ifun.de — Apple News seit 2001. 22 331 Artikel
   

Kartenzahlungen über iPad und iPhone: iZettle reduziert Transaktionsgebühren

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Das iZettle Kartenlesegerät für iPad und iPhone haben wir am Montag vorgestellt. Kurz nach der Veröffentlichung des ifun.de Videotests hat der skandinavische Finanzdienstleister jetzt die pauschal veranschlagten Gebühren reduziert.

kartenleser

Nutzer des Chip & PIN Kartenlesers müssen zukünftig nicht mehr 2,75% des Transaktionsvolumens abgeben, sondern leiten nur noch 0,95% des umgesetzten Betrages an iZettel weiter.

Mit der deutlichen Reduzierung erreicht iZettle das Niveau des berliner Markt-Konkurrenten SumUp. Auch die vorausgesetzte Hardware-Ausstattung lässt sich, zumindest vorübergehend, deutlich günstiger mitnehmen. Bis zum 10. Oktober bietet iZettle den hauseigenen Chip & PIN Kartenleser zum Sonderpreis von 79€ an. Der reguläre Preis lag bislang bei 99€ – das Gerät ohne PIN-Eingabe kostet nach wie vor 20€.

iZettle richtet sich an Flohmarktverkäufer, kleine Kaffees und Privatpersonen die Kartenzahlungen entgegen nehmen möchten. Unser Video beschreibt den Einsatz der iPad-Applikation im Detail.

iZettle im Video-Test:

(Direkt-Link)

Mittwoch, 06. Nov 2013, 10:54 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn ich auf den Link „Chip & PIN Kartenlesers“ klicke, komme ich auf eine Seite, wo der Preis noch bei 99EUR liegt.

  • Super, dass die Gebühren gesenkt wurden. Hatte auch schon vor deswegen zu SumUp zu wechseln. Jetzt kann ich mir den Aufwand sparen.

  • gemeint ist wohl der 10. November. Sonst macht der Beitrag heute keinen Sinn ;)

  • Die Reduzeierung lag bestimmt an eurem Bericht ;)

    Mal eine andere Frage liebes iFun Team. Wird auch geprüft, ob genug Geld auf der Karte bzw. Konto vorhanden ist? Also sprich, wenn die Karte im Minus ist dürfte ein bezahlen nicht möglich sein. Wisst ihr da etwas genaueres. Weil sonst könnte jeder einfach mit nicht gedeckter Karte zahlen und das wäre auch wieder sinnlos ;)
    Grus iPhoneFreak

  • Wo sind denn die 79 Euro ? Der kostet 99 Euro !!!!

  • Die Variante für 20€ ist nicht mehr zu kaufen

  • Na klar gibt es ihn für 79€ . Einfach einloggen und auf kaufen drücken und siehe da 79€ .einfach mal die F…. wenn man keine Ahnung hat

  • Also ich habe mich jetzt eingeloggt und drücke auf Kartenleser kaufen, der kostet 99,- und nicht 79 !

  • Ich habe jetzt nachgefragt, das Angebot gilt nur für Bestandskunden!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22331 Artikel in den vergangenen 5876 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven