ifun.de — Apple News seit 2001. 30 388 Artikel

Massig generalüberholte Macs

MacBook Air mit M1-Prozessor für 959 Euro als „Apple Refurb“

23 Kommentare 23

Ende Februar waren Apples neue M1-Macs erstmals über den Apple Refurb Store erhältlich. Mittlerweile fällt das Angebot dort ein ganzes Stück umfassender aus und neben Mac mini und MacBook Pro ist auch das MacBook Air mit Apple-Prozessor mit Preisnachlass erhältlich.

Das MacBook Air mit Apple M1-Prozessor wird über den Refurb Store zu Preisen ab 959 Euro angeboten. Für die Ausstattung angebotene Ausstattung bezahlt man neu bei Apple 1.129 Euro. Bei externen Händlern beginnen die Preise für Neuware derzeit bei etwa 1.030 Euro.

Apple M1 Refurb Angebote

Wer einen Preisvergleich anstrebt, sollte bei den Geräten aus dem Refurb Store immer auf die Details in Sachen Ausstattung achten. In vielen Fällen unterscheiden sich diese durch die Konfiguration von Arbeitsspeicher und Festplatten, da es sich dabei oft um Rückläufer oder umgetauschte Geräte handelt. Dementsprechend ist das Angebot auch sehr vielfältig. Neben den neuen M1-Geräten finde sich auch zahlreiche Intel-Rechner von Apple mit gesenkten Preisen im Refurb Store des Herstellers. Wer danach sucht, findet hier auch einen üppig ausgestatteten Mac Pro für stolze 50.879 Euro.

Apple zufolge sind die im Refurb Store angebotenen Geräte in der Regel von Neugeräten nicht zu unterscheiden. Falls Eingriffe nötig sind, werden nur Originalteile verbaut und Apple gibt auf den Kauf dann auch dieselbe einjährige Garantie wie bei neuen Produkten.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Apr 2021 um 11:27 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Einziger Unterschied ist die Verpackung, die ist schlicht in weiß und nicht mit bunten Bildern verziert. Auch AppleCare+ kann man abschließen

  • Gilt da auch der Education Rabatt?

  • Muss man sich nun Gedanken machen, dass die M1-Geräte häufiger defekt gehen, weil so viele überarbeitete MacBooks verkauft werden?

    • Ich denke nicht. Die Retourenrate wird einfach nur etwas höher gewesen sein…

    • Das sind doch in der Regel nur Rückläufer. Eher weniger reparierte „Defekt-Geräte“?!

    • Scheinen dann den Praxis Test wohl nicht bestanden zu haben.

    • Jein. Zu Beginn war das wohl noch so, dass insbesondere die 8GB Ram Modelle ihre SSD’s regelrecht fluteten mit Read/Write Operations. Angeblich soll das ein Patch etwas verbessert haben. Tatsache ist aber nach wie vor, dass die SSD’s der 8GB Ram Modelle mehr beansprucht werden, als jene der 16GB Ram Modelle. Da gibt es auf YouTube jede Menge Messungen dazu.

      Ob das jedoch ein echtes Problem für die Lebensdauer einer SSD darstellt, steht dann wieder auf einem ganz anderen Blatt. In der Theorie zumindest sollte das für die allermeisten nämlich kein Problem darstellen. Wer wirklich tonnenweise Daten bewegt und das Tag für Tag … kA ob das dann immer noch gilt.

      Mich beschäftigt da eher, dass sollte irgendeine Komponente den Geist aufgeben … und das kann auch einfach nur ein Qualitätsmangel eines Zulieferers sein … das bei M1 Geräten im Grunde genommen ein wirtschaftlicher Totalschaden ist. Bei den ganz hochpreisigen Geräten steht da eine Reparatur vielleicht noch eher im Verhältnis.

      Ich werde das hoffentlich nie herausfinden. Die Horrorgeschichten von der Genius Bar können einem da schon etwas Angst machen … :D Bis jetzt hatte ich aber nie Probleme, vor und nach Garantieende … was ich zB von diversen Haushaltsgeräten namenhafter Hersteller nicht behaupten kann.

  • Hab mein m1 Air für 890€ bekommen

  • Das Air für 959 € gibt es nicht mehr.

    • meist tauchen die wieder in der Nacht auf, wenn gleiche Ware bei ihnen vorrätig ist.
      Der refurbised Store scheint immer nur begrenze Mengen zur Verfügung zu stellen.

  • Kannst sogar bei Otto für 850€ haben, ich hab da 10% auf alles und dann gibts noch Gutscheine mit 10% Rabatt… 1039€ -10% macht 939 -10% Gutscheine 842€…. oder ebay kleinanzeigen Otto Gutschein bis zu -15% alles machbar

    • Wie kommst du jeweils auf die 2x 10% Rabatt?

    • Seiddem ich bei OTTO.de nun 4 Monate auf meinen HomePod Mini warte und gerade zum gefühlt 5. Mal die Nachricht gekommen ist, dass ein zugesagter Liefertermin erneut verschoben wurde, ist dieser Händler für mich kein Thema mehr :(

      • Das kann aber Saturn auch. Habe dort den Home Pod bestellt. Nach 4 Monaten jetzt die endgültige Stornierung der Bestellung :-(

    • Sorry, aber so ein Schwachsinn. Du kannst 1. bei Otto keine 2 Gutscheine kombinieren (nur Gutschein + Sparguthaben) und 2. bezweifle ich, dass bei dem 10% Gutschein auf „alles“ Multimedia bzw. explizit Apple-Produkte nicht ausgeschlossen sind. Eventuell mal ins Kleingedruckte schauen oder das MB in den Warenkorb legen…

      • Ab 5k im Jahr hast du auf alles 10% Rabatt und mit Alles mein ich Alles. Damit decke ich mich und meine Family immer ein. Über Mitarbeiterportale kannst du gutscheine kaufen. Entweder 8% über Corporate Benefits gennant CB oder incent und Mitarbeitervorteile von 10%. Das heist du bekommst einen 500€ Gutschein für 450€… da du bei Otto 3 Gutscheine pro bezahlung angeben kannst kommst du so auf 1500€. Der Rest bleibt in deinem Guthabenkonto. So mach ich das schon seit Jahren. Egal ob MBP oder Airpods Max oder sonst was ich hab so immer 19% insgesamt.

  • Und später beim Wiederverkauf ist es an der Modellnummer als Refurb-Gerät erkennbar.
    Hat ein Freund von seinem Schwager seiner Schwester erfahren.

  • Super! Wollte mir einen kaufen, war aber zu teuer. Jetzt nicht mehr!

  • Der Mac Pro für 50.000 ist wohl schon weg :-(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30388 Artikel in den vergangenen 7135 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven