ifun.de — Apple News seit 2001. 34 266 Artikel

Lade-Lösungen sind iPhone-kompatibel

IKEA Trådfri: HomeKit-Update benötigt noch Zeit

34 Kommentare 34

Mit der dezenten Überarbeitung der offizielle Trådfri-Homepage hat IKEA-Deutschland zum Wochenende die Hoffnungen geschürt, das stille HomeKit-Update für das Beleuchtungssystem Trådfri könnte bereits unter den Endkunden verteilt werden.

Lampen Ikea

Auf der Übersichtsseite der auch bei Amazon erhältlichen Trådfri-Lampen prangen seit neuestem die Logos von Apples HomeKit und Amazons Alexa, zudem schreibt IKEA hier:

Das Update der IKEA Smart Home App Trådfri ermöglicht die Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Apple Home Kit.

Die Firmware-Aktualisierung, deren Bereitstellung IKEA bereits Anfang August ankündigte und zwischenzeitlich versehentlich bestätigte, steht jedoch nach wie vor nicht zur Verfügung und scheint noch einige Zeit zu benötigen. So teilte IKEA England erst vor wenigen Stunden auf dem Kurznachrichtenportal Twitter mit: „No update at present. A software update will be rolled out when it’s ready.“

IKEA kündigte im Mai an, die seit April erhältliche Beleuchtungslösung Trådfri zu aktualisieren und so mit den mit den am Markt erhältlichen Smart Home-Lösungen kompatibel zu machen. Neben der Kompatibilität mit den Steuerzentralen der großen Anbieter werden sich die Trådfri-Lampen zudem auch in das Konkurrenzsystem Philips Hue integrieren lassen.

IKEA will dazu auf Apples neue HomeKit-Strategie setzen, die es Drittanbietern ermöglicht ihre Produkte über eine einfache Software-Aktualisierung in Apples Smart Home-System einzubinden. Bislang setzte Cupertino hier spezielle Hardware-Komponenten voraus, verabschiedete sich von den strengen Anforderungen aber überraschend. Branchenbeobachter gehen davon aus, dass Apple den Anschluss an Amazons Alexa nicht verlieren wollte.

IKEA Nordmärke – Drahtlosen Ladelösungen iPhone 8-kompatibel

Während auf die HomeKit-Anbindung der Trådfri-Lampen also weiter gewartet werden muss – die aktuelle Sprachregelung zur Update-Verfügbarkeit lautet „im Herbst“ – könnt ihr euch die drahtlosen Ladelösungen beim nächsten Besuch in einem der schwedischen Einrichtungshäuser schon mal anschauen. Laut IKEA Deutschland sind diese Vollkompatibel mit iPhone 8 und iPhone 8 Plus.

Produkthinweis
IKEA TRADFRI Dimmer-Set für Beleuchtung in gelb; warmes Tageslicht; A+ 40,73 EUR
Produkthinweis
IKEA TRADFRI Fernbedienung für Beleuchtung 17,60 EUR
Produkthinweis
IKEA TRADFRI LED-Lampe in opalweiß; rund; E27; 1000lm; dimmbar; A Plus 31,86 EUR

Mit Dank an Jesper und Dennis.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Sep 2017 um 15:17 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    34 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34266 Artikel in den vergangenen 7602 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven