ifun.de — Apple News seit 2001. 34 300 Artikel
   

Mac-Tipp: Bestimmen, welcher Ordner beim Öffnen eines neuen Finder-Fensters angezeigt wird

15 Kommentare 15

Ein kleiner Tipp für Mac-Nutzer: Nervt es euch ebenfalls, dass ein neues Finder-Fenster stets mit der langen und ausgesprochen unübersichtlichen Liste „Alle meine Dateien“ geöffnet wird?

Kein Problem. Klickt im Dock auf das Finder-Symbol und dann in der Menüleiste auf Finder -> Einstellungen. Hier könnt ihr im Bereich „Allgemein“ einstellen, welche Ordner in einem neu geöffneten Finder-Fenster standardmäßig angezeigt wird.

Menschen, die den direkten Zugriff auf die oberste Ebene der Festplatte vermissen, können hier übrigens auch einstellen, dass die interne oder sonstige angeschlossene Festplatten sowie Datenträger und Server wie früher als Symbol auf dem Schreibtisch angezeigt werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Jul 2012 um 10:16 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    15 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34300 Artikel in den vergangenen 7606 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven