ifun.de — Apple News seit 2001. 31 263 Artikel

Ersatz für fehlenden Hersteller-Support

Homebridge-Plugin verbindet eufy-Videotürklingel mit HomeKit

37 Kommentare 37

Im Oktober hat Anker mitgeteilt, dass die aktuelle Generation eufy Video-Türklingel entgegen den ursprünglichen Erwartungen nicht mit HomeKit kompatibel sein wird. Man habe sich nach sorgfältiger Prüfung dagegen entschieden, diesen Service anzubieten. Dementsprechend blieb die Funktion der Türglocke mit Sicherheitskamera und Gegensprechfunktion bislang auf die Verwendung mit der eufy-App und Alexa beschränkt. Ein neu veröffentlichtes Homebridge-Plugin ermöglicht nun allerdings die inoffizielle Anbindung an HomeKit-Systeme.

Eufy Video Doorbell

Das Birkir Gudjonsson von entwickelte eufy Security Homebridge-Plugin lässt sich in einer ersten Version auf der Entwicklerplattform Github laden und ermöglicht mit aktuellem Software-Stand die Übertragung des Klingelimpulses und des Videobilds inklusive Audiofunktionen an HomeKit. Dem Entwickler zufolge wird weiterhin aktiv an dem Plugin gearbeitet, sodass Verbesserungen und Funktionserweiterungen in Aussicht stehen.

ifun.de-Leser Tim ist bereits mit einem ersten Erfahrungsbericht zur Stelle:

Das Plugin funktioniert bei mir bisher hervorragend. Auch die Benachrichtigung über meine HomePods funktioniert prima. Allerdings scheint es noch Probleme bei Accounts zu geben, die MFA zur Authentifizierung nutzen. Ich melde mich nur mit User/Passwort an.

Homebridge ist ein offenes Software-Projekt zur Integration von nicht offiziell unterstützten Produkten in HomeKit. Über die Plattform stehen mittlerweile mehr als 2.000 Erweiterungen zur Verfügung, darunter Plugins für Homematic, Ring, Nest, TP-Link und Logitech Harmony. Die Software setzt den Betrieb auf einem Server voraus, hierfür können Mac-, Windows- oder Linxu-Rechner ebenso wie ein Raspberry Pi oder NAS-Laufwerke eingesetzt werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Dez 2020 um 12:29 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    37 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31263 Artikel in den vergangenen 7278 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven