ifun.de — Apple News seit 2001. 23 850 Artikel
Pop-Schalter im Handel

In Sachen HomeKit: Neues von RING, Logitech und Philips Hue

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

HomeKit-Schalter gibt Apple-Exklusivität auf

Die mit HomeKit kompatible Version des programmierbaren Schalters Logitech POP Smart, die seit Juni 2017 über den deutschen Apple Store bezogen werden konnte, hat ihren exklusiven Vertrieb aufgegeben und lässt sich nun auch bei Amazon im im Fachhandel mitnehmen.

Logitech Pop

Aktuell offeriert der Zubehöranbieter ein aus Bridge und Schalter bestehendes POP Smart Button Kit zum Preis von knapp 89 Euro an, weitere Schalter können zum Preis von rund 40 Euro erworben werden.

Bis auf die HomeKit-Anbindung bleibt der Leistungsumfang unverändert. Der neue Schalter lässt sich ebenfalls mit drei verschiedenen Funktionen belegen und ist laut Logitech wie sein Vorgänger auch mit nicht HomeKit-zertifizierten Geräten wie Sonos-Soundsystemen oder dem Harmony Hub kompatibel. Die Konfiguration mit HomeKit-Geräten gestaltet sich dem Hersteller zufolge jedoch deutlich einfacher und lässt sich direkt über Apples Home-App erledigen. Bislang war für die Verwaltung der Schalter eine von Logitech separat angebotene App nötig.

Um die HomeKit-Funktionen zu nutzen, ist zwingend die neue Bridge nötig. Wohl um Verwechselungsgefahr auszuschließen hat Logitech den Schalter auch von Pop Home Switch in Pop Smart Button umbenannt. Für Besitzer der älteren Version werden keine HomeKit-Funktionen nachgeliefert, zudem wird die HomeKit-Bridge selbst nicht einzeln angeboten.

HomeKit nur mit neuer Bridge

Um die HomeKit-Funktionen zu nutzen, ist zwingend die neue Bridge nötig. Wohl um Verwechselungsgefahr auszuschließen hat Logitech den Schalter auch von Pop Home Switch in Pop Smart Button umbenannt. Für Besitzer der älteren Version verspricht Logitech immerhin ein Softwareupdate, mit dem der Leistungsumfang um neue, nicht mit HomeKit zusammenhängende Funktionen erweitert wird – die HomeKit-Bridge selbst wird jedoch nicht einzeln angeboten.

Produkthinweis
Logitech Pop Schalter (geeignet für Hausautomatisierung, Smart Home Geräte und Apple HomeKit Kompatibe) weiß 86,03 EUR
Produkthinweis
Logitech Pop Zusatzschalter (geeignet für Hausautomatisierung, Smart Home Geräte und Apple HomeKit Kompatible) weiß 44,42 EUR

Philips Hue bereitet HomeKit-Update vor

Der Leuchtmittel-Anbieter Philips scheint seinerseits kurz vor der Freigabe der nächsten Version seiner HUE-App zu stehen. Diese soll, wie zur IFA angekündigt, dafür sorgen, dass Schalter und Bewegungssensoren (inkl. Temperatur) auch in HomeKit zur Verfügung stehen.

Philips testet Version 2.16 bereits seit Anfang August und wird mit dem Update automatisch die Hue Bridge aktualisieren, um die neuen HomeKit-Funktionen bereitzustellen. ifun.de liegen die ersten Bildschirmfotos des Feature-Updates vor, das uns in den kommenden Tagen erreichen dürfte.

Auch RING arbeitet an HomeKit-Integration

Zudem hat der Anbeiter der smarten Türklingel-Lösungen RING jetzt angekündigt, sich 2017 um die HomeKit-Kompatibilität seiner Produkte kümmern zu wollen.

Auf dem Kurznachrichtenportal Twitter hat RING am Wochenende verlauten lassen, dass die Integration von Apples Smart Home-Standard noch im laufenden Jahr angegangen werden soll, wollte sich jedoch noch nicht auf einen Termin festlegen.

HomeKit is on our product roadmap for 2017. We cannot confirm any exact dates at this time.

Mit Dank an Christian!

Montag, 02. Okt 2017, 11:59 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann man den die alten Logitech Pop Schalter mit der neuen Bridge nutzen und diese so ins HomeKit Umfeld bringen?

  • Der neue Eve Thermo von Elgato (mit Display und manueller Steuerung) lässt sich auch endlich vorbestellen, kommt aber erst am 16.10.

  • Jetzt fehlt nur noch eine postive Nachricht aus dem Tradfri Lager…

  • Habe gehofft das mit ios11 (HomeKit per Software) endlich mehr Produkte kommen. Schade das es noch nicht so weit ist. Suche HomeKit für Garagentor, Kameras ohne Abo, GU5.3 Spots, Fußbodenheizung ohne Abo.

  • … wenn HomematicIP nachziehen würde, dass wäre mal richtig toll.

  • Ne Homekit Rolladen Steuerung hätte ich auch gern.

  • Sehr schön. Nutze hue und Ring bereits jetzt schon. Top!

  • 44€ für einen Schalter? Also wenn man diesen Schalter nicht ausgerechnet wegen der Optik haben will, dann ist man mit den Dimmschaltern von Philips zum Einzelpreis von rund 22€ besser bedient. Diese haben zu den 3 Funktionen zusätzlich eine Dimmfunktion und können vom Rahmen (hält magnetisch) abgenommen und als Fernbedienung benutzt werden. Wer das Dimmerset kauft bekommt eine Philips Hue Lampe (Warmweiß) UND den Dimmschalter für 33€.

  • Wenn jetzt die Osram Plugs noch Homekit kompatibel währen …

  • Habe ich das richtig verstanden? Wenn ich mir die Bridge kaufe, dann ist mein Harmony HUB HomeKit fähig? Das wäre ja eine Sensation!Oder ist das nur so was, womit die Geld machen wollen und nur den „Taster“ HomeKit fähig gemacht haben, der „nur“ drei Szenen kann?¿ ich habe allerdings 6 Szenen. Dann also noch mehr Geld für‘n zweiten Taster ausgeben?Ich will aber keinen Taster, da ich ja die hue taps dazu nutzen werde meine Szenen einzuschalten. Wie ist es denn nun zu verstehen?

  • vielleicht interessierts, bei tomtop gibt es die koogeek eu plug, sehr günstig

  • Das HUE-Homekit Update ist da. Neben vielem Großartigem (zb Bewegungsmeldung mit Push) gibt mir die Konfiguration der Schalter Kopfzerbrechen. Es scheinen nur einzelne Szenen für einmal drücken zu gehen… vorher konnte man 4 Szenen pro Schalter definieren. Ein Nachteil von homekit?

  • Das Update ist da! Hat es irgendwer geschafft, Routinen über die Temperatur des sensors zu steuern?

  • Philips HUE HomeKit-Update endlich da!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23850 Artikel in den vergangenen 6115 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven