ifun.de — Apple News seit 2001. 38 370 Artikel

Das sind die nominierten Apps

Kindersoftwarepreis TOMMI 2023: Die Nominierten und die Verleihung

Artikel auf Mastodon teilen.
2 Kommentare 2

Der deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI wird in diesem Jahr zum 22. Mal verliehen. Die Auszeichnung, die sowohl Spiele-Applikationen für Smartphone und Tablet als auch klassische Computerspiele und Konsolentitel berücksichtigt, wird dabei nicht etwa von Experten vergeben. Die Sieger werden von zahlreichen Kinderjurys bestimmt, die sich in über 50 Bibliotheken in Deutschland, Österreich und der Schweiz getroffen haben und die nominierten Titel dort gemeinsam ausprobiert und bewertet haben.

Tommi 2023

Ausgewählt von Kinderjurys

Journalisten und Experten mit pädagogischem und wissenschaftlichem Hintergrund haben lediglich die Nominierten selbst festgelegt und dabei Anwendungen und Spiele ausgewählt, die sich an junge Menschen im Alter von 8 bis 16 Jahren richten.

Die diesjährige Preisverleihung findet am Sonntag, den 3. Dezember 2023 um 20:00 Uhr statt. Beiwohnen kann man der Zeremonie sowohl im Medienmagazin „Team Timster“, das auf dem Kinderkanal von ARD und ZDF ausgestrahlt wird, als auch direkt auf kika.de.

Nominiert wurden über 50 Spiele in den Kategorien: Apps, Bildung, Elektronisches Spielzeug, Jugendpreis Bildung, Jugendpreis Games, Kita: Bestes Familienspiel, Konsole und PC.

Im Bereich der Apps buhlen die folgenden zehn Kandidaten um die am Sonntag vergebenen Preise, die wir euch im Anschluss zusammen mit der Begründung der Fachjury und, wenn vorhanden, einem Link in den App Store abgedruckt haben.

Der Kindersoftwarepreis TOMMI hat den Anspruch, die Medienkompetenz von Kindern und den kritischen Umgang mit Computer- und Konsolenspielen sowie Apps zu fördern und steht unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Lisa Paus.

Die nominierten Apps

Brixity

In diesem 3D Sandbox-Städtebauspiel sieht die Welt nicht mehr so rosig aus. Die Erde wurde schwer verwüstet und wird nun von den sogenannten Pipos wieder aufgebaut. Ziel ist es, eine eigene Stadt zu gestalten. Die Erweiterungsmöglichkeiten sind vielfältig und können für Stunden fesseln. Dabei sind die niedliche Grafik und der charmante Humor einfach großartig. „Brixity“ ist leider nicht auf Deutsch verfügbar und In-App-Käufe werden angeboten.

Laden im App Store
‎BRIXITY
‎BRIXITY
Entwickler: Devsisters
Preis: Kostenlos+
Laden

Die magische Bretterbudenburg

Kinder tauchen mit stimmigen und zauberhaften Interaktionen tief in die berührende Geschichte dieser Bilderbuch-App ein. Die einfallsreiche Navigation ist nicht bloß unnötiges Beiwerk oder Ablenkung, sondern bereichert die Erzählung und lädt dazu ein, sich immer wieder die Geschichte mit liebevoll gezeichneten Bildern anzusehen. „Die magische Bretterbudenburg“ macht das Lesen zu einem Abenteuer.

Laden im App Store
‎Die Magische Bretterbudenburg
‎Die Magische Bretterbudenburg
Entwickler: Marlene Kaeseberg
Preis: 3,99 €
Laden

Facts & Fakes 2

Für viele Erwachsene mag es selbstverständlich sein, bei Informationen stets darauf zu achten, woher sie stammen und wie verlässlich die Quelle ist. Bei jungen Menschen müssen wir jedoch immer wieder aufs Neue dieses Bewusstsein schärfen, und das auf eine möglichst engagierte Art und Weise. Die wunderbare App „Facts und Fakes 2“ ist bestens geeignet, die Aufmerksamkeit zu fesseln und gleichzeitig anhand ausgewählter Beispiele zu zeigen, welche Informationen vertrauenswürdig sind und welche nicht.

Laden im App Store
‎Facts & Fakes 2
‎Facts & Fakes 2
Entwickler: Deutsche Telekom Stiftung
Preis: Kostenlos
Laden

Glasfäden

Die App „Glasfäden“ ist ein wunderschön gestalteter interaktiver Comic, der sich einem Thema widmet, das viele heute nicht unbedingt mit Migration in Verbindung bringen. Ehemalige Vertragsarbeiterinnen und -arbeiter in der DDR erzählen auf authentische Weise ihre Geschichten, was sowohl neugierig macht als auch berührt. Die technische Umsetzung der App ist hervorragend und überzeugt durch ein klares Bedienkonzept sowie durchdachte Interaktionsmöglichkeiten. In jeder Hinsicht ein überzeugendes Erlebnis.

Laden im App Store
‎Glasfäden
‎Glasfäden
Entwickler: Causa Creations Interactive Media GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Lego Builder App

Eine App für echte LEGO-Fans. Sie kann ihren Nutzer*innen ganz wunderbar (Schritt für Schritt) zeigen, wie ein Set aufgebaut wird. Außerdem kann das Modell um 360 Grad gedreht werden, und man sieht genau, an welcher Stelle der Stein eingesetzt werden muss. Dadurch könnte sich allerdings die Wunschliste von Kindern und Jugendlichen stark erweitern. Hat man ein Set, ist diese App ansprechender als die haptische Anleitung.

Laden im App Store
‎LEGO® Builder
‎LEGO® Builder
Entwickler: LEGO
Preis: Kostenlos
Laden

Mayority

Das Serious Game „Mayority“ verdeutlicht den Spielerinnen und Spielern, wie anspruchsvoll es ist, das Leben in einer Gemeinschaft als so zu gestalten, dass es allen gut geht und sie zufrieden sind. Die Spieler*innen müssen taktisch denken und Prioritäten setzen, wobei die Zusammenhänge sehr komplex sind. „Mayority“ führt zu beeindruckenden Lerneffekten und macht dabei auch noch viel Spaß.

Laden im App Store
‎Mayority
‎Mayority
Entwickler: WOTI World of Tomorrow Institute GmbH
Preis: 0,99 €
Laden

Pauline in der Kinderklinik

Niemand geht gerne ins Krankenhaus. In „Pauline in der Kinderklinik“ hat sich Pauline beim Ballspielen verletzt und muss nun in die Kinderklinik. Wir lernen das Krankenzimmer und die Klinik kennen, und auch die Ärzte und das Pflegepersonal werden mit ihren Aufgaben vorgestellt. Die Kapitel dieser einfühlsamen Geschichte sind pädagogisch aufgebaut. „Pauline in der Kinderklinik“ hilft Kindern, die Angst vor einem Krankenhausaufenthalt zu überwinden, und erklärt ihnen spielerisch die Abläufe.

Laden im App Store
‎Pauline in der Kinderklinik
‎Pauline in der Kinderklinik
Entwickler: Tim Rach
Preis: Kostenlos
Laden

Peridot

In der bunten, freundlichen Welt von „Peridot“ gibt es viel zu entdecken, zu sammeln und zu erleben. Dies ist eine AR-Haustiersimulation, in der sich Spielende mit liebevollen, magischen Haustieren anfreunden. Technisch funktioniert das Spiel einwandfrei, die Macher haben mit „Pokémon Go“ einen Referenztitel im Bereich der AR geschaffen. Spielende können auch zusammenarbeiten und gesammelte Kreaturen weiterentwickeln, ja sogar ganz neue Generation einzigartiger Wesen erschaffen! In-App-Käufe.

Laden im App Store
‎Peridot
‎Peridot
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Laden

Ploppy Pairs

Die App „Ploppy Pairs“ ist ansprechend gestaltet und vermittelt die Inhalte eines klassischen Merkspiels auf eine übersichtliche und kindgerechte Weise. Die Aufgaben können im individuellen Tempo bewältigt werden, ohne das Zeitdruck entsteht. Inhaltlich trägt die „Ploppy Pairs“ zur Entwicklung von Kindern bei und und eignet sich auch für junge Spielende. Mit seinem barrierefreien Ansatz legt „Ploppy Pairs“ zudem Maßstäbe. Die App ist somit nicht nur unterhaltsam, sondern auch pädagogisch wertvoll.

Laden im App Store
‎Ploppy Pairs - Kinderspiele
‎Ploppy Pairs - Kinderspiele
Entwickler: Michael Temper
Preis: Kostenlos+
Laden

Savannah Park

„Savannah Park“ ist ein echter Favorit und eine hervorragende Umsetzung des gleichnamigen Brettspiels, bei dem nicht nur der Gewinn optimiert, sondern auch Wissen über Natur und Umwelt vermittelt wird. Es macht Spaß, fördert die Konzentration und hilft, im stressigen Alltag zu entspannen. Der Duo-Modus ist ebenfalls schön gestaltet: Die Spieler sitzen sich wie an einem Spielbrett gegenüber und treten gegeneinander an. Dank verschiedener Levels und Spielvariationen wird das Spielerlebnis nie langweilig.

Laden im App Store
‎Savannah Park
‎Savannah Park
Entwickler: Outline Development
Preis: 3,99 €
Laden

29. Nov 2023 um 14:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Eine Altersempfehlung für die einzelnen Titel wäre im Beitrag noch hilfreich. ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38370 Artikel in den vergangenen 8278 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven