ifun.de — Apple News seit 2001. 30 010 Artikel

Apple Music erforderlich

HomeKit-Hack: HomePod-Umgebungsgeräusche in Automationen

27 Kommentare 27

Trevor Alan kann mit einer netten Anleitung für Automationen aufwarten. Dank seines kleinen Hacks können Nutzer von Apple Music die „Umgebungsgeräusche“ des HomePod jetzt auch in automatisierte Abläufe einbinden. In der Folge genügt beispielsweise der Sprachbefehl „Gute Nacht“, um alle Lichter auszuschalten und gleichzeitig die Wiedergabe von Meeresrauschen oder dergleichen zu starten.

Zugrunde liegt die Möglichkeit, den HomePod in Automationen mit einzubeziehen und auf Kommando speziell ausgewählte Tracks abzuspielen. Zur Auswahl steht hier Apple Music inklusive der persönlichen Mediathek, die seit OS 13.2 auf dem HomePod verfügbaren Umgebungsgeräusche standardmäßig allerdings nicht.

Homekit Eigenes Audio Auf Homepod Abspielen

Um einen Workaround anzubieten, hat Trevor Alan die HomePod-Geräusche extrahiert und mit Covers und korrekten Tags ausgestattet im m4a-Format zum Download bereitgestellt. Fügt man diese nun seiner iCloud-Musiksammlung hinzu, so lassen sich beim Erstellen von Automationen fortan auch Sounds wie Kaminfeuer, Vogelgezwitscher und diverse weitere Naturgeräusche zur Wiedergabe auf dem HomePod auswählen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Jan 2021 um 19:19 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Das ich doch was nettes. Danke für den Tipp :)

  • kennt jemand einen HomePod Dummy für Homebridge um intercom zu nutzen?

  • Gibt es einen „Hack“ wenn HomePod mini Kinderzimmer „babygeschrei“ hört dann Info an HomePod Mini Schlafzimmer?

    • Ja: Babyphone kaufen heißt der Hack

    • Kannst du doch wie der Kerle aus dem Artikel machen.
      Nimm einfach einmal das Geschrei auf. Mach ne Aufnahme von dem Baby wenn es schreit. Konvertiere ins m4a Format und los geht es.

      • Karox möchte das ja andersherum. Also quasi eine Babyphon Funktion. Sollte ja technisch machbar sein und eben dann um mehr Funktionen erweitert werden können als ein herkömmliches Babyphon.
        Gibt es sowas bei Amazon als Skill?

      • Oder das Baby schreit einfach „Hey Siri Intercom“

    • Um ernsthaft zu antworten: frage dich, ob du einen Hack diese wirklich delikate Aufgabe überlassen möchtest. Hacks haben die Eigenschaft den Dienst auch einfach mal einzustellen. Ich würde das nicht riskieren wollen.

  • Mal ne Frage, kann der HomePod die Automation „Gute Nacht“ auch ausführen wenn das iPhone ausgeschaltet ist? Bei mir kommt immer eine Fehlermeldung die in etwa so lautet… dass das iPhone eingeschaltet sein muss.

  • HutchinsonHatch

    Danke! Aber traurig dass man dafür bei Apple einen „Hack“ benötigt. Geht bei der Echo-Schose ja schon lange.

      • Der Vater des Gedankens

        Haha! Schön wie schnell man die Fanboys triggern kann.
        Ich ersetze die Echos gerade durch HPm´s. Bin froh dass Apple da endlich eine Alternative bietet. Aber diese Geräusche hätte Apple Siri echt mal gönnen können. „Hey Siri, spiel Meeresrauschen!“ das wäre doch nett.

      • Na, na googmann. Man wird doch seinen Frust äußern dürfen und die Apfelprodukte trotzdem lieben. Wir sind hier ja nicht gleichgeschalten, oder? Man man man.

      • @Der Vater des Gedankens aber genau das geht doch schon

      • @Der Vater des Gedankens : das geht doch längst

    • Ich musste das 2 mal lesen um zu verstehen wo das Problem ist. Ich hab selber nur Echos und da kann man das einfach als Routine einstellen mit beliebigen Auslösern und beliebigen Diensten oder Skills. Und die Geräusche findet man so oder so ähnlich bestimmt auch bei Spotify oder Amazon music.
      Ich bin echt kein Freund von Amazon, aber so viel mehr Geld für Hardware ausgeben, wo die Software so kompliziert ist, erschließt sich mir nicht.

  • Als Sleep Sounds nutze ich dann doch weiterhin Portal und dessen kostenfreien Szenen.

  • Kann der HomePod die Automationen auch ausführen wenn das iPhone ausgeschaltet ist?

  • Hab das gleiche als Automation für die Waschmaschine.
    Ist das Programm beendet sagt der HomePod: Waschmaschine fertig.
    Funktioniert echt klasse.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30010 Artikel in den vergangenen 7076 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven