ifun.de — Apple News seit 2001. 31 233 Artikel

"Kommt nicht vor Jahresende"

MacBook Air in iMac-Farben: Detaillierte Bilder und Infos

82 Kommentare 82

Jon Prosser legt mit Blick auf seine MacBook-Voraussagen noch einmal nach und konkretisiert seine Aussagen nicht nur, sondern zeigt auch gleich, wie das kommende MacBook Air aller Wahrscheinlichkeit nach aussieht. Der Blogger gibt vor, die blaue Variante des Notebooks bereits auf Bildern gesehen zu haben und hat – um seine Quelle zu schützen – auf Basis dieses Wissens wie eigene Renderings anfertigen lassen.

Macbook Air Farben Prosser

Dem zufolge kommt das MacBook Air künftig tatsächlich in verschiedenen Farben und wird zudem erstmals nicht mehr spitz zulaufend sondern eben, dafür aber rundum extrem dünn sein. Eine wichtige Anmerkung gibt es jedoch mit Blick auf das Erscheinungsdatum des Geräts: Wenn überhaupt noch in diesem Jahr, dann soll das farbige MacBook Air erst gegen Jahresende erscheinen.

Farben wie die iMac-Füße

Neben dem MacBook Air in Blau habe Prossers Quelle auch eine grüne Version des Notebooks tatsächlich schon gesehen. Es sei aber davon auszugehen, dass das Gerät künftig in den sieben gleichen Farben wie der iMac erhältlich ist. Allerdings nicht in den kräftigen Farbvarianten der iMac-Bildschirme, sondern in den moderateren Farbtönen der zugehörigen Standfüße.

Macbook Air Gruen Prosser

Mit Blick auf die Bilder ist anzumerken, dass die Darstellung des Notebook-Körpers sehr realistisch sein dürfte. Diesen Teil der Geräte hätte er bzw. sein Informant ausreichend gut zu Gesicht bekommen. Mit Blick auf die Details zum Bildschirm wie etwa der Größe der Umrandung habe man raten müssen. Ebenfalls nicht zu klären war Prosser zufolge, ob Apple beim MacBook Air zum MagSafe-Ladeanschluss zurückkehrt oder nicht.

Macbook Air Gruen 2 Prosser

Immerhin sei sicher, dass der Bildschirmrand wie beim neuen iMac weiß ist, ebenso wie die Tasten der Tastatur. Apple habe auch die „halben“ Funktionstasten der Vorversion durch Tasten mit voller Größe ersetzt, infolge sei das Trackpad des Geräts wieder ein wenig geschrumpft.

Anschlusseitig komme das neue MacBook Air mit je einem USB-C-Anschluss links und rechts. Auf der Unterseite der Geräte sei bemerkenswert, dass Apple statt der bisherigen vier Gummifüße nun zwei leistenförmige Untersetzer angebracht hat.

iMac-Reviews kommen nächste Woche

Begleitend lässt Prosser verlauten, dass Apple die ersten Testgeräte der neuen Modelle von iMac und iPad Pro ausgegeben hat. Allerdings noch unter Embargo. Erste Erfahrungsberichte zum iMac sollen ab Dienstag, 18. Mai um 15 Uhr unserer Zeit veröffentlicht werden dürfen. Die ersten iPad-Pro-Reviews werden Prosser zufolge einen Tag später erscheinen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Mai 2021 um 20:18 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    82 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    82 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31233 Artikel in den vergangenen 7273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven