ifun.de — Apple News seit 2001. 21 742 Artikel
   

Grafiklastiges Mystery-Abenteuer: dream:scape jetzt erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Mit dream:scape (1,59 Euro für iPad, iPhone und iPod) gibt es eine interessante Spiele-Neuerscheinung aus dem App Store zu vermelden. Im Vorfeld war der Titel vor allem deswegen im Gespräch, weil er auf der Grafik-Engine „Unreal 3“ basiert und mit entsprechend eindrucksvollen Bildern daher kommt. Dies allerdings auch auf Kosten der Performance: Der Entwickler setzt ein iPhone 3GS als Mindestausstattung voraus, in den Bewertungen im App Store wird allerdings teils auch über Probleme mit aktuelleren Geräten geklagt. In jedem Fall sollte man es bei Performance-Problemen mit einem Neustart versuchen, damit werden alle anderen Anwendungen aus dem Speicher gekickt.

Das Spiel selbst ist eine Art Entdeckungsreise durch die Vergangenheit. Ihr müsst der Hauptperson dabei helfen sein Leben zu rekonstruieren und stoßt dabei auf ein paar böse Überraschungen. Den gemischten Bewertungen im App Store nach zu urteilen, ist das Ganze stark Geschmackssache – mit 1,59 Euro hält sich das Investitionsrisiko jedoch auch noch in Grenzen. Der Videotrailer hängt unten an. (Danke Max)

Montag, 13. Jun 2011, 20:52 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Spiel stürzt immer im Intro ab! Egal ob Neustart oder alle multitaskings aus. iPad 1

  • Schade dass es das Video nicht in 1080p gibt.
    720p sind zwar auch gut, aber richtig schön sind die 1080p..

    • Das heißt diese App unterstützt eine 1080p Videoausgabe über den 30Pin-Connector+HDMI-Adapter? Sonst würde deine Aussage ja keinen Sinn machen.
      Und davon mal abgesehen:
      Das Video zeigt die iPhone/iPod Version. Die Auflösung des Device beträgt 640×960 Bildpunkte. 720p sind 720*1280 Bildpunkte. Das heißt für 720p wird das Bild bereits hochskaliert. Und du glaubst wirklich das Bild würde besser wenn man es noch weiter hochskaliert?
      Gott wie dämlich muss man sein!
      Immer diese bl*den Id***en die wirklich glauben alles wäre super nur weil „1080p“ dransteht. Als würde reines hochskalieren von niedrig aufgelöstem Filmmaterial die Qualität verbessern.

      • Du hast ja recht, aber beruhig dich nur wieder. Hier sind nun mal auch weniger informierte Leute unterwegs.
        @Die weniger informierten Leute:
        Unbedingt Zeitschrift ‚Computer Bild‘ abonnieren, denn „Computer Bild Leser wissen mehr.“! ;-D

      • Schonmal daran gedacht, dass die Ausgabeauflösung nicht gleich die des Displays sein muss? Sagst du ja selbst in deinem ersten Satz, denn das iPad-Display unterstüzt keine 1080p.
        Insofern bitte nicht immer gleich mit Schimpfwörtern um sich werfen, weil man meint etwas besser zu wissen.

      • Das Spiel unterstützt – so wie ich das sehe – allerdings keine höhere Ausgabeauflösung (iPad2, HDMI-Adapter). Auch die Auflösung des iPad ist nichtmal formatfüllend bei 720p. Keine Angst, ich weiß schon wovon ich rede :o)
        Und meine Ausfälligkeiten…njah…ich hätte auch schreiben können „diese besonders schlauen Menschen“, aber Sarkasmus versteht hier ja auch nicht jeder. Und so habe ich mich lieber für ein klassisches „nenn‘ die Dinge beim Namen“ entschieden ;o)

      • Ich denke, er meint den Trailer, da er Video geschrieben hat und nicht App.
        Das das niemandem auffält^^

  • Ha die erste News wegen einer Email von mir :)
    Hab das Spiel jetzt durchgespielt und es braucht definitiv ein Update auch die Spielzeit ist nicht so lange aber für 1,59 € auch im jetzigen Zustand ein download wert.

  • Ist total langweilig! schlechte Leistung auf mein iPhone 4. Langweiliges Gameplay. Hatte ich am Donnerstag kurz geladen & wieder gelöscht ;)

  • Hat irgendwer es bereits probiert und will seine Erfahrungen mitteilen? :)

  • Und wieder schlaue Rezensenten mit iOS 5 Beta…

  • Ja die Rezission im Store stammt von mir, steht ja nirgends das ich es deswegen schlecht bewertet habe.
    Läuft auf dem Ipad mit extra aufgespieltem 4.3.3 nicht, crasht nach dem Intro Video
    Und auf dem Iphone 4 mit IOS 5 Beta 1 ruckelt es, ich weiß aber das es mit IOS 4.3.3 auf dem Iphone 4 nicht anders ist.
    Ansonsten hat mir das Spiel echt Spaßgemacht, wenn die Steuerung und die Performance etwas verbessert wird bekommts 4-5 Sterne

  • Auf meinem 3GS (4.2.1) läuft es flüssig. Die Grafik ist echt klasse. Allerdings verdirbt die verkorkste Steuerung jeglichen Spielspaß.

  • Es wäre toll wenn ifun die Programme einfach mal testet bevor sie darauf hinweisen. ich weiß diese Links sind euer täglich Brot aber von einer spezialisierten Seite erwarte ich ein bisschen mehr als bloß: Den Kommentaren zufolge scheint das Gespiel Geschmacksache zu sein. Danke aber das kann ich selbst sehen und in 5 Minuten einen „Artike“l schreiben. Eure Meinung zu der App würde mich interessieren.

    • Das ist mit auch ein Zeitproblem: Wenn wir alle Apps und Artikel die wir hier erwähnen weil wir sie interessant finden auch testen würden, kämen wir zu gar nichts mehr. Daher schreiben wir in so einem Post auch klar, dass wir uns auf die Bewertungen im App Store beziehen und wollen nicht den Anschein erwecken als hätten wir das Spiel geladen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21742 Artikel in den vergangenen 5784 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven