ifun.de — Apple News seit 2001. 27 041 Artikel
Routinen jetzt in Deutschland verfügbar

Google Home unterstützt Abläufe und mehrere Sprachen

4 Kommentare 4

Den Verkaufsstart von Google Home Max in Deutschland begleitend, erweitert Google auch den Funktionsumfang seiner intelligenten Lautsprecher hierzulande. Google Assistant spricht nun mehrere Sprachen, zudem werden die von Google „Abläufe“ genannten Routinen für Google Home in Deutschland verfügbar.

Abläufe: Routinen für Google Home verfügbar

Mit den Abläufen haben Nutzer die Möglichkeit, mit einem Befehl mehrere Aktionen einzuleiten. Den entsprechende Menüpunkt erreicht über über „Weitere Einstellungen“ in der Google-Home-App. Dort stehen euch eine Auswahl von Google vorbereiteter Abläufe zur Verfügung. Zudem könnt ihr über das Plus-Symbol unten rechts auch eigene Routinen erstellen, die Google zufolge auf einer von weltweit einer Million „Actions on Google“ basieren.

Startet euren individuellen Ablauf mit einem Befehl, der für euch am besten geeignet ist. Zum Beispiel könnt ihr einen eigenen Ablauf für das Abendessen erstellen und mit der Aufforderung „Hey Google, das Essen ist fertig“ beginnen; Google Assistant startet daraufhin eure Lieblingsmusik, schaltet den Fernseher aus und sendet über die Megafon-Funktion die „Essenszeit“ an alle im Haus. Abläufe können auch für einen bestimmten Tag oder eine bestimmte Uhrzeit geplant werden.

Google Home Ablaeufe Routinen

Google Assistant jetzt mehrsprachig

Die neuen Sprachfunktionen des Google Assistant sollen insbesondere dann unterstützen, wenn die Geräte in mehrsprachigen Haushalten verwendet werden. Google Home versteht jetzt zwei Sprachen und antwortet dann jeweils in der gleichen Sprache. Google betont, dass diese Funktion bislang kein weiterer Sprachassistent unterstützt.

Wenn ihr nach einer Antwort auf Englisch sucht, fragt einfach: „Hey Google, what’s the weather like today?“ Wenn ihr einen Song eurer Lieblingsband hören möchtet, könnt ihr auf Deutsch sagen: „Hey Google, spiele die Fantastischen Vier“. Derzeit kann Google Assistant Sätze in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Japanisch verstehen. Wir werden in den nächsten Monaten weitere Sprachen hinzufügen.

Laden im App Store
‎Google Home
‎Google Home
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Laden
Donnerstag, 30. Aug 2018, 19:28 Uhr — Chris
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und wenn das Ding Gold schei… würde!!! Es ist von Google, also Ei no Go!!!

  • Surfst du im Netz?
    Nutzt du einen AdBlocker?
    Wo liegen deine Daten in der Cloud?

  • und Siri hängt mal wieder hinterher…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27041 Artikel in den vergangenen 6621 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven