ifun.de — Apple News seit 2001. 30 615 Artikel

Wand-Speaker und Tischlampe

IKEA SYMFONISK: Neue Sonos-Lautsprecher im August ab 99 Euro

52 Kommentare 52

IKEAs Sonos Lautsprecher, die erst kürzlich in hochauflösenden Fotos vorgestellte Produktfamilie IKEA SYMFONISK, wird mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99 Euro ausgezeichnet sein.

Sonos Ikea

Dies geht aus ersten Bildern hervor, die im Vorfeld der „FEEL HOME“-Ausstellung in Mailand ihren Weg in die sozialen Netze angetreten haben. Hier werden die neuen Lautsprecher zwischen dem 9.-14. April offiziell vorgestellt.

Der bekannte, rechteckige Lautsprecher, der in schwarz und weiß erhältlich sein wird, wird seinerseits von einer Tischlampe mit integrierten Boxen begleitet, die zum Preis von 179 Euro in den Markt starten soll.

IKEA SYMFONISK soll bereits im August in den Handel kommen. Der fehlende Mikrofon-Knopf deutet darauf hin, dass die Speaker auf eine Alexa-Unterstützung verzichten werden.

IKEA selbst hat inzwischen einen Blogeintrag zu den neuen Produkten veröffentlicht und schreibt:

Um noch eine der spannendsten Fragen um die SYMFONISK Kollektion zu lüften: Beide Modelle sind vollwertiger Teil des Sonos-Systems und lassen sich ganz einfach mit allen anderen Smart-Speakern und Komponenten der Marke gruppieren sowie komfortabel über die Sonos-App steuern.

Auch Sonos selbst hat inzwischen eine Sonderseite zum neuen Angebot geschaltet und präsentiert Lampen- und Regal-Lautsprecher hier in mehreren neuen Fotos.

IKEA CB SYMFONISK 1

Akustisch mit dem Play:1 vergleichbar

Zudem merkt der Konzern an, dass die Integration von AirPlay 2 in die Lautsprecher der SYMFONISK-Familie beschlossene Sache ist.

Im Inneren sollen die SYMFONISK-Speaker auf die Technik des Play:1 setzen und akustisch auf Augenhöhe arbeiten. Die Lampe ist mit einem E14-Sockel ausgestattet.

SYMFONISK-Speaker lassen sich mit anderen Sonos-Lautsprechern kombinieren:

Mit den Elementen der KUNGFORS Serie kannst du die Speaker ganz einfach als Regal befestigen oder auf deinem Bücherregal verstecken. Kombiniere zwei Speaker für Stereo-Trennung. Mit der Sonos Beam, der Playbar oder der Playbase werden sie zu Surround-Speakern fürs Heimkino.

Wir haben diesen Eintrag ergänzt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Apr 2019 um 20:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    52 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30615 Artikel in den vergangenen 7175 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven