ifun.de — Apple News seit 2001. 37 999 Artikel

Unabhängig vom 9-Euro-Ticket

Egal-Wohin-Ticket für 39 Euro: Verkaufsstart bei EDEKA

Artikel auf Mastodon teilen.
33 Kommentare 33

Adleraugen haben die Kooperation zwischen den im EDEKA-Verbund organisierten Lebensmittel-Einzelhändlern und der Deutschen Bahn schon vor einigen Tagen erspäht, der offizielle Startschuss zur Ticket-Aktion fällt jedoch erst heute.

Header Egal Wohin Ticket

Am Geschenk­karten-Ständer erhältlich

Ab sofort lassen sich die sogenannten Egal-Wohin-Tickets in allen teilnehmenden EDEKA-Märkten sowie bei den Drogerie- und Getränke-Marken des EDEKA-Verbundes kaufen. Also bei Budni, Marktkauf, Nah & Gut und Trinkgut. Das Egal-Wohin-Ticket ist dabei am Geschenk­karten-Ständer erhältlich.

Das Egal-Wohin-Ticket wird zum Pauschalpreis von 39,90 Euro verkauft und gestattet anschließend die Buchung einer einfachen Fahrt im Streckennetz der Deutschen Bahn. Das Ticket beinhaltet ausdrücklich die Nutzung von ICE-, IC- und EC-Strecken und die ergänzende Fahrt mit zusätzlichen Regionalverbindungen in IRE-, RE-, RB- und S-Bahn-Zügen.

https://www.youtube.com/watch?v=V_89yGojTV8

Zweistufige Kartenbuchung

Bei dem Egal-Wohin-Ticket handelt es sich um eine zweistufige Kartenbuchung. Bei EDEKA selbst lässt sich nur ein Buchungscode kaufen. Dieser muss dann bei der Deutschen Bahn in eine Streckenverbindung umgewandelt werden und kann anschließend als fertig ausgestelltes Digital-Ticket auch im DB Navigator hinterlegt werden.

Die Buchungscodes, die auf fünf Stück pro Person beschränkt sind, müssen bis spätestens zum 30. Juni 2023 eingelöst werden. Der Reiseantritt muss dann bis spätestens zum 9. Dezember 2023 absolviert worden sein.

Das Ticket ist solange der Vorrat reicht in teilnehmenden Märkten verfügbar. Die Bahn behält sich allerdings vor stark ausgebuchte Züge von der Buchbarkeit auszuschießen.

Zahlreiche Fragen und Antworten zum Egal-Wohin-Ticket hat die Deutsche Bahn auf dieser Sonderseite versammelt.

Unabhängig vom 9-Euro-Ticket

Die Aktion von EDEKA und Deutscher Bahn läuft unabhängig vom 9-Euro-Ticket der Bundesregierung, ist nach Angaben des Handelsverbundes aber dennoch ein gezielter Versuch „emissionsarmes Reisen zum günstigen Preis“ zu fördern.

Hinweis: Wir haben die Angaben zur Verfügbarkeit einem Ergänzenden Statement der Deutschen Bahn zufolge korrigiert.

08. Jul 2022 um 12:33 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich frag mich nur warum?!? Wieso kauft man Fahrscheine jetzt im Supermarkt? Oder ist die Idee, dass man sich den Gutschein weg legt für die nächste Fahrt zB im nächsten Jahr?

  • oliver gerd raninger
  • Die BC 25 selbst kostet aber auch 56 Euro und für jemand der nur selten Bahn fährt sind die Preise schon hoch.

  • Es wird immer verrückter bei der Bahn:
    –> viel Zeit, dann 9€ Ticket ganzer Monat
    –> Nutella Essen, 10€ Rabatt
    –> Edeka in der Näher, dann 39€ egal wohin
    –> BahnCard, dann 25/50% Rabatt

    Diese Vielpreisere zu verwalten muss doch Millionen von Euros kosten.
    Ich fahre gerne Bahn und gebe auch extra Geld für die erste Klasse aus. Ein Ticket zu Buchen fühlt sich aber wie auf dem Bazar an – es gibt den Touristen Preis / den für Einheimische und den für Verwandte.

    Wenn es möglich ist ein egal wohin zum gleichen Preis Ticket anzubieten , warum ist das nicht der Standard?

  • Irgendwie sehe ich den Sinn nicht da man bei der Nutzung schon die Verbindung buchen muss und nur Kontingente je Zug vorhanden sind. Da kann ich auch gleich nen Sparpreis buchen… Früher gabs ja die Blankotickets die waren echt ein Angebot

  • Hab ich das richtig verstanden, gilt nur für eine Fahrt? :D

  • In 2 Edeka-Märkten hier in Süddeutschland noch nichts davon gehört.

  • Das ticket ist super, wenn man spontan verreisen möchte. Mit genügend Vorlauf, fährt man auch für 29€ mit dem ICE quer durchs Land.

  • Bei EDEKA Wiesbadener Str. in Berlin musste ich zuerst jemanden finden, der überhaupt davon wusste. Die sollen irgendwann nächste Woche am Lottostand verfügbar sein.

  • ein genervter kunde

    leider nur theoretisch!!!!
    In keinem Edeka verfügbar viele wissen noch nicht mal was das ist!
    Start 04.07. heute 11.07 immer noch nicht im Handel verarsche!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Viel zu teuer, wer fährt schon alleine mit der bahn und fahre ich zu dritt wären das 120 euro für eine richtung, da fahre ich mit dem auto schon durch halb europa.

    • So, gerade mal mit einem EDEKA-Inhaber gesprochen. Die Tickets sollen anscheinend im Laufe der kommenden Woche eintreffen. Genaueres wissen die bei EDEKA aber auch nicht.
      Das Ticket ist für einen Erwachsenen und bis zu 4 Kinder gültig.

  • Wenn ich jetzt zum Beispiel von Berlin nach stuttgart fahren möchte, müsste ich ja mehrmal äs umsteigen
    Gilt das Ticket dann immer noch?
    oder ist die ganze Fahrt ein Ticket
    und ich kann mir 5 solche Fahrten aussuchen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37999 Artikel in den vergangenen 8213 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven