ifun.de — Apple News seit 2001. 20 637 Artikel
   

Kinderecke: „Foldify“ heute preisreduziert und ein Fotoalbum für die ersten Lebensjahre

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

Die Bastel-App fürs iPad „Foldify“ (AppStore-Link) hatten wir euch schon einmal ausführlich vorgestellt. Die Bastelvorlagen lassen sich in toller 3D-Grafik individuell gestalten, ausdrucken und zusammenbasteln. Derzeit ist das Schmuckstück für 89 Cent statt 2,69 Euro im AppStore zu haben.

Neu ist dagegen die iPhone-Foto-App für Eltern „First Years“ (AppStore-Link): Das erste Lachen, das erste Wort, das erste Mal Pipi auf dem Topf, ja, auch das vierte und fünfte und sechste Mal des eigenen Hosenmatzes bewegen Elternherzen. Leider nimmt man sich selten Zeit, diese Ereignisse chronologisch festzuhalten. „First Years“ legt von diesen intimen Momenten ein jetzt recht hübsches Fotoalbum für das iPhone an. Schörkellos, ohne schicke Schriftzüge, Sticker und Co.

FirstYears1

Die Bilder lassen sich mit einer Metabeschreibung hinterlegen und in der Bilderchronik schnell wiederfinden. Es können Fotos hochgeladen oder direkt Aufnahmen aus der App heraus gemacht werden. Eine Kalenderfunktion erinnert regelmäßig daran, die Entwicklung des eigenen Kindes zu dokumentieren.

Im Dropbox-Ordner gesichert, hat man auch noch Freude an dem Album, wenn das Handy mal verloren geht. Und wer bei seinem Kind gerade ein kleines Wunder am Werk sieht, darf seine Fotos auch gerne via Facebook und Twitter mit Bekannten und Freunden teilen.


Johanna RosenfeldJohanna Rosenfeld schreibt in ihrem Blog besonderekinderapps.de über freche, schlaue, kluge und schöne Apps für Kinder – unabhängig und ohne Werbebotschaften.

Die Buchautorin, Illustratorin und junge Mutter lebt und arbeitet in Berlin, schreibt in der Kinderecke auch für ifun.de und freut sich über einen Besuch auf ihrer Facebook-Seite.

Dienstag, 25. Jun 2013, 17:17 Uhr — Johanna
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „Das erste lachen“, „Das erste Wort“ .. beides Momente, die meistens so plötzlich kommen, dass man sie eher zufällig aufnimmt. Dürfte also schwierig werden, die ins Foto Album zu bekommen ;) Die ersten Schritte kann man schon eher gezielt aufnehmen, weil sich das schon ein wenig vorher ankündigt und nicht so abrupt geht. Zumindest war das bei unseren beiden Jungs so.

  • wir haben mit „day one“ dokumentiert, einfach, schick, easy und nicht nur für die ersten Lebensjahre sondern auch als Tagebuch tauglich

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20637 Artikel in den vergangenen 5725 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven