ifun.de — Apple News seit 2001. 38 559 Artikel
   

Internetradio-App Receiver auch auf Apple TV empfehlenswert

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Die bereits seit den Anfangstagen des App Store erhältliche Internetradio-App Receiver ist mittlerweile auch für Apple TV optimiert. Wer die für iPhone und iPad optimierte Universal-App bereits gekauft hat, kann die Apple-TV-Version quasi als kostenlose Zugabe laden.

Receiver Apple Tv Top Shelf

Auf Apple TV verzichtet Receiver zwar auf einige von iOS her bekannte Funktionen wie beispielsweise die Wettervorhersage oder den Wecker, zeigt sich ansonsten jedoch hervorragend umgesetzt. Besonders gut gefällt uns die „Top Shelf“-Integration, also die Anzeige der Favoriten im oberen Bereich der Startseite sobald das App-Symbol ausgewählt ist. Systemseitig steht diese Option allerdings nur für Apps zur Verfügung, die in der obersten Reihe auf dem Home-Bildschirm abgelegt sind. Im Bereich darüber könnt ihr dann direkt den von euch gewünschten Sender auswählen und starten.

Über Apple TV bietet die Receiver-App Zugriff auf mehr als 22.000 Radiostationen. Damit euch die Auswahl leichter fällt, bieten die Entwickler alternativ zur Suchfunktion auch eine Vorauswahl nach Sprache, Genre, Region oder auch Qualität an. Zudem könnt ihr über die App auf mehr als 20.000 verschiedene Podcasts zugreifen. Wer die App auf mehreren Geräten nutzt, kann seine Favoriten und den persönlichen Verlauf über iCloud synchronisieren.

Receiver Internetradio Apple Tv 700

Receiver ist zum Preis von 0,99 Euro im App Store für iOS sowie im App Store für Apple TV erhältlich.

App Icon
Radio - Receiver
appsolute GmbH
3,99 €
27.44MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Mai 2016 um 18:14 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • CarPlay gibt´s noch nicht. Da muss man sich bei Apple bewerben und die selektieren, wer auf die Plattform darf. Demnächst wird´s eine rundum erneuerte Version für iOS geben und dann wollen wir die CarPlay Geschichte noch einmal angehen.

  • Die App ist super auf dem Apple TV. Das was mir lediglich fehlt ist eine Möglichkeit zur Anordnung der Sender im Top Shelf. Zurzeit werden alle Sender die man als Favorit markiert einfach alphabetisch aufgelistet. Eine eigene Sortieroptionen oder Reihenfolge zuletzt gehört würde mir persönlich deutlich besser gefallen die Funktion zu nutzen

    • Besagtes kann man sehr wohl: In der App unter Favoriten oben rechts das Stiftsymbol anwählen und die Reihenfolge der Radiosender verändern; die Änderungen werden dann sofort auch für das Top Shelf übernommen.

  • Hm, super. Stand so nicht im Artikel. Da versuche ich mal die 99 Cent zurück zubekommen. Radioapps habe ich genug…

  • Bei mir stürzt die App leider immer wieder nach einigen Minuten ab und puffert sich zu Tode. Erst nach drücken der Pause Taste und erneutem starten des jeweiligen Senders gehts weiter. Kennt das Jemand und hat eventuell eine Lösung parat ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38559 Artikel in den vergangenen 8310 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven