ifun.de — Apple News seit 2001. 38 332 Artikel

Material-Design und neuer Web-Store

Google Chrome: Zum Geburtstag neue Themen und Funktionen

Artikel auf Mastodon teilen.
16 Kommentare 16

Google Chrome feiert in diesem Monat seinen 15. Geburtstag. Aus diesem Anlass will Google den Webbrowser mit einer Handvoll neuer Funktionen ausstatten. Über die kommenden Wochen hinweg dürfen Chrome-Nutzer neue optische Themen, einen überarbeiteten Chrome Web Store und verschiedene technische Verbesserungen erwarten.

Browser-Themen auf Material-Basis

In Sachen Design hat Google Anpassungen und neue Browser-Themen auf Basis der Designsprache Material You angekündigt. Insbesondere neue Farbkombinationen sollen das Erscheinungsbild des Browsers auffrischen. Die Themen seien ganz besonders auch dann hilfreich, wenn man beispielsweise seine beruflichen und privaten Konten auf den ersten Blick unterscheiden können will.

Customize Chrome Inline

Google erweitert auch das Drei-Punkte-Menü in der rechten oberen Ecke des Browserfensters um neue Funktionen und Werkzeuge. Künftig findet man hier die Möglichkeit zum schnellen Zugriff auf Chrome-Erweiterungen oder Funktionen wie den Übersetzer und den Passwortmanager von Google.

Chrome Web Store überarbeitet

Im gleichen Stil wie der Browser selbst wird auch der Chrome Web Store überarbeitet. Zusätzlich zu den optischen Neuerungen sollen sich hier künftig auch verstärkt personalisierte Empfehlungen sowie auf künstlicher Intelligenz basierende redaktionelle Empfehlungen finden. Eine Vorschau auf den neuen Chrome Web Store kann man bereits unter diesem Link aufrufen.

1Chrome 15th Features In Line Search Companion Side Panel 1

Google weist darüber hinaus noch darauf hin, dass die erweiterten Suchfunktionen in der Seitenleiste demnächst für alle Nutzer bereitstehen sollten. Ebenfalls über das Drei-Punkte-Menü lässt sich beim Besuch einer Webseite die Option „Diese Seite mit Google durchsuchen“ ausführen. Die Ergebnisse werden dann in einer eingerückten Seitenleiste angezeigt, die sich auch dauerhaft an die Symbolleiste anheften lässt. Wie das genau funktioniert, hat Google in diesem Hilfedokument erklärt.

08. Sep 2023 um 18:21 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Man muss wirklich sagen, egal wie Google das Design ändert, es bleibt hässlich. Null Konsistenz.

  • Kommen nicht auch die neuen Tracking Funktionen in Chrome? Chrome erstellt ja jetzt Nutzerprofile, die sie direkt an Werbekunden weitergeben.

  • sharing web history with advertisers hurra
  • Im Leben verwende ich das nicht, selbst wenn Google mir 100 EUR im Monat für die Weitergabe der Daten zahlen würde!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38332 Artikel in den vergangenen 8273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven