ifun.de — Apple News seit 2001. 30 228 Artikel

WLAN-Smart-Plub

Koogeek HomeKit-Steckdose in neuer Version erhältlich

25 Kommentare 25

Der Zubehörhersteller Koogeek gibt ein Lebenszeichen von sich. Nachdem es um die Produkte des Unternehmens längere Zeit ruhig war, ist die „Koogeek Smart Steckdose“ mit HomeKit-Unterstützung jetzt in einer neue Version erhältlich. Als Preispunkt für die WLAN-Steckdose nennt der Hersteller 29,99 Euro.

Koogeek Smart Plug Homekit

Die Koogeek-Steckdose kam ursprünglich 2017 als eine der ersten mit HomeKit kompatiblen Schaltsteckdosen auf den Markt und wurde damals ausführlich von uns vorgestellt. In der Folge brachte der Hersteller zahlreiche weitere mit HomeKit kompatible Produkte in den Handel, darunter auch ein Vorhängeschloss mit Fingerabdrucksensor.

Die neue Version der Koogeek-Steckdose verzichten auf das störende Herstellerlogo auf der Vorderseite, kommt ansonsten jedoch optisch unverändert. Auch der Funktionsumfang scheint mit der ursprünglichen Version identisch. So ist eine Option zur Verbrauchsmessung mithilfe der Koogeek-App integriert und neben HomeKit werden optional auch Amazon Alexa und der Google Assistant unterstützt. Für Einrichtung und Verwendung wird ein 2,4-GHz-WLAN vorausgesetzt.

Produkthinweis
WLAN Smart Steckdose, Koogeek 2,4 GHz Wi-Fi-fähiger Smart Home Steckdose misst den Stromverbrauch mit Fernsteuerung &... 29,99 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Mrz 2021 um 12:59 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Ist dann wirklich nur das optische neu? Gibt es eigentlich zum Vorhängeschloss eine Alternative? Nutze es sehr gerne, man bekommt es aber nicht mehr!

  • Hab die originalen immer noch im Einsatz. Funktionieren tadellos. Stromverbrauch über die Zeit ist ganz interessant

  • Was ist eigentlich Unterschied zur Meross – Steckdose?

      • Jetzt sag bloß

      • Ja, schien mir sehr einleuchtend. ;-)

      • Also ehrlich Jan! Den Fragesteller einfach als Idiot zu beschimpfen, finde ich nicht in Ordnung! Die Frage war ja lediglich sehr allgemein gestellt und da ist es schwer mit DEM präzisen Unterschied zu antworten. Aber kein Grund hier gleich Nutzer zu beschimpfen. Überhaupt sollte man sich als vernünftiger Mensch Urteile über den Intellekt anderer verkneifen. Dich beschimpft ja auch keiner, weil du den Humor hinter der ersten Antwort nicht verstehst. ;-)

    • habe Koogeek und Meeros beide hier im Einsatz. Beide auf das 2,4 GHz fest eingestellt, dieses auch im Kanal bis 6 begrenzt.
      Die Koogeek Dose läuft einfach, macht keine probleme. Bei den Meeros Dosen, habe hier 2 * 2er Dosen und eine mehrfachleiste im Gebrauch, und diese zeigen sehr oft an dass sie keine Verbindung hätten. Nach ein paar sek/min haben die sich dann automatisch wieder gefangen….

      • Achso. Das ist dann also der Unterschied. Die einen funktionieren, die anderen nicht. Na da konnte nun wirklich keiner drauf kommen. Vor allem weil Meross sicher nicht beabsichtigt, dass ihre Dosen nicht funktionieren. Aber man lernt ja nie aus. ;-p

      • Kann ich nicht bestätigen, habe 2 Meross Steckdosen im Einsatz & beide sind wirklich immer ansprechbar.

  • Bin bei meross gelandet und zufrieden.

  • Die sieht etwas kleiner/schmaler aus oder täuscht das Foto?

  • Nur Probleme mit Koogeek. Nie wieder!

  • immer noch kein 5-GHz-WLAN?
    Bei mir ist die Koogeek Steckdose das letzte Gerät das noch 2,4 GHz verwendet…würde gerne abschalten

    • Es wird kein 5 GHz Netz bei SmartHome Geräten geben. Da braucht es keine hohen Datensätze und 2,4 GHz hat Vorteile bei der Reichweite. Das 5 GHz ist kein direkter Nachfolger des 2,4 GHz, welches dadurch abgelöst werden sollte oder wird. Beide Frequenzen haben ihre Vorteile und werden nebeneinander bestehen.

    • Wozu auch durch die kürzere Reichweite…

  • Finger weg!

    Wenn es zum Schaden kommt, zahlt die Versicherung keinen Cent!

    Die Steckdosen sind zudem unzuverlässig, was die Schaltungen betrifft.

  • Anfangs war ich auch sehr unzufrieden mit den Koogeek Steckdosen. Nachdem ich den Funkkanal geändert habe, läuft alles perfekt! Vielleicht ist das bei Meross auch das Problem bei manchen Usern.

  • Kann die HomeKit Steckdose von Refoss empfehlen, aktuell für 9,99€. Hab sie im Dezember noch für 17,99€ gekauft und funktioniert einwandfrei. Ist mit über 8.000 Bewertungen auch keine Eintagsfliege oder Billig-China-Müll.

  • Nie wieder, ich hatte drei des Vorgängers. Alle drei nach einem Jahr defekt. Der Support hat nicht ansatzweise reagiert .

  • Eve Energy..teuerer aber gut
    bisher immer bei Angeboten zugeschlagen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30228 Artikel in den vergangenen 7111 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven