ifun.de — Apple News seit 2001. 29 408 Artikel

Download über Mac App Store

iTunes 12.7.4 mit Musikvideo-Bereich für Apple Music verfügbar

25 Kommentare 25

Apple hat iTunes 12.7.4 veröffentlicht. Das Update widmet sich vorrangig der bereits angekündigten Integration von Musikvideos in Apple Music.

Apple Music Musikvideos

Wenngleich Apple in den Versionshinweisen keine weiteren Änderungen erwähnt, darf davon ausgegangen werden, dass sich auch dieses Update wie gewohnt auch um Fehlerbehebungen und Verbesserungen kümmert. Hier Apples offizieller Text zu iTunes 12.7.4:

iTunes bietet jetzt eine neue Musikvideoerfahrung für Apple Music. Finde neue und beliebte Musikvideos in „Entdecken“ und spiele Videos direkt hintereinander mit exklusiven Musikvideoplaylists.

Das Update steht über die Software-Aktualisierung des Mac App Store zum Download bereit. Die Beschreibung sorgt ein wenig für Verwirrung, denn zumindest teilweise standen die erwähnten Neuerungen bereits vor dem Update für Apple-Music-Abonnenten zur Verfügung, allerdings rundet Apple mit der Aktualisierung die Integration in die Menüs und dergleichen ab.

Apple Music Musicvideos

Freitag, 30. Mrz 2018, 0:20 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • iTunes bietet jetzt eine neue Musikvideoerfahrung für Apple Music. Finde neue und beliebte Musikvideos in „Entdecken“ und spiele Videos direkt hintereinander mit exklusiven Musikvideoplaylists.

    • itunes ist jetzt für mich überhaupt nicht mehr nutzbar, apple will nur noch sich selbst verkaufen und Kasse mache, ob das Programm das man ja mit bezahlt hat beim Gerätekauf für einem unbrauchbar wird ist Apple doch egal sonst würden sie so ein Mist nicht machen. Was bleibt einem übrig. Man muß die Plattform wechseln und auf freie Systeme setzen. Seit Jahren verschlechtert Apple das Nutzererlebnis. Wer schon jahrelang Apple Geräte hat, kann das sicher bestätigen. Apple ist nur noch für Ärger gut. Jedes Ubdate bringt mehr Nachteile als der eventuell minimale Nutzen.

  • macOS 10.13.4 ist auch seit 02:00 Uhr verfügbar!

  • 10.13.4 … danke für den Hinweis, jetzt werd ichs mal angehen und mein 10.12.6 upgraden. ;)

  • Ist in den neuen Versionen noch die iOS Appverwaltung dabei?

  • Wie sieht es mit der Klingeltonverwaltung aus? Kann bisher immer noch nicht meine eigenen zur Mediathek hinzufügen und einem Device zuordnen.

  • Ja das stimmt oder man holt sich das IOS wo anderes

    https://ipsw.me/

    Dann kann man das über die ALT Taste beim Mac auch mit der 12.6.3 laden

  • Das synchronisieren von Fotos ist seit der neusten ITunes Version nicht mehr wie gewohnt möglich. Mal wieder alles verschlimmbessert!

  • Ich bekomme kein update auf 12.7.4 angezeigt. Auch auf der downloadseite von itunes wird nur die 3er-Version angeboten

  • So ein Quatsch. Für die Windows Welt stand iTunes erst am 30.03.2018 gegen 20:44h zum Download zur Verfügung. Für MacOS war das was anderes. Aber seriöser Journalismus ist wohl auch schon lange vorbei…

  • Ganz schrecklich, kaum hat sich das Update (von selber) aufgespielt, schon sind diverse Cover weg, sowohl aus der Abteilung Musik als auch bei den Hörbüchern. Hat jemand ähnliches erlebt und was kann ich tun?

    • 12.7.4 ist der supergau bei ihunes , mir fehlen auch covebilder, meine alben mit den musikvideos sind alle weg, hatte 600 musikvideos die ich ich selbst zusammengeschnitten hatte in 40 alben geordnet, die Alben sind jetzt alle verschwunden. Tietel sind nur noch in musikvideos vortlaufend vorhanden. bei ios kannst du gar nichts machen, da hast du jetzt den zonk gezogen. am mac habe ich die festplatte gelöscht und wieder den auslieferungszustand sierra aufgespielt , itunes 12.7.2 aus dem internett aufgespielt und iunes sehr aufwendig neu erstellt. wenn du die iuns mediathek einmal mit 12.7.4 geöffnet hast ist sie nicht abwärts kompertibel. must alle dateien aus itunes media ordner in eine neues itunes in den ordner automatisch zu itunes reinkopieren am besten jedes album einzeln damit iunes nich gleich wieder kaput ist. ist halt kein gutes programm.
      grüße johann

  • Leider bringt die neue Version nichts, auch bei dieser sind wichtige Funktionen zum verwalten noch weggelassen worden.
    Muss man warten bis die 12.6 ein update bekommt.

    • Da wird nichts mehr kommen…
      Apple hat sein iTunes abgespeckt und nur noch die (in ihre. Augen) „wichtigsten“ Sachen verankert.
      gewöhne dich also lieber daran.

      • für mich ist aber die wichtigste Sache der AppStore. Für Musik und Fotos gibt es sowieso komfortablere Alternativen.

  • Ja klar iTunes ist auch nur noch halb so groß.

  • das problem, das ich beobachte, das die neue version von itunes schleppend langsam beim import von musik ist. zum glück brav vorher alles von itunes gesichert und die alte version wieder draufgespielt. und schon gehts wieder flüssig.

    • hallo, wie ist es dir gelungen von 12.7.4 zurück zu einer früheren version abzugreaten ohne den rechner neu aufzulegen

      • ich habe den rechner wieder auf siera (Auslieferungszustand) zurückgesetzt. habe vorher den ganze Speicher gelöscht das ist wichtig. Danach ist der rechner wieder so man ihn gekauft hat. Habe mir dann die 12.7.2 runtergelagen und instaliert. Da die itunes version beim kauf auch einen großen Bug hatte. Hat ca. 8Stunden gedauet bis alles wieder ging. In ituns müssen dann alle dateien neu reingeladen werden. Jeder ist gut beraten der seine Dateien selber und sparat sichert und nicht auf apple vertraut.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29408 Artikel in den vergangenen 6979 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven