ifun.de — Apple News seit 2001. 20 447 Artikel
Frisch im Mac App Store

Mac-Updates: Neue Versionen von Fantastical 2 und Outbank

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Das Entwicklerstudio Flexibits überrascht uns heute mit einem Update für den Mac-Kalender Fantastical 2. Die neue Version 2.3 bringt unter anderem „Kompatibilität mit macOS Sierra“. Bei uns läuft die App zwar seit dem ersten Tag auch so schon problemlos unter Sierra, aber jetzt haben wir das eben schriftlich. Weitere Neuerungen im Zusammenhang mit dem Update sind interessanter.

Fantastical Mac Menueleiste

Wer das große Kalenderfenster von Fantastical regelmäßig nutzt (Befehl-0 drücken wenn man auf der Menüleistenansicht ist), wird sich über die flexiblere Seitenleiste freuen. Ihr könnt diese nun in der Größe verändern oder auch komplett aus- und wieder einblenden. Neu ist auch die Möglichkeit, nun für jede Kalendergruppe einen separaten Standardkalender oder Standardliste auszuwählen.

Weitere nennenswerte Neuerungen:

  • Verbesserte Unterstützung von Office 365 Anmeldungen mit Zwei-Faktor-Authentifizierung oder Single Sign-On
  • Drücken Sie Control und Shift und fahren Sie über sich überlappende Ereignisse in der Tages- oder Wochenansicht um schnell mehr Details zu sehen
  • Drücken Sie Control und eine Pfeiltaste um ein ausgewähltes Ereignis oder eine ausgewählte Erinnerung zu verschieben
  • Unterstützung für ein Maus-Scrollrad in der Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresansicht hinzugefügt
  • Option hinzugefügt um den Organisator einer Exchange-Einladung zu benachrichtigen wenn die Einladung gelöscht wird
  • Verbesserte Unterstützung von Facebook: Schnellere Aktualisierungen, Annehmen und Ablehnen von Einladungen, und das Einstellen von Benachrichtigungen für bevorstehende Veranstaltungen
Laden im App Store
Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen
Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen
Entwickler: Flexibits Inc.
Preis: 54,99 €
Laden

Outbank für Mac 1.1.5

Auch Outbank für Mac ist seit heute in einer neuen Version erhältlich. Das Update 1.1.5 bringt neben kleineren Fehlerbehebungen allerdings nur die Möglichkeit, eine Überweisung erneut zu senden, wenn die TAN-Eingabe zuvor abgebrochen wurde.

Outbank Mac

Laden im App Store
Outbank: Banking für alle Banken & Kreditkarten
Outbank: Banking für alle Banken & Kreditkarten
Entwickler: stoeger it GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden
Donnerstag, 03. Nov 2016, 18:36 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Finanzblick hat auh ein Update bekommen. Aber das scheint nicht so wichtig, gibt ja wöchentliche Outbank News :)

    • Wenn dir uns geschrieben hätten, wäre das hier auch untergekommen. Ich habe nicht alle Banking-Apps für den Mac im Auge. Selbst benutze ich übrigens MoneyMoney…

      • Danke für die Aussage. Das lässt es einen anders sehen, wenn die anderen zu faul sind sich zu melden.

  • Super. Ich habe Fantastical gleich aktualisiert und an der Seitenleiste gezogen um sie auszublenden..

    Doch wie blende ich sie wieder ein? Nirgends findet man einen Hinweis darauf.. Nicht in den Einstellungen, nicht auf dem Blog, nicht in den Release Notes und nicht auf den Hilfeseiten..

  • Kann mir jemand erklären warum Fantastical so abartig teuer ist und ob es sich lohnt?

  • Bin gespannt, ab wann OutBank Geld für Überweisungen nimmt!

    • Was lässt dich annehmen, dass das so sein wird? Hast du deren Geschäftsmodell durchgerechnet und kommst zu anderen Schlüssen als die Entwickler?

      Und was lässt dich annehmen, dass User sich nicht mit Alternativen auseinandersetzen und abwägen, so wie bei jeder anderen Software auch?

  • Outbank: und was ist mit „Drucken“???

  • Top Anlass für „News“ über Outbank, die absolut und auf gar keinen Fall Schleichwerbung sind.

    Wäre ich direkter Konkurrent (Finanzblick, MoneyMoney, etc), würde ich mal ne Unterlassungserklärung wegen Wettbewerbsverstößen fordern.

  • Schnauze voll von Outbank, bin auf die hier neulich vorgestellte Banking 4 Anwendung für iPhone und iMac umgestiegen. Bin sehr zufrieden bis jetzt.

  • Ganz unbegründet ist die Kritik an der ständigen Outbank-Werbung doch nicht?
    Ständig wird es hier erwähnt obwohl doch ein kurzes lesen der Kommentare
    ganz klar zeigt was die Community hier davon noch hält.
    Stöger ist sowas von raus….

    • Ja, man liest in den Kommentaren sehr viel Kritik über Stöger. Dennoch soll es Menschen geben die damit zufrieden sind. Benutze die App seit langem und bin mit der Art und Weise der Firmenkommunikation nicht einverstanden. Dennoch fehlen mir persönlich die Alternativen. Banking4 macht einen guten Eindruck, aber überzeugt mich nicht. Auch die Tests sprechen für OutBank. Aber das nur so am Rande.
      Ansonsten ist es ein generelles Problem was hier zu Tage tritt. Ich bin mit der Telekom und anderen Anbietern im TK Sektor auch unzufrieden, aber muss zwangsweise ein Produkt nutzen. Also nehme ich das kleinste Übel: für mich die Telekom.
      Und so ist es auch hier.

  • Kann mir jemand sagen, ob man bei Fantastical 2 mehrere Kalender gleichzeitig ein- und ausblenden kann?

  • Ja das Drucken in OutBank vermisse ich auch … frage mich was an der neuen Version besser sein soll … ein Witz !

  • OT: hat jemand eine Möglichkeit gefunden, auf Outlook-Kalender Einladungen mit iCloud zu antworten?
    Outlook for Mac kann ja iCloud Kalender gar nicht, und die Fantastical Replies sehen für mich identisch aus wie die von Mail.app.
    Problem ist glaube ich: Outlook (des Verschickers) erkennt die vom Mac mit iCloud verschickte „ical-reply.ics“ nicht.

    Hat das jemand gelöst? mit Fantastical gehts das ja soweit nicht?

  • Seit gestern funktioniert OutBank 2 mit meiner Kreissparkasse nicht mehr. Auf mehreren Geräten getestet. Wen wundert’s?

    Ein Test mit einer anderen Benking App zeigt, dass es nicht an der Kreissparkasse liegt .

    Stöger IT versucht offenbar mit allen Mitteln die User auf ihr neues Angebot zu zwingen . Die schrecken wohl auch nicht davor zurück, Ihre alte Software absichtlich unbrauchbar zu machen.

  • Ein Kalender der 50 Euro kostet und eine kostenlose Banking-App – für mich passen beide Geschäftsmodelle nicht!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20447 Artikel in den vergangenen 5697 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven