ifun.de — Apple News seit 2001. 38 383 Artikel

Highlights für Pros und Privatnutzer

iPadOS 17: Feinschliff, Produktpflege und etwas mehr Pro

Artikel auf Mastodon teilen.
32 Kommentare 32

In den vergangenen Jahren ist Apple dazu übergegangen, dem iPad-Betriebssystem vor allem dann die Aufmerksamkeit seiner Entwickler zu schenken, wenn diese gerade nicht an Funktionserweiterungen für watchOS oder iOS gebunden war.

Ipad Lock Screen Widgets

Zuletzt stellte sich hier geradezu ein Zweitakt-Rhythmus ein, mit Jahren, in denen fast ausschließlich die Hardware des Apple-Tablets überarbeitet, aufgefrischt und aufgehübscht wurde und solchen, in denen vorwiegend das Betriebssystem und die Werksfunktionen der Tablet-Familie eine Rolle spielten.

In diesem Jahr ist die Bewertung der iPad-Anstrengungen Apples schwierig, fest steht jedoch: Star der Show ist das Tablet 2023 erst mal nicht.

So hat Apple mit der vorweggenommenen Vorstellung der beiden Pro-Applikationen, Final Cut Pro und Logic Pro nicht nur zwei der großen iPad-Highlights schon vor dem eigentlichen Feuerwerk gezündet, offenbar scheinen die sonst für das iPad verantwortlichen Entwickler-Teams in diesem Jahr auch anderweitig eingespannt gewesen zu sein.

Ipad Wallpaper

Die Auswahl der Funktions-Highlights von iOS 17 jedenfalls gestaltet sich überschaubar:

  • Widgets: Neben klassischen Widgets werden sich zukünftig auch interaktive ausführen lassen, etwa zum Abspielen von Musik.
  • Sperrbildschirm: Der Sperrbildschirm des iPads kann mit iPadOS 17, genau wie vom iPhone bekannt, personalisiert und angepasst werden. Zudem stellt Apple mehrere spezielle Sperrbildschirm-Hintergrundbilder bereit.
  • Live Aktivitäten und Health: Zwei Funktionen die vom iPhone auf das iPad gebracht wurden und sich nun auch auf dem großen Display nutzen lassen.

Ipad Live Acitivity

  • PDF: Neue Formular und Signatur-Funktionen machen die Arbeit mit PDF-Dokumenten deutlich einfacher. Zudem bietet Apple eine neue Ansicht zum erstellen von PDF-Anmerkungen in der Notiz-Applikation.
  • Stage Manager: Mehr Flexibilität für die Positionierung von Fenstern.

Eine unaufgeregte und ziemlich klare Handschrift, die erkennen lässt, dass sich Apple langsam aber sicher immer mehr darüber im Klaren ist, wohin die Reise des großen iPhone-Bruders in seiner zweiten Dekade am Markt gehen wird.

Ipad Pdf

Zum einen verfeinert Apple die solide Basis an Produktivitäts- und Sharingfunktionen für reguläre Privat-Anwender, die das Tablet vorwiegend zum Konsumieren von Inhalten benutzen und dieses wegen der hervorragenden Unterstützung aller relevanten Entertainment-Anbieter schätzen.

Zum anderen räumt Apple seinen professionellen Nutzern mehr und mehr Platz. Ein Destillationsprozess, der an die langjährige Zweckfindung der Apple Watch erinnert.

Nach 13 Jahren am Markt findet Apples Tablet seine Nische mit ganz konkreten Poweruser-Funktionen wie etwa PDF-Formularen und Stage Manager, kümmert sich aber gleichzeitig mit Nachdruck um die Akzeptanz der breiten Masse wenn Funktionen wie interaktiven Widgets und dem neuen Sperrbildschirm vorgestellt werden.
Ipados 17

05. Jun 2023 um 19:44 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Finde im großen und ganzen relativ schwach .. aktuell kein Haben will früherer Beta Versionen.

  • Für mich wichtig wäre der Informationsaustausch zwischen iPad, iPhone und Apple Watch und Apple TV , so das ich zb. sehen kann ob das iPad geladen ist oder das iPhone oder oder oder.
    Ich von der Watch die tv Box steuern kann . Usw.

    • Homebildschirm, nach links wischen, Batterie-Widget.
      Oder meintest du etwas anderes?

      • Dann schau Mal ob du auf dem iPad du Apple Watch findest ;-). Oder das iPad auf dem iPhone…..
        Das vermiss ich auch schon echt seit langem. Musst immer das Gerät einschalten um
        Zu sehen wie voll es ist.
        Apple Watch wird auf dem iPhone angezeigt. Aber andersrum schon wieder nicht. Warum? Macht doch Sinn auf der Watch zu schauen ob das iPhone in der Tasche noch voll ist.

      • In der Wo Ist? App kannst du zumindest als Icon die Batterie sehen. Da steht jetzt keine % dabei aber ich kann gerade sehen, dass das iPad zu Hause noch zu ca. 3/4 Akku hat.

    • geht doch heute schon .. DKB, Commerzbank usw .. oder was meinst Du :P

      • Benutzerkonten
        Wie auf dem Rechner.
        wenn das Kind das Tablet in die Hand bekommt, sind dort nur die Apps für Kinder zu sehen usw.
        wie auf dem Rechner, verschiedene Benutzer mit verschiedenen Profilen.
        die Anforderung gibt es seit Jahren aus der Community. So schwer kann das in der Umsetzung doch nun wirklich nicht sein.

      • Frag mal bei Apple nach, warum das nicht umgesetzt wird.

      • Das wird NIE kommen! Hört auf zu fragen. Apple möchte Geräte verkaufen, da machen die doch keine Konten. Nicht und niemals bei Apple, die wollen ja nur unsere Kohle!

  • Freue mich auf sie Journal App und die Möglichkeit, Notizen miteinander zu verlinken. Underrated!

  • Daklingeltdiekasse

    Wie sieht das Sperrbildschirm eigentlich aus wenn man das iPad nach hochkant dreht? Bisher war das Format oft irgendwie bisschen verhauen, wenn man eigene Fotos als Sperrbildschirm hatte. Vorgestellt wurde das Sperrbildschirm gestern Abend nur in horizontaler Haltung aber keiner drehte das iPad.

  • Was ist das für eine Live-Aktivität wo die Fluginformationen angezeigt werden?
    Wenn das jemand weiß, wäre ich sehr dankbar über die Info!

  • Neu ist, das in Einstellungen unter Passwörter die Firmenlogos erscheinen für die man einen Account hat somit ergibt sich eine schnellere Übersicht was man alles an Accounts hat. Zwar ist das jetzt wow aber immerhin. Denn Apple ist bekannt für die Feinheiten und Details und das macht es aber eben aus.

    Ach und ganz nebenbei. Die Sparkassen App sowie die Push Tan App funktionieren beide tadellos unter der Beta.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38383 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven