ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

Mac App Store: Erster Eindruck und ein Spieletipp

Artikel auf Google Plus teilen.
129 Kommentare 129

Wie berichtet hat Apple heute in Verbindung mit einem Software-Update auf Mac OS 10.6.6 den Mac App Store eröffnet. Der virtuelle Softwareladen wird mit dem Betriebssystem als eigenständige Applikation installiert und erinnert in Aufbau und Funktion deutlich an den iTunes- bzw. App Store.

Das Angebot lässt sich nach Kategorien, Neuerscheinungen oder Charts durchstöbern. Einzelne Programme findet man gezielt über die integrierte Suchfunktion. Der Kauf bzw. bzw. Gratisdownload geht mit wenigen Klicks vonstatten, bezahlt wird über das zentrale iTunes-Konto, also lassen sich zukünftig rabattierte Gutscheinkarten auch prima für Softwarekäufe einsetzen.

Im App Store findet sich auch eine Übersicht aller gekaufter Anwendungen, ebenso werden verfügbare Updates in App-Store-Manier angezeigt. Unser erster Eindruck ist somit durchweg positiv und es durchaus zu erwarten, dass die Apple-Neuerung vor allem kleineren Entwicklern beim Absatz ihrer Anwendungen helfen wird.

Wer ein wenig testen will, kann sich ja das Spiel Chopper 2 für den Mac laden, es kostet nur 79 Cent und lässt sich durch die aktuell zum gleichen Preis erhältliche iOS-App auch vom iPhone, iPad oder iPod touch steuern.

Eine ähnliche Kombination wurde für das Rennspiel PadRacer angekündigt, bislang haben wir die entsprechende Anwendung im Mac App Store allerdings noch nicht auffinden können.

Wir freuen uns natürlich auch auf eure ersten Erfahrungsberichte in den Kommentaren.

Donnerstag, 06. Jan 2011, 16:01 Uhr — Chris
129 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Store läuft aber Downloads funktionieren überhaupt nicht. Hat auch einer unbekannten Fehler (100) ? Wahrscheinlich sind die server total überlastet…

      • Vielen Dak! War schon am verzweifeln…

      • bei mir tut sich nix nach dem drücken der anmelde-buttoms!!!
        kann mich also gar nicht anmelden!!!!!

        hab schon mehrmals nen neustart durchgeführt…!!

      • ok, hab grad gesehn dass ein Neustart des Mac AppStores auch geholfen hätte.

      • Also insgesamt gu geraten, allerdings werden sich über kurz oder lang natürlich auch viele Apps. finden, die bislang kostenlos waren (bitte eine Diskussion über die „Kostenlosmentalität“ an anderer Stelle) Bin aber positiv überrascht. Langfristig gesehen wahrscheinlich wirklich eine Motivation für die „kleinen“ Entwickler auch mal außer Fame etwas für ihre Arbeit zu erhalten. Ich sehe im Hinblick auf Apples Zulassungspolitik auch eine Gefahr, falls die Möglichkeiten Programme außerhalb des Appstores zu laden, beschnitten würden. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt…

  • 

  • Aperture 3 gibt es für läppische 69 Euro. Ich bin mir nur nicht sicher, ob im Mac Store auch die Installation auf 3 Devices erlaubt ist.

  • Apple hätte auch für den App. Store fü Tilgung un iPad ein eigenes Programm schreiben sollen. Der Mac App. Store ist um ein vielfaches übersichtlicher.

    Mein Eindruck:

    Angebot noch sehr dünn. Aber das ändert sich.

    Viele apps (angry Birds) sind auf touch Geräten viel besser.

    Kaufen werde ich nur wenige apps einigen im finanzbereich (Banking, Ausgaben), radio (radio Deck z.b.) Nachrichten Reeder. Und bei manchen spielen Ala shopper

    • (war noch nicht fertig)

      Meinte chopper.

      Bei spielen müssen heftige Dinger ran Ala Cointer Strike, Age of empires, solche. Richtige Spiele halt. Keine 50mb apps.
      Steam zb könnte seine Spiele im Store anbieten.

      Na schauen wir mal wie es sich entwickelt.

    • Wer weiß, vielleicht kommen die nächsten MacBooks oder iMacs mit Touchscreen…

      • Ich hoffe nicht…

      • warum nicht? Wär doch ziemlich cool wenn man den Mac nicht mehr mit Maus oder Trackpad steuern müsste. Multi-Touch würde vieles erleichtern…
        Apple: Bitte nächste Generation iMac mit einem TouchScreenDisplay

      • Also nach dem vehementen nein von Steve auf der letzten Keynote kommt garantiert kein TouchMac. „A touchscreen with vertical Screen doesn’t work. A touchscreen has to be horizontal.“ (PS: kein original Zitat sondern frei aus dem Gedächtnis.) danach folgten ja noch ausführungen das Apple es getestet hat und schliesslich die Idee komplett verworfen hat.

      • @komacrew

        Kann ich auch bestätigen. Steve meinte noch was on wegen “ da werden einem die arme zu schwer nach ein paar Minuten“

        Bald kommt ein richtiger iMac als iPad :)

        Bestimmt gibt es dann auch keine DVD/CDs mehr ;)

      • Nützlich wäre es nicht. Stellt euch mal alle büros und arbeitsplätze vor. Auf einmal tapen alle nirnoch dumm in der weltgeschichte rum. Und ich persönlich hätte keine list auf dem riesen cinema display hin und herzurennen um auf was zu drücken ^^ mac mot touch? Momentmal… Da hat doch apple schon was gemacht! Wie heisst es jezt schonwieder gleich… Ah ja, iPad!

  • Hier läuft alles sauber.
    Echt erstaunlich wie einfach Computer geworden sind. :‘)

  • Hammerhabe mir gleich angry Bird gekauft

  • Damit iTunes noch langsamer wird? Nee danke.

  • Endlich pages alleine kaufen  keine komplette Suite mehr.

  • Super!
    Auch die Option iLife Komponenten einzeln zu kaufen. Werde mal StögerIT anmailen mit der Frage, wann es iOutBank4Mac gibt. Dann noch Baphomets Fluch und Xmas wird dieses Jahr 2x stattfinden.

  • Lassen sich bereits vor dem AppStore gekaufte Apps mit denen im Store abgleichen, so dass auch die in den Genuss automatischer Updates usw kommen?
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Store und eigentlich hab ich ihn schon vor Jahren gewünscht. ( gilt das als erfunden? ) ;)

  • Aperture 3 hab ich mir gleich geladen, wollte vor 2 Tagen schon eine Amazon Bestellung aufgeben (154€) und bin froh dies nun doch nicht getan zu haben. Eine DVD war mir nicht das Doppelte oder auf Apples Seite fast das dreifache Wert :)

    Funktioniert super!!

  • Wie lange dauert denn das „finden“ der Remote-Fernbedienung beim Spiel Chopper 2.
    Selbes WLAN aber irgendwie sucht der sich seit 5 Minuten einen heissen :-(
    Die Anleitung habe ich soweit beachtet. Spiele sind beide auf dem aktuellen stand.

  • Leider wird Lepoard komplett ausgesperrt!
    Ich wollte / will erst wieder mit Tiger updaten!
    

  • @Carsten2
    Bei mir findet er das iPhone als remote auch nicht :(

  • Bin ich auch mal gar nicht dafür!

    Lieber die ganzen Stores aus iTunes raus in extra apps wie beim iOS, auch wenn ich alles in einem an sich gut finde. Die Suchfunktion müsste dann nur maßgeblich verbessert werden.

    Letztendlich wäre mir aber ein schnelleres iTunes aber sehr lieb, egal wie!

  • Nette Sache Apple. Aber wieso muss ich für Chopper im MacStore bezahlen und wenn ich das mit meinem Iphone steuern will nochmals?

  • muss ich dann dieses chopper 2 auch zweimal kaufen also 2x79cent um es mit dem iphone zu steuern?

  • I like.
    Verständlicherweise sind die Server noch etwas langsam. Ich bin gespannt, wie sich der Mac-App-Store weiter entwickeln wird. Schön wäre noch, wenn er beim nächsten iTunes-Update dort integriert wäre.

  • Hey, eine Frage.
    Es gibt Apature 3 für gute 63 Euro im AppStore zu kaufen.
    Handelt es sich dabei um die gleiche Version wie die für 199 im Online Store? Danke für eine Antwort

  • Hallo,
    wie werden denn die MacApps eigentlich am besten deinstalliert? Einfach in den Papierkorb ziehen, oder gibt es da eine bessere Alternative?
    Danke!

    • Hey,
      also ich benutze immer den AppCleaner. Allerdings für die Programme, die ich bisher genutzt habe, als es den Store noch nicht gab. Der löscht dann auch alle Lybrary Einträge etc. Einfach mal googlen…

      • Vielen Dank für die schnelle Antwort, werde ich mal probieren. Sind die Apps also wie „normale“ Programme? Ich dachte die unterscheiden sich vielleicht in irgendeiner Art von den herkömmlich installierten Programmen.

    • Programme in den Papierkorb ziehen und im Finder-Menü „Papierkorb sicher entleeren“ anklicken. Dauert länger, aber es wird alles restlos entfernt.
      Ansonsten kann ich Dir entweder CleanMyMac oder OnyX empfehlen – nicht nur um Programme zu entfernen.

  • Jetzt fehlt nur noch der GameCenter für Mac, dann bin ich zufrieden :)

  • Hallo,

    super Ding der AppStore, auch das Spiel macht wahnsinnig spaß. Die Verbindung hat bei mir auch ein wenig gedauert, im Iphone / Ipod auf Remote im Start Screen drücken und dann am PC auf option remote. Dann gings bei mir.

  • Hey mal so ne Frage…
    Wie heissen nochmal die Geräte die von Kunden an Apple zurückgegeben werden, die repariert werden und schliesslich günstiger zu haben sind? IFun berichtete glaubich mal darüber…
    Und wo kann man diese kaufen?
    Bitte um schnelle Antwort!!!!!

  • Erster Eindruck einfach Klasse aber hat es nun schon einer getestet wenn ich z.B. Mir Pages auf den iMac hole muss ich dann für das MacBook nochmal bezahlen in den lizensbestimmungen finde ich nichts dazu

    • Ich vermute mal nicht, da du es wie eine iPhone App über den selben Account kaufst, und iFun schrieb, dass man mehrere Male eine App installieren kann

      • Ok es ist so und damit lohnt sich der App Store wirklich eine Lizenz und man darf es auf allen Rechnern für die Private zwecke nutzen.

        Zitat aus den FAQ des App Store

        „Sie dürfen Apps aus dem Mac App Store auf allen Ihren Mac-Computern für persönliche Zwecke verwenden“

    • Nein, Du kannst Dir Pages oder andere Programme mehrfach laden, wenn die Geräte auf Dich zugelassen resp. in deinem Besitz befinden.

  • Wir schreiben den 06.01.2010

    74 Jahre nach dem Zuse 1 kommt endlich mal ein Computerhersteller auf die glorreiche Idee, Software direkt über einen installierten Shop zu vermarkten. Warum hat das niemand vorher schon (in dieser Form) gemacht? Apple wird auch damit wieder Erfolge feiern können. An die Erfolge des Ur-App Stores (für iPhone, iPad, iPod) wird der Mac App Store zwar nicht ran reichen. Aber das System hat Potenzial!

  • Ja es geht am imac und mac book zu installieren.

  • Ich hoffe, ihr berichtet nicht jeden Tag über einen langweiligen Mäc Download..so will ich meine Batterie mit push nicht entleeren -.-

  • Also ich finde den Store bis jetzt ganz annehmbar.
    Das bemängelte dünne Angebot wird, so bin ich mir zu 100% sicher, sich die nächsten Tage erledigen. Ich denke man wird ein ähnliches großes oder sogar größeres Angebot haben wie im anderen Store (iPhone und Co.).
    Ich denke auch, dass es auch noch Veränderungen in Sachen Preispolitik geben wird. Mein persönlicher Tipp, es wird wohl 1,99 Euro Versionen geben (ähnlich denen von 0,79) und dann nach oben keine Grenzen. Vereinzelte 0,79 Cent werden wohl (vorläufig) eher Seltenheitscharakter haben. Manche Preise finde ich – je nach Genre- für zu hoch. Aber Angebot und Nachfrage, werden es wohl regeln und nicht zu vergessen die Rezessionen.
    Was ich jetzt doch im neuen Store vermisse, ist „auf meinen Wunschzettel“ Option, die finde ich persönlich sehr gut.
    Aber, noch ist nicht aller Tage Abend :)

  • Vielleicht war es schon mal Thema …
    Hat schon wer etwas zum Thema Mehrwertsteuernachweis und Mac App Store gefunden?

    Gruß, Phil

    • Die Rechnung hat es bei iTunes doch bisher auch per Mail gegeben. Das geht im MacApp Store sicher genauso.

    • Da die Abrechnung über das iTunes-System läuft, wirst Du deine Rechnung auch per E-Mail bekommen. Da es sich im Mac App Store über höherpreisige Produkte handelt, müsste die Rechnungen die ausgewiesene MwSt enthalten.

      • Da bin ich mal gespannt. Bisher war bei iTunes die Mehrwertsteuer nicht ausgewiesen und somit auch nicht als Vorsteuer abzuziehen.

    • Das würde mich auch interessieren! Bisher haben die iTunes
      Store Rechnung weder eine richtige Adresse noch Steuernummer
      ausgewiesen. Von der MWSt mal ganz zu schweigen. Kann mir nicht
      vorstellen, dass das vom Finanzamt anerkannt wird. Hat da jemand
      Erfahrungen?

  • Soweit alles prima. Noch ein Gerät, über das jetzt immer Neuigkeiten hier zu lesen sein werden.
    Allerdings wird man dann auch geflutet mit Infos, die man nicht braucht.
    Ich mag dies App hier. Keine Frage. Allerdings habe ich nur das ipad, bekomme also dann im Grunde 3/4 der Neuigkeiten für Geräte, die ich nicht nutze (auch nicht nutzen werde)
    Wäre es nicht ein schönes Feature hier, wenn man sich aussuchen könnte, zu welchen Geräten man News haben möchte?

  • Ich habe den Store mal kurz angeguckt und er gefällt mir ziemlich gut!
    Nur im Moment gibt es natürlich noch nicht so viele apps wie man es vom iPhone gewohnt ist…

  • Also ich kann komischer weiße nichts laden, hab schon neugestartet.

  • Einfach nur Klasse der AppStore. Ich muss ehrlich sagen, dass ich auf dem Mac keine großen Experimente bisher gemacht habe, was Programme angeht. Aber jetzt kann man einfach zentral den Store durchstöbern. Eine eindeutige Lösung was das entfernen von apps angeht wäre noch super.
    Ioutbank wäre echt genial auf dem Mac!

    P.S. Übersehe ich was oder kommt man mit pages, Keynote und numbers aus dem AppStore nun deutlich günstiger weg als mit iWork vorher?

  • Hab mir das ganze nun mal in Ruhe angeschaut; Ne richtig coole Sache! Doch könnte man den Store bewerten würde ich 3 sterne geben weil: zum einen wäre ein Button nicht schlecht der alle gratis apps auflistet, zum anderen wurde nicht an die jenigen gedacht die kein bzw kaum englisch können – hier wäre ein übersetzungs Tool im AppStore Vorteil haft.

  • Kann mir einer vielleicht helfen, ich habe das Problem das
    iWork 09 nicht im App Store erkannt wird und ebenfalls anscheinend
    nicht auf meinen MBP da nie eine Softwareaktualisierung gefunden
    wurde sondern manuell eingespielt werden musste. Ich habe es Online
    bei Apple gekauft und mit dem Schlüssel die Testversion zur
    Vollversion aktiviert. Registriert habe ich es auch schon, hat aber
    nicht geholfen? Einer einen Rat?

    • Hast sonst noch was von Apple ??? Bzw lassen sich die anderen Products wie iPhoto,GarageBand aktualisieren???

    • Wende Dich an Apple Care, vielleicht ist etwas mit deiner Registrierung fehl gelaufen.

    • Hast Du die Programme im Programme Unterordner “ iWork ’09 “ ? Achte auf das Hochkomma!! Wenn die Programme nicht in diesem Unterordner sind, werden sie nicht zum updaten erkannt und dementsprechend auch nicht vom AppStore !

    • Moin,
      auch ich hatte das Problem, dass meine Apps auf meinem MBP nicht erkannt wurden. Nach einem Update dort klappte es sowohl mit iWork als auch mit Nicht-Apple-Produkten wie etwa Things. Ich denke der Appstore erkennt nur aktuelle Produkte. Sind sie erst einmal im Appstore erkannt rechne ich eigentlich über Updates über den Appstore.

      • Hallo nochmal, jetzt hat alles geklappt und die Updates wurden gefunden. Der Fehler lag darin das die Programme nicht mehr in dem besagten Ordner iWork `9 drinnen waren sondern auf dem Desktop.
        Vielen dank für die Tipps. ;-)

  • Wie kann es sein, dass es Lite-Versionen gibt, obwohl Apple zuvor allen Entwicklern geschrieben hat, dass keine Demos erlaubt sind?

    • Ich denke es ist keine klassische Lite Version, sondern eher so aufgebaut, dass dem Programm einige Features fehlen, sprich in der Vollversion kannst du alles nutzen und in der Lite Version fehlen halt ein paar zusätzliche Dinge.

  • Was macht man mit bereits gekauften Apps die installiert
    sind aber nicht als installiert angezeigt werden? Ich habe einige
    Programme (nicht von Apple) , die bereits installiert sind aber
    nicht als installiert im App Store angezeigt werden (dies gilt
    nicht für Apple Programme, die werden als installiert
    erkannt).

    • Ich habe bisher 1 Programm gefunden, das ich vorher schon hatte (MacStammbaum von Synium).
      Ich habe ein Online-Update durchgeführt, so dass die installierte Versionsnummer mit der im App-Store angegebenen übereinstimmt, seitdem wirds auch im App-Store als installiert angezeigt.
      Ob das generell so ist kann ich aber nicht sagen, da ich wie gesagt bisher nur das eine App gefunden habe.

  • Ist Apples Serverfarm mit Start des Stores eigentlich auch, zumindest teilweise ans Netz gegangen? Weiß das jemand?

  • Kann mir einer sagen warum die Apple eigenen Programme die
    sich allerdings schon vor den App-Store Zeiten auf meinem Rechner
    befunden haben als „installiert“ erkannt werden und andere
    Programme wie z.B. Pixelmator oder Media Link aber nicht? Wie
    könnte ich dies ändern?

  • Hey, was ist eigentlich mit dem so oft vermuteten iWork 11??? Warum rückt Apple, das angebliche fertige Office Suite immer noch nicht raus?

  • Hallo,

    also irgendwie bekomme ich das mit dem Remote Control zwischen meinem iPhone 4 und meinem Macbook Air nicht hin :-(((
    Hab schon alles probiert… aber klappt nicht…
    Hat jemand die gleichen Probleme???

    Danke und Gruß

  • Goil, den Chopper-Müll habe ich schon vor 25 Jahren auf’m C64 gespielt. Sind ja richtig innovative Progs im Store! :D

  • maximilian Rothfuß

    Wenn ich sofwareaktualisierung mach sagt er mir ich sei auf dem neusten stand…. ich will ach apps aufm mac =( !!

  • ne eierlegende wollmilchsau braucht keiner, bringt nur probs, itunes is so schon ünerlastet und überladen genug…

  • hat noch jemand von euch das problem, dass seit dem mac os update bluetooth nicht mehr funktioniert, d.h. man zwar verbinden kann, die verbindung aber nach 1 sek wieder abbricht (so ist es bei mit, wenn ich iphone und macbook verbinde)?

  • Hallo zusammen,

    ich bekomme den App Store einfach nicht ans Laufen. Habe das OS X Update heruntergeladen und installiert, das Icon im Dock ist ebenfalls da, aber wenn ich draufklicke erscheint eine Meldung, die sinngemäß lautet „Der App Store konnte wegen eines Fehlers nicht geladen werden.“ Anschließend wird ein dickes Fehlerprotokoll an Apple gesendet.

    Hat jemand eine Idee, was ich tun kann? Kann ich das Update irgendwie manuell neu installieren?

  • Wo finde ich bitte den Mac App Store???
    Bin ich blind??
    Danke.

    • Du musst in der Menüleiste auf “Den Apple” -> “Softwareaktualisierung” -> dann einfach das Mac OS X Software Update laden und dann den Mac neustarten. Dann befindet sich der Store im Dock und auch in der Menüleiste unter dem Apfel (Natürlich auch im Programme Ordner ). Wenn der Fehler 100 kommt wenn du ein Programm downloaden willst dann nochmal den Mac neustarten.

  • Ich habe iLife und bei mir wird es auch angezeigt das ich es installiert habe. Aber unter Einkäufe ist es nicht. Wenn ich es jetzt lösche kann ich es dann aus dem App Store trotzdem kostenlos herunterladen und installieren?

  • Du musst in der Menüleiste auf „Den Apple“ -> „Softwareaktualisierung“ -> dann einfach das Mac OS X Software Update laden und dann den Mac neustarten. Dann befindet sich der Store im Dock und auch in der Menüleiste unter dem Apfel (Natürlich auch im Programme Ordner ). Wenn der Fehler 100 kommt wenn du ein Programm downloaden willst dann nochmal den Mac neustarten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven