ifun.de — Apple News seit 2001. 38 559 Artikel
   

Günstig: iTunes-Karten bei Penny und Batman für den Mac

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Kurz vor Beginn der WWDC-Keynote noch zwei Spartipps. Zunächst ein aktueller Rabatt auf iTunes-Karten. Bei Penny gibt es von heute bis Samstag zu jeder iTunes-Karte im Wert von 25 Euro einen Gutschein in Höhe von 5 Euro dazu. Der im iTunes Store einzulösende Code wird auf eurem Kassenzettel mit ausgedruckt. Wir gehend davon aus, dass die Aktion bundesweit läuft, prüft zur Sicherheit dennoch euren lokalen Prospekt oder fragt an der Kasse nach.

Der Wert der Gutscheinkarten wird beim Einlösen auf das iTunes-Guthaben verbucht und kann dann nach Belieben für Musik, Filme oder Apps für iOS und den Mac ausgegeben werden. Vielen Dank für eure Mails!

Batman für Mac zum Sonderpreis

Und noch zwei Spiele-Tipps für Mac-Besitzer: Im Mac App Store lassen sich gerade zwei Batman-Spiele von Feral Interactive preisgünstig laden. Batman Arkham Asylum wurde von 17,99 Euro auf 8,99 Euro reduziert, die Game-of-the-Year-Edition von Batman Arkham City sogar von 26,99 Euro auf 8,99 Euro und ist damit erstmals unter 10 Euro erhältlich.

Bei beiden Spielen solltet ihr vor dem Download einen Blick auf die Systemanforderungen werfen. Zudem prüft bitte vor dem Kauf den angezeigten Preis, wir haben keine Informationen darüber, wie lange das Angebot läuft.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Jun 2014 um 17:53 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Leider scheint REWE/Penny Weg von „25 €-Karte für 20 €“ zu „30 € für 25 €“ zu gehen :-(

    • Jein. Also natürlich ist Rabatt besser als keiner. Aber die 20+ -Rabatte waren es, die Apples Abkehr von der 79¢-Politik in einem gewissen Gleichgewicht hielten.
      Höhere App-Preise im Store bei gleichzeitiger Zunahme von IAPs plus Abo-Mist lässt die Grummel-Kurve ohnehin schon spürbar steigen, das kannste täglich an den Kommentaren ablesen. Sinken jetzt die Rabatte (und das auch noch mit einem billigen Zahlentrick: „du kriegst 5€ drauf!“), wundert mich zumindest das lauter werdende Murren nicht. ;)

  • Also ich habe s herkömmlich versucht: Erst die Karte eingelöst und dann Bonus Code eingeben. Das hat jedoch auf dem iMac nicht funktioniert. Nach der Eingabe des Bonus Codes erschien:
    Der von Ihnen eingegebene Code wurde nicht ordnungsgemäß aktiviert. Für Unterstützung wenden Sie sich an den iTunes Store-Support.
    An Apple gewendet, die konnten mir auch nicht helfen. Also direkt an Penny gewandt. Zwischenzeitlich habe die Instruktion von Penny gefunden:
    http://www.penny.de/service/it.....unes/
    Ist eine etwas andere Herangehensweise.
    Zwischenzeitlich habe ich einfach mal versucht den Bonus Code auf dem iPhone (iTunes Store) einzugeben und da hat es funktioniert!!!
    Also entweder die Vorgehensweise von Penny beachten oder den Bonus Code einfach auf dem iPhone/iPad eingeben :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert