ifun.de — Apple News seit 2001. 26 910 Artikel
AirPods Schnell-Verbinder

Mac: AirBuddy und ToothFairy unterstützen AirPods Pro

9 Kommentare 9

Wer seine drahtlosen Apple-Ohrhörer nicht nur in Kombination mit iPhone und iPad nutzt, sondern diese auch am Mac einsetzt sollte sich die Zusatz-Anwendungen AirBuddy und ToothFairy zumindest einmal angeschaut haben.

Airbuddy

Die konkurrierenden Mac-Downloads erleichtern den Geräte-Wechsel, zeigen die noch verbleibende Akku-Kapazität der AirPods an und lassen sich nun beide auch mit den neuen AirPods Pro nutzen.

ToothFairy

ToothFairy wird inzwischen vom zuverlässigen EagleFiler-Entwickler Michael Tsai betreut, beschreibt sich auf dieser Webseite und kostet 5,49 Euro.

Tooth Fairy

AirBuddy

AirBuddy ist eine Schöpfung des Entwicklers Guilherme Rambo, der in den vergangenen Monaten einen Namen mit dem Aufspüren zahlreicher Kleinigkeiten in iOS und macOS machte, die Apple eigentlich noch unter Verschluss halten wollte.

AirBuddy verbindet AirPods und Mac automatisch, kommt mit einem Akku-Widget für das Benachrichtigungszentrum und wird für $5 angeboten.

Airbuddy

Donnerstag, 31. Okt 2019, 16:34 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kurze Fragen:
    Die AirPod Pros laufen laut Apple Homepage (wie iOS 13 auch) nicht mit nem iPhone 6.
    Laut Berichten über die Pros laufen sie aber trotzdem mit Android Geräten weil sie ja „normale“ Bluetooth Kopfhörer sind. Warum funktionieren sie aber dann nicht mit nem iPhone 6 und älter?
    Und wir die Funktion mit einem Nicht-Apple-Gerät eingeschränkt?
    Merci schon mal!

  • Geht es bei irgendwem, dass wenn Siri per „Nachrichten automatisch vorlesen“ eine Nachricht vorliest, das man dann ohne „hey Siri“ sagen zu müssen, direkt antworten kann?! Das funzt net, hab alles versucht.

  • Ich versteh nixht ganz den Mehrwert dieser Programme, ich wechsle mit den AirPods regelmäßig zwischen Mac, Apple TV und iPhone und die Verbindung steht binnen Sekunden, also wozu das Ganze ?

  • Hab mir mal die AirBuddy gegönnt. Für 5$ ein guter Preis. Und läuft super! Auch das er mir den Batteriestatus von den anderen Devices zeigt finde ich klasse. Incl. Stunden/Minuten Restlaufzeit vom Mac selbst!
    Danke ifun.de für die top Empfehlung!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26910 Artikel in den vergangenen 6601 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven