ifun.de — Apple News seit 2001. 30 684 Artikel

Mehr Vokabelheft statt Anleitung

HomePod: Apple veröffentlicht Benutzerhandbuch

15 Kommentare 15

Pünktlich zum Verkaufsstart des neuen Multiroom-Lautsprechers HomePod hat Apple heute das HomePod-Benutzerhandbuch ins Netz gestellt und klärt in der, aktuell nur in englischer Sprache verfügbaren Anleitung über alle Funktionen des neuen Wohnzimmer-Accessoires auf.

Timer Homepod

Da der HomePod so gut wie keine Anschlüsse, nur wenig Bedienelemente aber ganze sieben Mikrofone mitbringt, versammelt Apple unter der Überschrift „HomePod Benutzerhandbuch – Alles was du wissen muss“ fast ausschließlich Siri-Befehle und lässt die Anleitung so fast wie ein Vokabelheft wirken.

Apple unterstreicht: Wer alle Funktionen des HomePod nutzen möchte, muss die entsprechenden Sprachbefehle kennen. Zwar lässt sich das laufende Playback auch über das Touch-Bedienfeld kontrollieren (diese kann durch kurzes Klopfen aktiviert werden), um spezifische Aktionen anzustoßen, setzen Nutzer jedoch auf gesprochene Befehle.

Im Bereich HomePod kontrollieren listet das Benutzerhandbuch etwa die folgenden Touch- und Sprachkommandos:

HomePod mit Siri kontrollieren

  • Aktiviere Siri. Sag „Hey Siri“ und dann deine Anfrage. Sag zum Beispiel: „Hey Siri, spiel etwas Musik.“ HomePod hört dich – sogar von der anderen Seite des Raums oder wenn er Musik spielt.
  • Stell die Lautstärke ein. Du kannst etwas wie „Hey Siri, mach lauter“ sagen. Oder setze eine bestimmte Lautstärke wie „Hey Siri, stelle die Lautstärke auf 50 Prozent ein“.
  • Pausiere und setze die Wiedergabe fort. Sag „Hey Siri, hör auf.“ Um fortzufahren, sag „Hey Siri, play.“
  • Gehe zum nächsten Titel. Sag „Hey Siri, nächstes Lied“. Du kannst auch „Hey Siri, 30 Sekunden vorwärts springen“ sagen, was beim Anhören eines Podcasts nützlich sein kann.
  • Gehe zum vorherigen Track. Wenn Du eine Playlist oder ein Album anhörst, sag „Hey Siri, vorheriger Titel“.
  • Einen Alarm abstellen. Um einen Alarm oder Timer abzustellen, sag „Hey Siri, Stopp.“

HomePod über Touch-Bedienelemente kontrollieren

  • Aktiviere Siri. Berühre und halte die Oberseite von HomePod. Wenn du Siri auf diese Weise aktivierst, brauchst du nicht „Hey Siri“ zu sagen – sag einfach deinen Befehl.
  • Stell die Lautstärke ein. Tippe auf, oder berühre und halte das + oder das – oben auf dem HomePod.
  • Pausiere und setze die Wiedergabe fort. Tippe auf die Oberseite von HomePod, um die Wiedergabe anzuhalten. Tippe erneut, um fortzufahren.
  • Gehe zum nächsten Titel. Tippe zweimal auf die Oberseite von HomePod, um den gerade abgespielten Titel zu überspringen.
  • Gehe zum vorherigen Track. Tippe dreimal auf die Oberseite von HomePod. Dies funktioniert nur, wenn eine Wiedergabeliste oder ein Album abgespielt wird.
  • Einen Alarm abstellen. Tippe auf eine beliebige Stelle oben auf dem HomePod.
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Feb 2018 um 09:18 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    15 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30684 Artikel in den vergangenen 7184 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven