ifun.de — Apple News seit 2001. 37 657 Artikel

Software-Fehler wartet auf Update

iPad mini lädt nicht: Apple untersucht Ladeprobleme von iPadOS 15.5

Artikel auf Mastodon teilen.
26 Kommentare 26

Die Probleme tauchen nur vereinzelt auf, können von betroffenen Nutzern aber nicht ignoriert werden: Mehrere Modelle des iPad mini der 6. Generation haben seit der Ausgabe von iPadOS 15.5 offenbar Probleme damit, sich an regulären Netzteilen aufladen zu lassen.

Ipad Mini Video

Neustarts und Wiederherstellungen

Zwar berichten einzelne Nutzer davon, dass sich die Ladeprobleme durch das vollständige Zurücksetzen des Apple-Tablets beheben lassen, merken aber auch an, dass diese oft nur wenige Tage nach einer zeitraubenden Geräte-Wiederherstellung wieder zurückkehren.

Teilweise sorgen auch Neustarts für eine vorübergehende Abhilfe, doch auch hier setzt das iPad mini der 6. Generation die Annahme von Ladestrom anschließend immer wieder aus.

Entsprechend wahrscheinlich dürfte ein Software-Fehler für den Bug verantwortlich sein, den Apple wohl mit der Ausgabe von iPadOS 15.5 eingeführt haben wird.

Warten auf iPadOS 15.6

Immerhin: Der Fehler hat es inzwischen offenbar auf Apples Radar geschafft. Wie der Blogger SamySami Fathi berichtet soll Apple damit begonnen haben Service-Partner über den Fehler zu unterrichten und informiert in einer internen Notiz darüber, dass man die beobachteten Ladeprobleme aktiv untersuchen würde.

Werden vom Fehler betroffene Kunden bei den Service-Partnern vorstellig, sollen diese von einem Austausch des Gerätes absehen und mit einem Neustart des iPads für vorübergehende Abhilfe sorgen.

Es ist davon auszugehen, dass Apple den Ladefehler mit der Ausgabe von iPadOS 15.6 aus der Welt räumen wird.

iPadOS 15.6 ist derzeit in Beta 5 verfügbar und befindet sich seit über 50 Tagen im Betatest. Die ungewöhnlich lange Betaphase könnte dabei durchaus mit der Fehlersuche zum beschriebenen Ladeproblem beim iPad mini zusammenhängen. Beta 5 wurde erst an diesem Dienstag zum Download bereitgestellt. Die Punkt-Aktualisierung könnte bereits in der kommenden Woche final freigegeben werden.

08. Jul 2022 um 11:13 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Und was machen betroffene, dessen Akku leer ist und nicht aktualisieren können ? Restore am Rechner klappt mit leerem Akku ja auch nicht.

  • Blöde Frage: Wie kann ich bei einem leeren iPad ein Software-Update draufspielen, wenn es sich nicht mehr aufladen lässt? :-O

    • Ich geh mal davon aus, dass es im laufendem Betrieb nicht lädt. Wenn es aus ist jedoch schon. Ist aber nur Spekulation. Warum könnte es so sein? Naja wenn das Gerät an ist, läuft Software die ständig verändert wird und z.b auch Datenzugriffe über die Schnittstelle zuschaltet oder verhindert. Wenn das Gerät aus ist, ist die Software dafür sehr Basic nur laden und Short curcuit etc Protection. Datenzugriffe würden nur stattfinden wenn du dann im DFU Modus bist.

  • Hab das Problem seit ein paar Wochen. Das Tablet lädt erst nach einem Reboot oder wenn der Akku komplett leer ist.

  • Tritt sporadisch auch bei iPad Pro mit M1 auf. Bei uns im Kollegenkreis schon mehrfach passiert.

    Work around: Bei manchen half hard reset, bei anderen normaler Neustart und manchmal leer laufen lassen und dann ans Ladegerät hängen.
    Bisher konnten alle iPads reaktiviert und dann wieder geladen werden.

  • Oh, interessant zu lesen, hatte ich auch. Nach dem es aber komplett leer war ging es zu laden…bis dato hatte ich das Ladekabel im Verdacht.

  • „Optimiertes laden“ deaktivieren hat geholfen. Hab’s dann am nächsten Tag wieder aktiviert und jetzt lädt es wieder normal.

  • Die sollen mal lieber das Softwareproblem der Apple Watch fixen welches den Bildschirm nicht mehr aktiviert aber trotzdem hell bleibt.

  • Und ich dachte schon ich spinne, habe gefühlt hunderte Kabel versucht. Irgendwann hat es dann wieder funktioniert.

  • Kopfkino ;)
    Kleines Desaster wenn das mit den iPhones passieren würde :D

  • Ich habe exakt dieses Problem seit einigen Wochen mit dem iPad Mini. Es lädt einfach nicht mehr, Neustart behebt das Problem aber zum Glück bislang tatsächlich.

    Apple Store München/Rosenstraße war mit der Problematik komplett überfordert. „Hat niemand anders, das Problem!“

  • Gleiches Problem seit einigen Wochen mit dem 2020er iPad Pro (das große)

  • Hatte ich auch. Mehrere Neustarts. Nach einem Tag ging es wieder.

  • Hat jemand mal versucht, ob es mit der iPadOS 16 Beta auch passiert?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37657 Artikel in den vergangenen 8156 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven