ifun.de — Apple News seit 2001. 38 541 Artikel

Parallel zur Smart Home Aktionswoche

MacBook Pro, MacBook und iMac unter Amazons Tagesangeboten

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Unabhängig von der noch bis zum Wochenende laufenden Smart Home Aktionswoche überrascht der Online-Händler Amazon heute mit dem Vertrieb von Apple-Rechnern in den Tagesangeboten.

Apple Rechner

Offeriert vom Apple-Reseller Gravis, bieten sich sowohl das 12″ MacBook als auch das Apple MacBook Pro 15″ mit Touch Bar und die beiden iMac-Modelle mit 21,5″ Bildschirm und 4K-Display sowie das 27″-Modell mit Retina 5K an.

Darüber hinaus erwähnenswert dürften die Go-Modelle aus der Philips Hue-Familie sowie das Set aus MEGABOOM und Echo und die Ring Video Türklingel sein, die aktuell mit 20% Rabatt angeboten wird.

Neben der Smart Home Aktionswoche fährt Amazon noch bis zum 25. September seine sogenannte Herbst-Angebote-Woche und bietet auf amazon.de/angebote über 16.000 Blitzangebote und über 150 Angebote des Tages mit bis zu 50 Prozent Rabatt an.

Produkthinweis
Apple MacBook Oro rosa Computer portatile 30,5 cm (12") 2304 x 1440 Pixel 1,2 GHz Intel® Core™ m3 di settima...
Produkthinweis
Apple MacBook Pro, 15" mit Touchbar, Intel Quad-Core i7 2,9 GHz, 512 GB SSD, 16 GB RAM, 2017, Silber
Produkthinweis
Apple iMac (21, 5", mit Retina 4K Display, 3, 0 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor)
Produkthinweis
Apple iMac (27", mit Retina 5K Display, 3, 8 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor)
Produkthinweis
Philips Hue LivingColors LED Tischleuchte Iris Starter Set, inkl. Bridge, dimmbar, bis zu 16 Millionen Farben, steuerbar...
Produkthinweis
Ring Video Doorbell Pro mit Festverdrahtung von Amazon | Einschließlich Chime (1. Gen.), 1080p HD-Video,...

Keine Produkte gefunden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Sep 2017 um 09:12 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • inzwischen hat man bei der masse der „angebote“ bei amazon gar keine lust mehr, sich durch die tausenden artikel zu klicken. bis man was findet, ist es meist eh schon wieder zu ende oder sonst was. paar weniger artikel und bisscchen übersichtlicher und dann wäre das alles gut.

    • Sehe ich genauso, außerdem schaue ich mir immer erst die Rezensionen des Produkts und des Händlers an, und trotzdem kann man selbst bei Markenware nie sicher sein, dass es nicht doch gefälscht und/oder übelste China-Ware ist.Ich kaufe fast gar nichts mehr über Amazon, war bis jetzt auf wenige Ausnahmen immer ein Reinfall. Bei einigen Händlern muss man die Retoure selbst zahlen. Viele Produkte sind nach kurzer Zeit defekt und wenn man nicht vor dem Kauf kontrolliert hat, wer der Händler ist, hat man zur Kontaktaufnahme nachher nur eine Chinesische E-Mail-Adresse oder eine Chinesische Telefonnummer.

    • Hat man oder hast du keine Lust mehr? ;)Ich glaube das ist eher für diejenigen am interessantesten, die schon ganz konkret wissen, was sie kaufen wollen und nicht erst die Rezensionen lesen müssen.

  • iMac 27″: und ich dachte das wäre ein Schnäppcheangebot, welches nur heute gilt.Es handelt sich um das Model MNED2D/A, gebt das mal bei http://www.guenstiger.de ein – macht gerade 14€ aus, bekommt man nicht nur Heute!

  • Als Tipp: Bei notebooksbilliger.de gibt’s das o.g. 15er Macbook Pro für knapp 500 Euro unter Normalpreis.
    Habe selbst dort zugeschlagen. Das geht sogar mit 0%-Finanzierung über 1 Jahr.

  • Ist es dann eigentlich bei den Rechnern, die über amazon verkauft werden aber deren versender gravis ist so, dass ich im lokalen gravis store in meiner stadt auch ganz normal support erhalte, so, als ob ich ihn im store gekauft hätte, oder läuft das weiterhin über amazon? Kann mir da jemand weiterhelfen? :)

    • Wenn Gravis der Rechnungsaussteller für den Verkauf ist, macht es keinen Unterschied, wie oder wo gekauft; die einzelnen „Stores“ gehören zu Gravis. In deinem Fall hat Amazon wahrscheinlich nur die Verkaufsabwicklung übernommen.

  • Die Preise sind schon der Hammer geworden; dachte irgendwie immer, dass Technik billiger werden würde … anscheinend nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38541 Artikel in den vergangenen 8307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven