ifun.de — Apple News seit 2001. 23 850 Artikel
5 Mac-Programme zum Paketpreis

Mac-Utility TechTool Pro im „Pay what you want“-Bundle

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Mit dem aktuellen „Pay what you want“-Bundle von Stacksocial könnt ihr einen guten Schnitt machen, wenn ihr schon länger auf einen guten Preis für die Mac-Software TechTool Pro gewartet habt. Die normalerweise 99 Dollar teure aktuelle Version 9.5 bekommt hier hier zusammen mit vier weiteren Mac-Programmen gerade für weniger als 15 Dollar.

Pay What You Want

TechTool Pro ist eines der dienstältesten und wohl das bekannteste Allround-Werkzeug für den Mac. Die Software bietet umfangreiche Diagnose- und Reparaturfunktionen, darunter auch die Möglichkeit, beschädigte Festplatten zu analysieren und im besten Fall wiederherzustellen. Eine vollständige Funktionsübersicht findet ihr auf der Webseite der Entwickler. Mit Blick auf die aktuelle macOS-Version High Sierra müsst ihr hier allerdings zumindest vorübergehend einige Einschränkungen in Kauf nehmen, verschiedene Optimierungsfunktionen sind bislang noch nicht mit dem von Apple neu eingeführten Dateisystem APFS kompatibel. Die Entwickler sind ihren Angaben zufolge dabei, die nötigen Anpassungen vorzunehmen.

Techtool Pro

Neben TechTool Pro enthält das „Pay what you want“-Bundle Vollversionen der Mac-Programme RapidWeaver 7 (Webdesign), Hands Off (Sicherheits-Tool), AfterShot Pro (RAW-Bildbearbeitung) und MacCleanse (Systempflege).

Dienstag, 10. Okt 2017, 16:17 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • RapidWeaver kann ich sehr empfehlen.

    • Ich nicht. Bei denen ist es ein Glücksspiel, ob eine neue Version in deutscher Portierung kommt oder nicht. Davon abgesehen, haben die vor ca. 2 Jahren ein gut gepflegtes deutschsprachiges Forum über Nacht gelöscht und damit Tonnen an nützlichem KnowHow verbrannt. Die Jungs haben mein Vertrauen endgültig verspielt. Die ca. 400 Euronen für Programm und (notwendigen) Stacks und PlugIns, die ich ausgegeben hatte, wären in anderen Programmen besser angelegt gewesen.

  • Das Problem bei diesen PWYW Paketen ist meistens, dass die Applikationen nicht Updateberechtigt sind. So habe ich es zumindest damals erlebt, als ich RapidWeaver updaten wollte oder Parallels.

    • Das muss aber eine Ausnahme gewesen sein. Ich weiß nicht, wie es sich mit RW verhält, aber eigentlich konnte ich immer alles updaten oder war zumindest Upgrade-berechtigt (mit Ausnahme von Pixelmator, die sich unangekündigt Richtung MAS vom Acker machten). Richtig ist aber schon, dass oft auch Software im Bundle lag, die kurze Zeit später eine kostenpflichtige Aktualisierung erfuhr, sodass Angebot günstiger Upgrade-Preis eben doch in etwa den regulären Preis ergab. ;) Dennoch: mit den paar Dollars kann man bei so hochwertiger Software nicht viel falsch machen, denke ich.

  • Was bedeutet das Schlosssymbol neben den Programmen in der Übersichtsbox???

    • Rechts kannst du auswählen wieviel zu zahlst. Du musst mehr als der Durchschnitt zahlen um alle Apps zu bekommen. Aktuell also über 12,86$

      Dass noch als Bundle zu bezeichnen obwohl man nur eine App bekommt wenn man weniger bezahlt ist schon ziemlicher Käse.

    • Zahlst du weniger als den Durchschnittspreis (das kann auch 1€ sein), bekommst du keine der „verschlossenen“ Apps, hier also nur eine; oberhalb des Durchschnitts alle.

  • Hallo und guten Morgen!

    Ich habe mir am Freitag das Bundle gekauft, „Pay what you want“ ausgewählt und mit 25 Dollar wesentlich mehr als der Durchschnittspreis bezahlt.
    Trotzdem bekam ich nur eine email für das Programm MacCleanse 6 zugeschickt.
    Ich nahm an das man den Rest bekommt wenn die Aktion beendet ist, das wäre heute gewesen.
    Weil ja erst danach der wahre Durchschnittspreis fest steht.
    Jetzt gehe ich heute auf die Seite und sehe das die Aktion noch 7 Tage läuft.
    Hab ich was falsch verstanden?

    Grüße Patrick

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23850 Artikel in den vergangenen 6115 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven