ifun.de — Apple News seit 2001. 26 528 Artikel
Kostenlose Mac-App

Lightweight PDF verkleinert PDF-Dateien per Drag-and-Drop

30 Kommentare 30

Wenn ihr regelmäßig mit PDF-Dateien hantiert und diese dauerhaft speichern oder verschicken müsst, könnt ihr der neuen Mac-App Lightweight PDF mal einen Testlauf gönnen. Das kleine Drag-and-Drop-Fenster ist bemüht, die Größe von PDF-Dateien bestmöglich zu minimieren.

Lightweight Pdf Mac App

Der Erfolg hängt dabei im Wesentlichen vom Inhalt der PDF-Dokumente ab. Dem Entwickler zufolge lassen sich bis zu 90 Prozent Dateigröße einsparen, bei unseren Tests konnten wir die Dateigröße regelmäßig um Werte zwischen 15 und 50 Prozent verkleinern. Die Erfolgsquote hängt davon ab, wie viel und welche Art von Bildern in den PDFs enthalten sind, da für die zusätzliche Komprimierung ein JPG-Verfahren zur Anwendung kommt. Reine Textdateien bleiben dementsprechend mehr oder weniger unverändert.

Der Entwickler verspricht, bei der Komprimierung die optimale Balance zwischen Dateigröße und Qualität zu wahren. Bei unseren Testdateien konnten wir zumindest keinen negativen Einfluss auf die Qualität der Dokumente wahrnehmen. Seid euch allerdings dessen bewusst, dass die kostenlos erhältliche App keine Kopie erstellt, sondern direkt die Originaldokumente schrumpft.

Laden im App Store
‎Lightweight PDF
‎Lightweight PDF
Entwickler: Enough Pepper Lda.
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 05. Feb 2019, 8:24 Uhr — Chris
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich kann PDF Toolkit+ wärmstens empfehlen. Zwar nicht kostenlos, aber eine Feature Liste, die enorm ist.

    Größenreduktion, zusammensetzen, extrahieren uvm

    • Wozu? Zum Verkleinern nimmst das Tool oben und zum Zusammensetzen oder Trennen, etc nimmst du einfach die Vorschau in Mac … ^^

      • @xCook offensichtlich kennst PDF Toolkit+ nicht … aber wichtig war Dir ja auch nur etwas klugzuscheißen, nicht wahr ….

      • @xcook: in fünf Zeilen Unfug verbreitet! Starke Leistung…

      • @Fischi Man muss dazu sagen, dass die oben erwähnten Dinge tatsächlich auch mit Vorschau plus dem vorgestellten Tool gehen.

      • @Melvin: und wer lesen kann ist klar im Vorteil: UVM heißt: und vieles mehr… was den Rückschluss zuließe, dass die Feature Liste länger ist, als die drei Punkte von mir.

        Setzt halt den Einsatz des Gehirns voraus… ^^

        Im übrigen kann das zwar das System, aber ungefähr so, wie wenn du den Fisch mit einer Motorsäge filetierst…

      • @Fischi sehe es genauso wie Melvin. Die vorgenannten Features funktionieren mit dem Tool plus Vorschau. “Und vieles mehr …” ist ohne weitere Inhalte einfach eine leere Phrase.

        Da ich täglich mit PDFs arbeite, schaue ich mir PDF Toolkit+ aber gerne mal an. Daher danke dennoch für den Tipp.

      • @Lorenz: es tut mir leid, dass ich nicht die komplette Feature Liste aufgeführt habe, da ich tatsächlich auch noch andere Dinge tagsüber tue… einfach mal den Mac AppStore bemühen, führt wohl bei den Meisten schon zu kompletter Überforderung.

        Bitte.Danke.Gerne

    • Hab ich auch im Einsatz – ist top

  • Mal eine andere Frage zum Dokumenten scannen.
    Wenn ich mit meinem alten MacBookPro 13″ (nicht neueste Betriebssystem, da von 2009) ein Text-Dokument scanne, komme schöne kleine pdf-Dateien heraus.
    Scanne ich das selbe Dokument mit meinem aktuell MacBookPro 15″ (von 2017), mit selben Drucker und Einstellungen, dann ist die pdf -Datei immer größer (meist das doppelte).
    Woher kommt das? Wie kann ich es komprimieren?
    Es ist echt nervig, das beim neuen MacBookPro die gescannten Dokumente nur sehr groß sind

    • schau mal in die Settings der Scansoftware. Wird wohl am Mac von 2009 anders eingestellt sein.
      Vielleicht aber auch durch die Aktualisierung der ScanSoftware auf dem neuen MBP von 2017 andere Grundeinstellungen zur Folge hat.

      Ich kenne eigentlich nur Scansoftware, wo man so ziemlich alles einstellen kann… ^^

      ansonsten zum Verkleinern: siehe mein Post weiter oben!

  • Ausprobiert. Keine Komprimierung bei 2 Dateien. Bei der dritten: unerwarteter Fehler bei der Ausführung.
    Gleich wieder deinstalliert.

  • Das geht doch auch über das Mac eigene Programm Vorschau!. Habe ich gerade vor einigen Tagen wieder genutzt, gefühlt war das PDF circa 50 % kleiner, ohne irgendein zusätzliches Programm.

  • exportiere oft aus Word direkt in pdf. was mir auffällt, dass die Dateien viel größer sind als auf einem Windows-Rechner. Lasse sie deswegen immer von Kollegen in Win produzieren. Lässt sich das umgehen?

    • Stimmt – das fällt mir beim zusammenfassen auch immer auf, dachte immer das liegt daran, das ich auf dem Windows-PC Adobe Acrobat Pro einsetze und das „Leistungsfähiger“ ist – aber auf dem Mac egal mit welchem Tool sind die PDFS beim zusammenfassen immer Größer als die Summe der Einzeldpfs – passiert mir bei Windows nie.

  • 10-seitiges PDF von 24 auf 14 MB komprimiert, ohne sichtbaren Verlust. Passt!

  • Ich nutze PDF Squeezer – auch mit drag & drop und man kann da auch Einstellungen vornehmen. Vorschau ist auch enthalten. Bin damit sehr zufrieden und nutze es häufig

  • Essenzielle Frage: beinhaltet das PDF Fotos/Grafiken und in welcher Auflösung sind diese eingebettet…

    Das kann enorme Unterschiede machen!

  • PDF in Vorschau öffnen – Exportieren – Format PDF – Quartz-Filter „Reduce File Size. Done!

  • Hi,
    gibt es so etwas auch für iOS?

    Gruß Mo

  • macOS-Boardmittel seit vielen Jahren: das ColorSync-Dienstprogramm. Etwas frickelig in der Anwendung, aber äußerst individuell anpassbar (siehe auch oben: im Ergebnis dann z.B. ein Quartz-Filter).

  • Wozu eine extra App, wenn es doch im Drucken-Dialog des Mac die Funktion „Compress PDF“ gibt???

  • Oh mein Gott, das ist mir alles zu komplziert. Ich hab LightPDF gefunden, wo ich meine PDF einfach hochlade und das Ding macht den Rest für mich :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26528 Artikel in den vergangenen 6542 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven