ifun.de — Apple News seit 2001. 38 377 Artikel

27-Zoll-Modell zum Tiefstpreis

iMac 2019: Basiskonfiguration 300 Euro günstiger

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

Nachdem Amazon, Saturn und Mactrade bereits in der vergangene Woche mit überdurchschnittlich guten Angeboten für das MacBook Pro 16″ punkten konnten, hat Amazon jetzt auch die Basiskonfigurationen der regulären iMac-Modelle deutlich im Preis reduziert.

Apple Imac

Sowohl der 4K iMac mit dem 21,5″-Display, als auch der große 5K iMac mit dem 27″-Display werden deutlich unter Apples Ladenpreisen angeboten und – dies ist im Vergleich mit anderen Händlern wichtig – ohne euch zum Zeichnen einen mehrmonatigen Finanzierung überreden zu wollen.

Während das kleine Modell nur 170 Euro unter Apples UVP rangiert, kann der große iMac 2019 für 14% unter der Preisempfehlung und damit 304,02 Euro günstiger Mitgenommen werden. Eine Ersparnis, die euch AppleCare+ für 3 Jahre sichern kann und zusätzlich noch 100 Euro übrig lässt.

1.529 statt 1.699 Euro

Produkthinweis
Apple iMac (21,5", 8GB RAM, 1TB Speicherplatz, Vorgängermodell) 1.529,39 EUR

1.795 statt 2.099 Euro

Produkthinweis
Apple iMac mit Retina 5K Display (27", 8GB RAM, 1 TB Speicherplatz, Vorgängermodell) 1.794,98 EUR

Mit Dank an Alexander!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Jan 2020 um 17:12 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Bei gravis sind alle MacBooks reduziert. Steht da was an?

    • Die aktuelle MacTrade Rabattaktion läuft am 05.02. aus.
      Wäre nicht das erste Mal, dass sich das Ende solcher Aktionen mit neuen Produkten überschneidet…

      • Genau dasselbe hab ich mir beim Durchlesen des Artikels auch gedacht! Wobei sich eine Neuvorstellung/ Hardwareupgrade vermutlich mit der Veröffentlichung des iPhone SE2 im März überschneiden dürfte.

    • Das sowas in 2020 überhaupt noch verkauft wird *kopfschüttel*

      • Definitiv, ich warte jetzt auch noch auf die nächste Ausgabe mit 10 Gen. Intel Core CPU, Full SSD und T2 Chip. Die iMacs wären so geeignet für FaceID…

    • Ich vermute Apple möchte alle Daten in der iCloud haben, und verkauft deswegen noch immer so kleine HDDs. Ich plane schon seit 3 Jahren einen neuen iMac, was mich bis jetzt noch immer davon abhält ist auch die Speicherkapazität. Mein 2012er iMac -> 3 TB Fusion Drive. Größte Option 7 Jahre später -> 3 TB Fusion Drive :-(

  • Meine ausdrückliche Warnung vor solchen Basiskonfigurationen mit Fusion-Drive: Seit APFS auch für Fusion-Drive angewendet wird, werden solche Macs extrem langsam, sobald die SSD voll ist und die magnetische Festplatte verwendet wird.

  • Gibts eigentlich schon Gerüchte oder Leaks wann der iMac kommen soll der dann auch mal vom Design her wieder überarbeitet wurde? Vor allem mit dünneren Displayrändern natürlich :)

  • Es steht auch ein neuer iMac an … mit neuem Design und SSD … wird ja auch langsam mal Zeit ….

  • iMac 27″ Basiskonfiguration mit Fusion-Drive ist eine lahme Kiste. Netter Vorschlag von Euch, die 304,02 Euro in AppleCare+ für 3 Jahre und dazu 100 Euro in die Tasche zu stecken. Ich empfehle eher die 304,02 Euro in eine Aufrüstung mit SSD oder NVMe und RAM zu investieren.

  • Habe meinen 21,5 4K i5 am Freitag bei Amazon bestellt für 1.460€ :) des Lofft scho

  • Berliner schauen bei Macaufrüsten.de und sind danach glücklich mit ihrem älteren iMac.

  • „Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Monaten“ … aha !

  • Bin mit dem Angebot von Amazon in den Apple Store am Kurfürstendamm in Berlin gegangen und dort haben sie mir gesagt, dass sie mir einen Rabatt von 10% einräumen, wenn ich ein Ladengeschäft (kein Online Angebot) finde, bei dem der iMac vorrätig ist. Nur mal gut, dass es im Store genügend Geräte mit Online Zugang gibt. Kurz gegoogelt und schon habe ich 2 Läden gefunden (Cyberport & Media Markt). Schon hatte ich im Apple Store 10% Rabatt bekommen :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38377 Artikel in den vergangenen 8280 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven