ifun.de — Apple News seit 2001. 20 651 Artikel
   

HD-Videos im iTunes Store: 720p oder 1080p muss in den Einstellungen festgelegt werden

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Offenbar im Zusammenhang mit der Einführung von iTunes in the Cloud für Filme und TV-Sendungen wurde das Angebot an HD-Videos im iTunes Store deutlich verbessert. Viele der zuvor nur mit 720p Auflösung verfügbaren Videos sind jetzt auch in „Full HD“, also mit 1080p Auflösung verfügbar.

500

Wichtig zu wissen ist in diesem Zusammenhang, dass ihr die bevorzugte HD-Auflösung über die iTunes-Einstellungen festlegen könnt bzw. müsst. Im Bereich „Store“ stellt ihr dort ein, ob ihr die Videos bevorzugt im Format 720p oder 1080p laden wollt. Abhängig von dieser Einstellung wird euch im iTunes Store dann die jeweilige HD-Auflösung zum Download angeboten. Die Größe der zu ladenden Datei nimmt beim Wechsel auf das höhere Format um rund ein Sechstel zu.

Auf Mobilgeräten könnt ihr 1080p-Inhalte nur auf dem iPhone 5 oder neuer, dem iPad der 3. Generation oder neuer sowie auf dem iPod touch der 5. Generation ansehen. Apple TV ist seit der 3. Generation mit 1080p-Inhalten kompatibel.

Diverse TV-Serien zum Sonderpreis

Passend zu den Neuerungen rund um das Video-Angebot im iTunes Store bietet Apple aktuell etliche TV-Serien vergünstigt an. Die im Bereich Top Dramaserien unter 10 Euro gelisteten TV-Serien sind mit Blick darauf, dass sich etliche davon bei Abo-Diensten wie Watchever zum Pauschalpreis konsumieren lassen, zwar immer noch kein Top-Angebot, jedoch schon einmal deutlich attraktiver als der hierzulande weiterhin viel zu hohe iTunes-Standardpreis für Fernsehsendungen.

sehrlock

Montag, 05. Mai 2014, 10:36 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 1/6 mehr Speicherbedarf. Man darf bezweifeln, dass die Qualität bei 1080p besser wird. Gerade in dunklen Filmen dürfte da be menge Komprimierung zu sehen sein

    • Als das AppleTV 3 rauskam und somit Full HD einzug hielt wurden einige Tests gemacht. Ergebnis: das kompremierungsverfahren welches Apple benutzt ist so gut, dass kaum fragmente zu sehen sind. Meist nur unter laborbedingungen bei standbild reingezoomt.

  • Kann man sich in iTunes am Mac/Win auch noch umentscheiden, doch das andere Format Laden zu wollen? Oder muss ich das jedes mal in den Einstellungen ändern wenn ich mal einen SD Film schauen möchte?
    Auf iOS geht das. Sorry bin grad nicht Zuhause sonst würde ich selbst schauen.

  • Kann man denn mittlerweile iTunes wieder updaten? Beim letzten Update für Windows gabs ja wohl einige Probleme…

  • Hä? Ist doch schon ewig so.
    Oder teusche ich mich jetzt?

  • Höchstwahrscheinlich wirst du dich getäuscht haben, von einer Entteuschung war nie die Rede …

  • Da ich meist via ATV3 konsumiere, ist bei mir 720p eingestellt das Spart 1€. Mein Fernseher kann ehr nur HD-Ready, ein neuer ist nicht in Sicht.

    • Wieso spart das nen Euro? HD (ob 720p oder 1080p) kostet generell nen Euro Aufschlag gegenüber SD (beim Leihen), aber zwischen den unterschiedlichen HD-Versionen muss man nicht nochmal mehr zahlen

  • mal ne frage… habt ihr auch folgendes problem: die filme und serien die derzeit in der cloud liegen und nicht auf eurem rechner sind, werden entsprechend in der rubrik gar nicht angezeigt sondern nur unter gekaufte inhalte im store direkt… bei musik wird mir alles angezeigt eben das was auf platte ist und was in der cloud liegt eben die alben mit dem wölkchen dran… für apps klappt das auch.. nur bei serien und filme muss man wirklich den weg direkt im store nehmen um was mal später aus der cloud zu laden…

    • Liegt wohl daran das bei Musik iTunes Match funktioniert und bei Film/Serien nicht. Wenn du in den Einstellungen iTunes Match deaktivierst wird dir auch in der Musikbibliothek kein Cloud Titel angezeigt. Dann musst du auch über den Store gehen.

    • ja, ist bei mir auch so. denke, dass apple für diese Entwicklung nich vorbereitet war und Amazone prime hier eher der Anlass war… Konkurrenz belebt das Geschäft;-). oder ist es in us genauso?

    • Das Problem habe ich auch ! Es wird zwar eine Wolke angezeigt aber keine Filme und Serien ! Wich hoffe dass sich das bald ändert

  • Alle meine Filme sind im iTunesStore in itunes unter „gekaufte Artikel“ aufgeführt. Alle davon mit einer „Wolke“ rechts im Eck.

    Ich habe mal ausprobiert, wenn ich einen Film runter laden, wie die Auflösung ist und siehe da – wie schon bekannt – diese liegt bei 1080p. So klasse.

    Nun ist bei einem Film beim Download irgend etwas passiert – keine Ahnung wa – jedenfalls ist er vollständig geladen, aber er funkt nicht. Kein Problem denke ich und will ihn nochmals laden.

    Das geht aber nicht: bei den nochmals runter geladenen Filmen fehlt die „Wolke“ Insofern scheint man Filme zwar ein zweites Mal (sogar in höherer Auflösung) herunter laden zu können, aber eben nur EIN Mal und kein weiteres Mal.

    Dies wurde mir indirekt durch eine Email vom iTunesStoreSupport bestätigt:

    „Vielen Dank für die Übersendung der Bestellnummer. Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass wir Ihnen eine einmalige Ausnahme genehmigen werden, wenn wir Ihnen den Film erneut zum Download zur Verfügung stellen werden.“

    Gerne lasse ich mich eines besseren belehren :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20651 Artikel in den vergangenen 5727 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven