, habe ich nie genutzt und der iCloud-Sync ersetzt diese Funktion sehr gut – wie auch schon im Artikel beschrieben.

  • Eh nie benutzt , deshalb kein Verlust :D

  • Ich habe nie verstanden, was diese Funktion eigentlich bezwecken sollte :D War vielleicht mein persönliches Problem, habe aber auch sonst nicht den Eindruck als würde die Funktion wirklich häufig genutzt

  • Was fehlt ist eine sharing Option zw. Versch. iCloud Familienmitgliedern

  • Habe die Funktion oft benutzt: HDD über USB mit AirPort Extreme verbunden, Zugang zu meinem Mac aktiviert und schon kann ich aus dem Internet von überall auf der Welt auf die HDD zugreifen.

  • Das dient ja offensichtlich der besseren Vermarktung von Apples völlig überteuertem Cloud Angebot, oder?

  • Hat bei mir nie funktioniert, da mein Anbieter mir den Zugang zum Router verwehrt und die Funktion scheinbar kein UPnP nutzt…

  • Ich nutze das regelmäßig, wenn ich auf Daten zugreifen muss, die nicht auf dem Laptop, sondern nur auf dem MacMini liegen (nicht alles muss in eine Cloud) oder die Bildschirmfreigabe (z.B. wenn ich nebenbei Updates auf dem anderen Rechner installiere).
    Die Einstellungen in den Freigaben habe ich schon gefunden. Dort kann man den Zugriff auch gut steuern.

  • Bei mir hat das sowie so nie mit meiner Apple TimeCapsule funktioniert.

  • Ich hab auch eine TC und beim mir funktionierte es bis gestern Abend noch ohne Probleme…. jetzt habe ich keinen Zugriff mehr auf meinem Mac

  • Leider funktioniert die Bildschirmfreigabe bei mir gar nicht mehr, seitdem ich Mojave gestern aufgespielt habe…
    ich muss auf den Mac zugreifen können der im Büro steht wenn ich zu Hause am MacBook arbeite.
    Habt ihr einen Tipp wie das funktioniert? Wie ich wieder diese Verbindung herstellen kann?!
    Besten Dank im Voraus.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24421 Artikel in den vergangenen 6204 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven