ifun.de — Apple News seit 2001. 20 632 Artikel
   

iOS-Programmierung und Swift lernen: Videoseminar für Entwickler

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Wer einen Einstieg in die Programmierung für iOS sucht, sollte einen Blick auf dieses Angebot bei StackSocial werfen. Zum Preis von 79 Dollar (knapp 60 Euro) könnt ihr hier einen englischsprachigen Onlinekurs zur Programmierung für iOS 8 inklusive Apples neuer Programmiersprache Swift vorbestellen. Zur Überbrückung der Wartezeit bis zur Freigabe erhaltet ihr zudem sofort Zugriff auf das bereits vorhandenen Vorgängerseminar „The Complete iOS 7 Course“.

500

Im Kursverlauf programmiert ihr jeweils 14 Apps, und könnt auf mehr als 350 Videos mit insgesamt mehr als 36 Stunden Laufzeit zugreifen. Egal ob ihr zunächst den Kurs für iOS 7 macht oder direkt mit iOS 8 einsteigen wollt, laut dem Anbieter der Kurse sind keine Vorkenntnisse im Programmierbereich erforderlich.

Der reguläre Preis des Pakets wird mit stolzen 998 Euro angegeben, eine Summe, die eher nicht zu großen Experimenten einlädt. Beim aktuellen Angebotspreis von 79 Dollar fällt die Entscheidung für einen Testlauf doch deutlich leichter.

Ausführliche Informationen zu den Kursinhalten findet ihr auf der Webseite zum Angebot, dort könnt ihr das Ganze bei Gefallen auch direkt bestellen. Zwei wichtige Hinweise noch: Das Kursmaterial ist auscchließlich englischsprachig verfügbar und der neue Kurs für iOS 8 und Swift wird erst nach der offiziellen Freigabe von iOS 8 im Herbst veröffentlicht.

Wer den Vorgängerkurs für iOS 7 bereits separat erworben hat, kann möglicherweise einen Rabatt rausschlagen. Schaut in die Kommentare auf der Angebotsseite, dort äußert sich ein Mitarbeiter wie folgt:

Hi everyone! If you have already purchased the iOS 7 course please email us at support@stacksocial.com! We can help you out, since the iOS 7 course is included in this bundle.

Donnerstag, 03. Jul 2014, 14:31 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für ähnlich viel Geld kann man sich auch als Apple iOS Developer registrieren. Dann gibts Zugriff auf die Beta und ebenfalls gute Video Kurse und Unterlagen.

  • Hallo,
    könnt Ihr mir sagen ob dieser Kurs auch etwas für Anfänger ist?

  • Ich verstehe nicht, weshalb die Beta von xCode 6 nicht öffentlich ist. Denn im Gegensatz zu den Betriebssystem Betas, kann man mit xCode als nichtentwickler nun wirklich wenig anfangen.

  • Hey Leute
    Ich kann http://codewithchris.com/ empfehlen. Bin seit Oktober als er seinen Kurs gestartet hat mit dabei und er macht das mit extrem viel Liebe und sehr verständlich. Der Kurs kostet glaube ich 67$ und ist echt gut. Er hat gegen Ende Jahr 2013 seinen Job gekündigt und macht jetz nurnoch die Lektionen und kann gut davon leben.
    Die ersten Lektionen sind eine Einführung und anschliessend programmiert er eine App inkl. Schnittstellen usw. von Anfang bis zum Schluss und er hat nun auch mit einer Video-Serie über Swift angefangen!
    Wer normaler Kursmember wird hat auch Zugriff auf die Swift Lektionen usw.

  • Achtung, mal Finger weg, bei mir funktioniert der bezahltle Lizenz Code nicht. Hoffe das Geld ist nich futsch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20632 Artikel in den vergangenen 5724 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven