ifun.de — Apple News seit 2001. 38 001 Artikel

Pages, Numbers und Keynote

iWork-Update: Apples Office-Anwendungen um neue Funktionen erweitert

Artikel auf Mastodon teilen.
21 Kommentare 21

Apple hat seine iWork-Apps in neuen Versionen veröffentlicht und zum Teil mit Funktionserweiterungen ausgestattet, die auf den mit iOS 17, iPadOS 17 und dem am Montag kommenden macOS Sonoma basierenden zusätzlichen Möglichkeiten basieren.

Die aktuellen Updates für Pages, Numbers und Keynote tragen die Versionsnummer 13.2 und kommen zu weiten Teilen mit identischen Neuerungen und Verbesserungen. Dazu zählt die Unterstützung von 3D-Objekten im USDZ-Format sowie mit den neuen Apple-Betriebssystemen verbundene Funktionen wie die Möglichkeit, sich Textvorschläge anzeigen zu lassen und diese zu verwenden, über FaceTime gemeinsam mit anderen Personen an einem Dokument zu arbeiten oder die erweiterte Integration der iWorks-Dokumente in die Spotlight-Suche zu nutzen. Apple hat auch den Import von Diagrammen aus Microsoft-Office-Dokumenten verbessert und zum Teil neue Optionen für Ränder und Hintergrundfarben ergänzt.

Pages Apple

Handbücher für Apples Office-Programme

Mit Pages, Numbers und Keynote hat Apple kostenlose Alternativen zu den Microsoft-Anwendungen Word, Excel und PowerPoint im Programm, die sich sowohl auf dem Mac als auch auf iOS-Geräten nutzen lassen. Die in diesen Anwendungen erstellten Dokumente lassen sich gleichermaßen auf allen unterstützten Geräten anzeigen und bearbeiten. Ergänzend dazu besteht auch die weniger bekannte Möglichkeit, die Office-Anwendungen von Apple vom Webbrowser aus in iCloud zu verwenden. Etwas versteckt bietet Apple sogar separate Benutzerhandbücher für die iCloud-Versionen dieser Programme an.

Die iWork-Benutzerhandbücher für den Mac findet ihr hier:

Hier die iOS-Handbücher für die Programme:

Und hier Anleitungen für die iCloud-Versionen:

21. Sep 2023 um 18:49 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Nutzt die jemand als Alternative zu Excel, Word und Co.?
    Sind die von Apple eine wirkliche Alternative?

  • Für meinen privaten Bereich völlig ausreichend. Der Umstieg braucht etwas Zeit.

  • Nutzt jemand von euch die neue Funktion 3D-Objekte im USDZ-Format zu importieren?
    Frage mich grad, ob das wirklich eine Funktion ist, die oft gewünscht wurde.

  • Ist das bei euch auch so, dass seit dem Update mit shift + enter kein Zeilenwechsel mehr geht?

  • Irgendeine Chance dass Zeilennummern ihr Comeback gemacht haben? ich weiss, dass viele Leute das nicht brauchen. Aber wenn man es benötigt, ist ihr Fehlen schon das Argument gegen den Einsatz von Pages und ich mag Pages so viel lieber.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38001 Artikel in den vergangenen 8214 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven