ifun.de — Apple News seit 2001. 34 232 Artikel

HomeKit, Szenen, Siri und Kurzbefehle

Loxone Miniserver: Ab sofort mit voller HomeKit-Zertifizierung

37 Kommentare 37

Loxone, der in Österreich beheimatete, auf die Smart-Home-Steuerung und intelligente Gebäude-Automatisierung spezialisierte Anbieter von Privat- und Industrielösungen hat seinen sogenannten Miniserver von Apple für den Einsatz in HomeKit-Umgebungen zertifizieren lassen und bietet die knapp 600 Euro teure Steuerkomponente fortan mit voller HomeKit- und Siri-Unterstützung an.

Loxone Homekit

Erster Anbieter mit nativer Unterstützung

Nach Angaben des Anbieters ist man durch die nun abgeschlossene Zertifizierung zum einzigen „Hersteller von professionell installierten Automatisierungslösungen“ geworden, der Apples HomeKit-Standard ab Werk nativ unterstützt. Damit können Loxone-Kunden fortan zwischen der Hersteller-Software und der Heimsteuerung über die auf iPhone, iPad und Mac vorinstallierte Home-Applikation Apples wählen.

Zudem unterstützt Loxone nun auch die Kurzbefehle-Applikation Apples. Wer diese, die Siri-Funktionalität und die volle HomeKit-Integration mit einem bereits vorhandenen Loxone Miniserver nutzen möchte, der benötigt dafür einen Miniserver der zweiten Generation und mindestens die Loxone Software in Ausgabe 12.2.12.1. Das Update der sogenannten Loxone Config soll auf kompatiblen Geräten mit aktiver Auto-Update-Funktion automatisch installiert werden.

HomeKit, Szenen, Siri und Kurzbefehle

Loxone selbst nimmt sich der Aufwertung des eigenen Systems in einem heute neu veröffentlichten YouTube-Video an und geht hier auch auf die Smart-Home-Komponenten beziehungsweise Bausteine ein, die sich mit Hilfe der HomeKit-Integration nun direkt ansprechen lassen. Dazu zählen unter anderem Lichtstimmungen, Schalter, Tore und Dachfenster, die intelligente Raumregelung und alle bereits in der Loxone-App definierten Szenen.

Den zum Einsatz benötigten Loxone Miniserver stellt die Loxone Gruppe aus Kollerschlag auf dieser Produktseite vor.

Mit Dank an Andreas!

07. Apr 2022 um 12:45 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    37 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34232 Artikel in den vergangenen 7595 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven