ifun.de — Apple News seit 2001. 37 965 Artikel

Letzte Restbestände

iPod touch online bei Apple nur noch in Grau und Silber erhältlich

Artikel auf Mastodon teilen.
25 Kommentare 25

Der iPod touch ist so gut wie ausverkauft. Zehn Tage nach Apples Ankündigung, den geschichtsträchtigen Musik-Player vollständig einzustellen, ist das Gerät im Onlineshop von Apple nur noch in begrenzten Stückzahlen in Space Grau und Silber erhältlich. Die anderen Farboptionen Rosé, Blau, Gold und Rot sind online als Neuware bereits ausverkauft, hier findet man teils jedoch in den Ladengeschäften von Apple noch Restbestände.

Ipod Touch Grau

Wer sich den iPod touch als Sammlerstück und originalverpackt ins Regal legen will, wird besser zu Neuware greifen. Wenn es lediglich darum geht, das Gerät zu benutzen, dürfte auch Apples Refurb-Store eine Option für Kaufinteressenten sein. Hier sind nämlich auch noch verschiedene Modelle in Blau und Rosé zu vergünstigten Preis zu haben.

Mit dem iPod touch klappt Apple ein Kapitel zu, das am 23. Oktober 2001 mit der Vorstellung des ersten iPod begann. Der Musik-Player hat sich über die Jahre hinweg zur Basis von iPhone und iPad entwickelt, leistet als reines Abspielgerät aber auch heute noch in vielen Bereichen gute Dienste.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Mai 2022 um 09:50 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wenn das Teil wenigstens technisch einigermaßen up to date wäre, aber mit dem Prozessor des iPhone 7?

  • So ganz verstehe ich potenzielle Kaufinteressenten nicht. Das Teil ist hoffnungslos veraltet. Die Speicherkapazität für einen MusicPlayer zu gering. Preislich fast schon unverschämt. Jetzt kündigt Apple das Aus an und man läuft denen plötzlich die Bude ein.
    Wer kauft sowas ausgerechnet jetzt noch? Für mich ist er unbrauchbar.

    • Wahrscheinlich denkt man, noch damit Geld machen zu können beim Wiederverkauf auf eBay und Co

    • Das Gerät ist wunderbar um bei 256GB ordentlich Musik oder Hörbücher draufzuhauen die man mal bei iTunes gekauft hat und zum chatten im wlan (zu Hause, Öffis, Urlaub) reicht es für die Jüngeren doch allemal.

    • @Helmut: Für dich evtl. schon aber für andere nicht. Zum Musik hören ist die Kapazität von 256 GB ausreichend! Ich habe extra noch einen Pinken für meine kleine im Refurb Store gekauft. Ich persönlich benutze noch immer einen iPod mini – ich müsste lügen, aber ich glaube, der hat eine Kapazität von 4GB – das reicht fürs Laufen absolut aus!
      Und ein iPhone SE kommt nicht in Frage, da die Telefonfunktion nicht benötigt wird!

      • Dann macht man keine SIM rein und gut ist… Da verwende ich lieber alte iPhone so als die zu verkaufen und noch nen iPod touch zu kaufen. Ich hatte mal einen und hab dann gemerkt ah der hat nichtmal nen Helligkeitssensor, dann kein TouchID, ect.

        Apple wird man jetzt auch nicht die Bude eingerannt haben, man wird eh schon wenig bestände gehabt haben und ggf. was nicht schon in den Stores war auch an andere Vertriebswege abgegeben haben (Amazon, Gravis, ect.)

        Und ein paar kaufen es aus Nostalgie und ein paar Firmen werden noch welche als Ersatz für Lager/Kassen gekauft haben weil die einfach etwas brauchen um da nen PoC für iPhones zu machen.

      • Genau das ist es, ich benutze Nachts zum einschlafen noch einen alten iPod nano und hatte gehofft, dass vom iPod Touch eine Aktualisierung kommt.
        Mein iPhone ist fast schon zu groß dafür und hat keine Klinkebuchse.
        Und extra ein weiteres iPhone ist unsinnig.

        Zu dem iPod touch:
        Der Stand vom iPhone 7 hält vielleicht noch 1-2 Jahre, dann wird der auch nicht mehr das neueste iOS bekommen und dann ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die ersten Apps nicht mehr funktionieren z.B. YouTube, Audible…

    • War klar, dass einer die Frage stellen muss. Habe meinen vor 2 Jahren gekauft, Vorführgerät für nur 70€. Ich hatte den Vorgänger und war enttäuscht, dass sich außer dem Prozessor nicht geändert hat, nicht mal ein Lichtsensor.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37965 Artikel in den vergangenen 8208 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven