ifun.de — Apple News seit 2001. 22 087 Artikel
Kodi-Client für Apple TV

MrMC für Apple TV verbessert Unterstützung der Siri Remote

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Die auf der Media-Center-Software Kodi basierende Apple-TV-App MrMC ist jetzt in Version 3.0.7 verfügbar. Die Entwickler versprechen mit diesem Update umfangreiche Verbesserungen im Zusammenhang mit der Benutzung der Apple Remote.

Mrmc Apple Tv Media Center App

Die mangelhafte Unterstützung der offiziellen Apple-TV-Fernbedienung war einer der größten Kritikpunkte seitens der Nutzerschaft. Die Einschränkungen hatten programmiertechnische Hintergründe und ließen sich nicht ohne größeren Aufwand aus der Welt schaffen. Mit der neuen Version der App kommen die Entwickler den Anwenderwünschen nun ein ganzes Stück entgegen. Die neue Integration der Apple Remote wird im unten eingebetteten Video demonstriert.

MrMC für Apple TV ist zum Preis von 7,99 Euro im App Store für Apple TV erhältlich.

Mittwoch, 28. Jun 2017, 19:58 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • gibt’s dafür auch ein xStream-Addon?

  • Sebastian.Hoener

    Hab ich schon probiert geht nicht!!!

  • Beste App die es fürs  Tv gibt.

  • Es ist oberflächlich betrachtet nur ein kastriertes Kodi und ich hab mich auch gefragt, warum man das kaufen sollte. Es ist aber eine gute Möglichkeit, die App, wenn man die meist illegalen PlugIns eh nicht braucht, normal zu installieren (nicht via Sideload) und vor allem: die Entwickler unterstützt!

  • Schade, das es keine kostenlose Testversion gibt.

    Zur Zeit habe ich Infuse im Einsatz. Bin damit sehr zufrieden. Kennt zwar keine Plugins etc, ist dafür aber sehr pflegeleicht. Und es funktioniert einfach. Auch die höheren Tonformate (inkl. DTS HD) werden unterstützt und auch ausgegeben.

    Ich werde jetzt keine 8 € ausgeben, nur um mal etwas anderes zu probieren. Nichts gegen Kodi – auf dem Mac läuft das auch bei mir einwandfrei.

  • Kann jemand die Frage beantworten, ob die Entwickler mittlerweile eine Trakt.tv-Integration hinbekommen haben? Es gab mal die Absicht, habe aber nie wieder was davon gehört. Wäre für mich essentiell.

  • Die App flog nach 5 min wieder runter. Kodi per sideload oder Infuse erkennt so gut wie alle Videos und MP3s aber mrmc gar nix und das was er gefunden hat, war falsch. Zusätzliche Plugins habe ich nicht gefunden zur Erkennung.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22087 Artikel in den vergangenen 5838 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven