ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
Offenbar nur US-Server betroffen

iCloud-Backup: Apple kämpft seit vorgestern mit Server-Problemen

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Apple kämpft seit nun bald zwei Tagen mit einer Störung der iCloud-Backup-Funktion. Laut Systemstatus-Anzeige ist allerdings nur ein kleiner Teil der Nutzer – weniger als 1 Prozent – betroffen.

Icloud Backup Fehler

In Folge dieser Störung können bei einzelnen Nutzern Probleme beim Erstellen von iCloud-Backups sowie beim Wiederherstellen von iOS-Geräten über die iCloud auftreten. Apple hält sich mit Details zurück, die Tatsache, dass die Fehlerbehebung derart lange dauert, ist allerdings ungewöhnlich.

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch die Erkenntnis, dass sich die Angaben auf der amerikanischen und deutschen Systemstatusseite unterscheiden, der Fehler wird nur auf Apples US-Webseite angezeigt. Wir waren bislang der Annahme, dass Apple hier keine lokalen Unterschiede macht, sondern lediglich in die jeweiligen Landessprachen übersetzte Versionen anzeigt. Die Tatsache, dass der Fehler aber auch nach derart langer Zeit nur in den USA angezeigt wird lässt sich zumindest dahingehend interpretieren, dass die Informationen lokalen Bezug haben. Dann dürften keine Anwender in Deutschland betroffen sein.

Via AppleInsider

Donnerstag, 29. Jun 2017, 7:01 Uhr — Chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein Kollege (Hamburg) musste gestern ein iCloud Backup einspielen oder hat es versucht.
    Erst sehr langsam und bei 50% Abbruch.
    Vielleicht Zufall oder Beeinträchtigung durch diesen Vorfall?

  • Hab gestern meine neues iPAd aus dem Backup aufgesetzt – keine Probleme, weils Backups bei mir lokal und nicht in der Cloud liegt, da hat es meiner Ansicht nach auch nichts zu suchen.

  • Ah nun weiß ich warum gestern 22:30 bei mir mit meinem 6S dauerhaft Probleme beim wiederherstellen aufgetreten waren.
    Wollte nachdem zurücksetzen mein Gerät aus dem iCloud Backup wiederherstellen, und dann wurde mir dauerhaft kein verfügbares iCloud Backup angezeigt..
    Musste das Gerät mehrfach zurücksetzen, ehe er mal mein altes backup gefunden hat, dass machte mir sorgen zu später Stunde.. aber nach 60 Minuten ging es dann

  • Ich hatte vorgestern das Problem das auf meinem neuen Mac nur 1/10 meiner Passwörter im Schlüsselbund synchronisiert wurden. Nach endlosen ab und anmelden auf allen Geräten habe ich es Geschaft nahezu alle gesynct zu bekommen.
    Ja… toll wenn es nicht ein Stand vor paar Monaten gewesen wäre. Keine Ahnung wie das passieren kann! Bin stink sauer!

    Ich kann es daher sehen da ich ein Passwort vor zwei Monaten geändert habe. Das alte Passwort ist nun auf meinem iPhone iPad und Mac aktiv.

    Seit zwei Tagen ist das so. Also bezweifle ich das es noch nicht fertig geladen hat. Jemand schonmal das Problem gehabt? Die Hotline sagt warten und an&abmelden. Danke für die Info für 1,5 Stunden Hotline.

    • Ich hatte gestern auch mal wieder massive Probleme mit iCloud und kann die Sync-Probleme von PWs bestätigen, da im Schlüsselbund auf verschiedenen Geräten verschiedene Versionen gespeichert waren, dazu kamen gestern Sync-Probleme bei Terminen und Mail. (Von den wiederholt auftretenden Problemen beim Zugriff auf den App Store ganz zu schweigen, aber das ist ein anderes Thema…)

  • Apple hat bereits seit Wochen Probleme mit Ihren iCloud Server.
    Mein iCloud Speicher war angeblich von einem Tag auf den anderen nahezu zu 95% belegt, ohne dass ich irgendetwas gespeichert hatte, nicht mal Backups.
    Nach langem hin und her mit dem Support, der angeblich keine Ahnung hatte, woran das liegt, konnte mir nicht weiterhelfen…. und schwups, wie von Geisterhand, war eines Tages der Speicherplatz wieder korrekt.
    Auf meine Nachfrage beim Support, woran das lag, bestätigen Sie mir, dass bereits mehrere User davon betroffen waren und es ein technische Problem war.
    Mich würde also nicht wundern, wenn immer noch hier und da etwas hakt.

    • Oh, auch das kann ich bestätigen. Zwar hatte ich Backups gemacht; die aber wuchsen immer wieder wie von Zauberhand bis zur Meldung, dass kein Backup mehr möglich wäre, ohne dass es dafür einen triftigen Grund hätte geben können. Über ein Jahr lang habe ich im Ein- bis Zweiwochenrhythmus die Backups händisch gelöscht und neu angelegt, bis sich das Problem im April plötzlich auflöste.

  • Hat wahrscheinlich ein neuer Mitarbeiter im Serveraum eine Steckdose gebraucht.

  • Gefühlt würde ich sagen das diese Nachricht alle drei Monate auftaucht. Kann das sein das Apple immer wieder Probleme mit ihrer iCloud hat?!?

  • Das grässlichste was es gibt sind die backup’s in iCloud der Speicher wird nicht korrekt angezeigt was dazu führt das man keins hochladen kann und das wiederherstellen geht manchmal auch nicht mit bestimmten backup’s ich hab nur Probleme damit

  • Nur weil auf der DE statusseite nix steht, aber auf der US Statusseite Fehler angezeigt werden, heisst das absolut nichts…

    Apples Statusseite ist ein Witz… Und zwar ein schlechter. Da zu schauen, ist in etwa so hilfreich, wie jetzt in den Himmel zu schauen um das Wetter am 13. November vorher zusagen.

    Genau wie die Angabe, dass fast immer „unter 1% der User“ betroffen wären…
    Irgendwie scheint Apple es nicht so mit der Protentrechnung zu haben.

  • Hatte vorgestern auch Probleme nach dem Wiederherstellen meines iPads den Schlüsselbund zu synchronisieren. Wurde auch erst nichts, dann beim wiederholten Versuch der Wiederherstellung nur Teile wiederhergestellt. Als ich dann entnervt nach gefühlt 20. Wiederherstellungsversuch das iPad über Nacht zur Seite legte, war morgens alles (scheinbar) vollzählig wieder da.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5778 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven