ifun.de — Apple News seit 2001. 30 017 Artikel

Kommt die Versicherung per Mausklick?

macOS Big Sur 11.3: Erste Beta mit HomePod- und Support-Neuerungen

24 Kommentare 24

Apples Mac-Betriebssystem, macOS Big Sur, besetzt derzeit die Position des etwas trägen Nachzüglers. So dauerte es fast eine Woche, ehe im Anschluss an die Freigabe von iOS 14.4 das macOS-Update auf macOS 11.2 verteilt wurde – ifun.de berichtete.

Gleiches gilt für die ersten Vorabversionen der nächsten System-Updates. Während Apple iOS 14.5 und iPadOS 14.5 bereits am Montag in die Spur schickte, benötigte macOS auch hier wieder ein wenig länger, lässt sich seit gestern Abend nun aber ebenfalls in Ausgabe Beta 1 aus dem Netz laden.

Die Vorabversion von macOS 11.3 richtet sich aktuell ausschließlich an Entwickler und trägt die Build-Nummer 20E5172i. Allerdings lassen sich zwei kleine Funktionsneuerungen ausmachen sowie die Unterstützung für die neuen Xbox- und PlayStation-Controller.

HomePods im Stereo-Einsatz

Wichtige Funktion für Nutzer HomePod-Lautsprecher: macOS 11.3 ermöglicht die Nutzung von bereits gekoppelten Stereo-Paaren des HomePod als Standard-Ausgabegeräte für das System-Audio des Macs. Eine Neuerung die anzudeuten scheint, dass Apple die AirPlay-Funktionalität tiefer in das Mac-Betriebssystem als bislang integriert.

HomePod Stereopaar

Während macOS 11.2 Stereo-Paare des HomePod noch als einzelne Lautsprecher aufführt, ist macOS 11.3 dazu übergegangen, diese in den Ton-Einstellungen als einzelne Audio-Einheit abzubilden.

Support-Neuerungen

Ebenfalls sichtbar ist die optisch neue Aufbereitung des Info-Menüs „Über diesen Mac“, das sich per Mausklick auf das Apfel-Logo in der Menüleiste anzeigen lässt.

Dieses verfügt nun über eine neue Darstellung der Support-Möglichkeiten und scheint auf dem Mac vorzubereiten, was auf dem iPhone bereits Einzug gehalten hat: Ein individuelles Support-Menü, das langfristig auch die Möglichkeit anbieten dürfte, die Zusatzversicherung Apple Care gegen monatliche Gebühr per Mausklick zu buchen.

MacOS 11.3support Optionen

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Feb 2021 um 11:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Na endlich!
    Systemweites Stereo für die HomePods!
    Dauerte ja nur ein paar Jahre …
    ;-)

  • Das wäre ein Dream come true – HomePod als Stereopaar am Mac… yesss…

  • Bitte testen ob das mit dem Bildschirmschoner erledigt ist. Das nervt mal tierisch.

  • Wie unscheinbar die Schlüssel im Bild daneben liegen…

  • Falls jemand ein Stereopaar HomePods zu Hause hat und es testet, kann derjenige bitte mal auf Ton Delay achten, wenn man zB im Browser Netflix, YouTube usw schaut? Das war bisher ein Graus mit mega Delay, wenn Apple das mit berücksichtigt hätte, wäre es sehr nice.

    Ich hatte mal 2 HomePods, war tonal auch zufrieden, nur das man kein Stereo systemweit machen konnte hat mich total geärgert und bin dann auf Yamaha Musiccast umgestiegen. Theoretisch wäre ich bereit mir wieder 2 HomePods zu kaufen, wenn kein Delay bzw. Delay berücksichtigt.

    Über ein Antwort würde ich mich freuen.

    Gruß Placebo

  • Super! Generell scheint das Thema Sound und Airplay wichtiger zu werden. Diverse Hifi-Hersteller bemühen sich aktuell um die Lizenzen. So hat Revox gerade erst Airplay 2 via Update auf den smarten Geräten nachgerüstet und die hessische Hifi-Schmiede Canton ist gerade dabei, das für die eigenen Produkte umzusetzen. Das und die Tatsache, dass es offenbar Lieferengpässe bei den 2018er Homepods gibt (aktuelles Liederdatum 4.-11. März), lassen auf Hardware-Neuerungen in diesem Bereich hoffen. Vielleicht kommt der Homepod Midi? Oder doch eine überarbeitete Version des Homepods?

  • Sind die Probleme mit den Ultrawide Auflösungen auf den M1 Macs gelöst?

  • Ich hab da mal ne Frage:
    Wenn man HomePods zu einem Stereopaar zusammenfasst, wird dann auch ein linker und rechter HomePod/Kanal definiert? Also spielen die getrennte Kanäle ab, oder spiel beide einfach nur das identische ab?

  • Was ist denn mit 3D-Audio für AirPods? :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30017 Artikel in den vergangenen 7076 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven