ifun.de — Apple News seit 2001. 31 263 Artikel

Auch tvOS 14.4 verfügbar

HomePod-Software 14.4 bringt neue U1-Funktionen

87 Kommentare 87

Während wir noch auf die Freigabe von macOS Big Sur 11.2 warten, hat Apple ergänzend zu den Updates für Mobilgeräte auch neue Versionen der Betriebssysteme für Apple TV und den HomePod freigegeben.

Homepod Software 14 4

tvOS 14.4 lässt sich kurz abhandeln. Das Update steht auf Apples Set-Top-Box zur Installation bereit – beziehungsweise wird sofern die automatische Aktualisierung aktiviert ist, ohne euer Zutun aufgespielt. Details zu den enthaltenen Änderungen liegen leider nicht vor. Es ist davon auszugehen, dass das Update ausschließlich kleinere Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen im Gepäck hat.

HomePod-Software 14.4 mit neuen U1-Funktionen

Etwas mehr gibt es dagegen zum HomePod zu sagen. Hier liefert Apple die HomePod-Software ebenfalls in Version 14.4 aus und gibt dem Update einen Beipackzettel mit weiteren Informationen mit auf den Weg. Neben allgemeinen Fehlerbehebungen für den „alten“ HomePod und den HomePod mini enthält die Software-Version 14.4 besonders auch Verbesserungen und Funktionserweiterungen im Zusammenspiel mit Phones und dem Ultrabreitbandchip U1:

  • Übergabe von Musik auf dem iPhone an den HomePod mini mit visuellen, akustischen und haptischen Effekten.
  • Personalisierte Hörvorschläge auf dem iPhone, wenn sich der HomePod mini in der Nähe befindet.
  • Automatische Anzeige von Mediensteuerungen ohne Entsperren des iPhone, wenn sich der HomePod mini in der Nähe befindet.

Ob das Update auch die von zahlreichen Nutzern ersehnten Verbesserungen im Zusammenspiel des HomePod mini mit speziellen WLAN-Routern bringt, müssen die ersten Erfahrungsberichte zeigen. Schon seit dem Verkaufsstart der Geräte kritisieren Nutzer, dass insbesondere die Siri-Funktionen oft mit gemeldeten Verbindungsfehlern nicht verfügbar sind. Ein Update für die Speedport-Router der Telekom hatte vergangen Woche für Hoffnung auf Besserung gesorgt, doch die betroffenen Nutzer sahen sich nach kurzer Zeit bereits wieder mit den alten Fehlern konfrontiert.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Jan 2021 um 19:53 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    87 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    87 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31263 Artikel in den vergangenen 7278 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven