ifun.de — Apple News seit 2001. 28 915 Artikel
100 Tage auf Elektro-Harleys

Long Way Up: Erster Trailer bewirbt Apples neue Motorrad-Doku

27 Kommentare 27

Am 18. September startet die neue Doku-Serie „Long Way Up“ auf Apple TV+. Als Vorgeschmack hat Apple jetzt einen offiziellen Trailer mit gut zwei Minuten Länge veröffentlicht.

„Long Way Up“ wurde von Ewan McGregor und Charley Boorman mit produziert und begleitet die beiden Motorradfahrer mit ihren mit Elektro-Antrieb ausgestatteten Harley-Davidson-Prototypen bei der Reise durch süd- und zentralamerikanische Länder wie Argentinien, Chile, Bolivien, Peru, Ecuador, Kolumbien und Mexiko. Bei ihrer Fahrt überqueren die beiden 16 Grenzen und besuchen 13 Länder, insgesamt sind sie 100 Tage unterwegs.

Die ersten drei Folgen der knapp 21.000 Kilometer langen Reise stehen vom 18. September an weltweit über Apple TV+ zum Abruf bereit. Weitere Episoden erscheinen dann im gewohnten Rhythmus jeweils freitags.

Donnerstag, 03. Sep 2020, 10:22 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • weiss man, ob es auch mit deutscher Synchro kommt.

  • Lief das nicht schonmal auf demax vor etwa 5Jahren?

  • Mit zur Originalsprache versetzter Synchronisation oder wieder nur deutsche Untertitel?

  • Kommt das wieder nur mit Untertiteln, werde ich TV+ nicht verlängern. Letzte Chance Apple!

    • Durch eine Synchro geht das komplette „Feeling“ so einer Doku verloren ;)

      • für dich vielleicht aber wenn jetzt alle abspringen und ihr Abo nicht verlängern, wird Apple TV+ ein Flop und für und, die gerne O-Ton haben, gibt es dann wieder ein Angebot weniger. Man muss da wirklich größer denken und akzeptieren, das die Mehrheit hier in DE eben an die voll oder auch versetzte Synchro gewöhnt sind. Der erste Teil von der Doku lief ja auch bei DMAX und war dort versetzt synchronisiert. Hätte sonst wohl auch keiner geschaut. Was Apple da macht funktioniert hier nicht. Netflix hat das auch erkannt und macht es richtig. Wir O-Ton-Hörer können es ja im Menü so einstellen, wie wir es wollen.

      • Wir leben aber hier nunmal in Deutschland. Also ich für meinen Teil habe kein Bock darauf, entweder alles im Kopf zu übersetzen oder abzulesen.

      • Nur teilweise sind die Synchros bei Netflix erschreckend – man nehme sich nur mal „The Last Dance“, die Doku kann man sich auf DE nicht ansehen xD

        PS: in der heutigen Zeit sollte aber eigentlich jeder in der Lage sein, das bisschen EN-Text was dort gesprochen wird ohne Probleme zu verstehen. Und bei „Long Way Up“ geht es auch mehr um die Bilder…

      • Ich werde auf jeden Fall kündigen, bzw nicht weiter verlängern, wenn Apple diese Schiene weiter fährt. ich kann Englisch aber ich möchte Nachmittags/Abends von der Arbeit abschalten und dem Alltag ein wenig entfliehen. Das funktioniert in meiner Muttersprache, in der ich ja auch Nachts träume, besser. Wenn selbst DMAX es schafft, da eine zweite, deutsche Tonspur drauf zu legen, dann sollte Apple das auch hinbekommen.

  • Bringt zumindest etwas Abenteuer in unser tristes Leben das nur mehr aus Daheimsein und Arbeiten besteht. Werde ich mir bestimmt ansehen.

  • Cool. Die beiden anderen Touren waren auch sehr interessant und sehenswert.

  • Die vorherige BMW-Werbetour war schon lächerlich, da den Motorradfahrern eine Anzahl von Servicefahrzeugen folgten und alles heimlich reparierten.

    Jetzt darf Harley zeigen, wie unkaputtbar seine E-Bikes sind.

    Nur wird dem Zuschauer wieder verschwiegen, was Abends ausgetauscht wird.
    Die Masche ist schon lächerlich!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28915 Artikel in den vergangenen 6905 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven