ifun.de — Apple News seit 2001. 20 233 Artikel
   

iCloud: Kostenlose Speicherplatzerweiterung für ehmalige MobileMe-Kunden um 1 Jahre verlängert

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Ehemalige MobileMe-Kunden dürfen sich freuen: Apple hat das beim Wechsel von MobileMe zu iCloud gewährte kostenlose Speicher-Upgrade um ein Jahr verlängert.

Als Dankeschön für unsere ehemaligen MobileMe-Mitglieder, die zu iCloud gewechselt sind, verlängern wir das kostenlose Speicher-Upgrade bis zum 30. September 2013. Diese Verlängerung betrifft Accounts, die zwischen dem 12. Oktober 2011 und 1. August 2012 zu iCloud gewechselt sind.

Ausführliche Informationen zur der Verlängerung des Speicher-Upgrades finden sich hier. Apple hat alle betroffenen Kunden zudem per E-Mail benachrichtigt. Möglicherweise hängt die Aktion mit der letzte Woche in den iCloud-Konten aufgetauchten falschen Datumsangabe zum Abo-Zeitraum zusammen. (Danke für eure Mails!)

Samstag, 06. Okt 2012, 7:06 Uhr — Chris
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auch wenn es mich nicht betrifft finde ich das ist klasse von Apple!

  • Dito – aber mich betrifft es :-)

  • Die Mail von Apple habe ich auch bekommen; ich nutze die iCloud ohnehin aber nur sehr wenig, mir gefällt die plattformübergreifende Integration von Dropbox besser. Und die sensiblen Daten haben in der Cloud, wo auch immer, ohnehin nichts zu suchen

  • Und dann? Muss ich wieder zahlen, immer noch billiger wie mobile.me!!

  • Hab auch diese Email bekommen… ;-)
    Auch die Einstellung das 2013 auf „kostenlos“ gestuft wird ist erhalten geblieben. Hätte erst vermutet, dass das wieder „von Hand“ geändert werden muss. ;-)

  • Habe die Mail auch erhalten und nutze ebenfalls DB. Die Funktionen der Apple Cloud sind mir zu kompliziert gestrickt. Da geh ich lieber zu Amazon :/

    • Naja kompliziert ist die iCloud bei richtiger Integration nicht. Es fehlen einfach Funktionen von der Dropbox die man nur etwas kompliziert selber nachbauen kann

  • Solange eine einfache Dateifreigabe über den Finder fehlt benötige ich garnicht mehr Speicher. Ich komme gut mit iPhone und iPad Backup mit 3-4 GB aus

  • Habe die Mail auch heute bekommen! Finde ich Super, da die Backups meiner Geräte doch viel mehr als die 5 GB brauchen! ;-)

  • Auch ich bedanke mich bei Apple…so kenne ich die Jungs ;-)

    • Weil Apple ja auch für seine allgemeine Grosszügigkeit bekannt ist…

      Mal im Ernst. Glaubt ihr wirklich, dass Apple das freiwillig gemacht hat? Der einzige Grund hierfür ist, dass die technische Probleme mit der Cloud hatten (falsche Datumsangabe bis 2050).

      Apple hat noch nie und wird es leider auch nie, den Kunden aus Gutmütigkeit etwas geschenkt. Denkt mal drüber nach.

  • Danke schön Apple! Ein sehr nettes Überraschung ganz in der früh…

  • das ist mal kundenfrwundlich….by the way….WANN passt ihr eure app endlich mal an das iphone 5 display an?

  • Hab die Mail auch bekommen. Die wollen damit sicher den Fehler ungehen, bei dem sämtliche Upgrades laut Einstellungen bis 2050 liefen. Ob da jemand erfolgreich gehen klagen kann? :D

  • Warscheinlich hat Apple bemerkt dass die wenigsten mehr als 5Gb brauchen.

    Jetzt „schenkt“ man uns die weiteren 20Gb für ein Jahr in der Hoffnung,
    dass man in diesem Jahr mehr als die 5Gb braucht und nächstes Jahr dann ein Abo kauft.

  • Wofür außer für Backups könnte man überhaupt mehr als fünf Gb gebrauchen?
    Der Fotostream zählt ja nichtmal.

    • Pages, Numbers, Keynote – nur um einige wenige Anwendungsfälle zu nennen ;)

      • Um die EINZIGEN Anwendungsfälle zu nennen!

      • Tut nichts zur Sache

        @Rabe
        Es gibt mittlerweile einige Tools welche iCloud für Daten verwenden… angefangen von Twitter-Clients zur sync. welche Tweets gelesen sind, über diverse Text und Scann-Tools bis hin zu Radio-Playern welche z.B. Senderlisten über iCloud syncen.

  • Ich habe die Mail nicht bekommen, aber den Speicherplatz :).
    Es geht auch wieder die Notizen auf der Weboberfläche zu lesen und zu editieren.

  • Finde ich gut! Und ich hätte was bezahlen müssen, da ich es nutze.

  • Bei ehemaligen Family-Accounts gilt das aber nur für den Nutzer des ehemaligen Hauptaccounts oder sehe ich das falsch?

  • Ich habe die Mail auch bekommen. Allerdings nützt es mir ohne die iDisk herzlich wenig…

  • Ok, danke, jetzt habe ich 25gb… Gut!
    Aber iDisk, um es nutzen zu können fehlt trotzdem…. Was für eine Verschwendung…

  • Ich benutze seit 10 Jahren schon die Telekom Cloud.
    Früher hieß sie Mediencenter, aber heutzutage muss es Cloud heißen.
    Bei mir sind im Tarif 50 GB mit drinn. Und das schöne ist eben, Plattform unabhängig. Egal ob iPhone oder BB Playbook, Outlook usw. Ich habe alle Daten immer Sync.
    Mit Exchange Server und Push Funktion.
    Und Super einfach zu bedienen.

    • Tut nichts zur Sache

      Plattformunabhängig ist die Telekom Cloud leider nicht… es gibt z.B. keine Lösung für OS X mal abgesehen von WebDAV… und der Kontaktesync ist grottig bei denen.

      • Bei mir funktionierst Super gut. Gerade auf den BB Playbook.

      • Tut nichts zur Sache

        @Boschi2000
        der Adressen-Sync zwischen Mac und iOS ist über iCloud deutlich besser gelöst als über die Telekom-Cloud

  • Tut nichts zur Sache

    Nicht zu vergessen der Lesezeichen-Sync zwischen Safari (Mac) bzw. Safari/Intrernet Explorer (PC) und iOS-Geräten… dieses Feature bietet die Telekom Cloud nicht… auch Kalender und ERinnerungen gehn dort nicht bzw. nur eingeschränkt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20233 Artikel in den vergangenen 5662 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven