ifun.de — Apple News seit 2001. 28 200 Artikel
Neues Browser-Feature

Google Chrome führt Tab-Gruppen ein

17 Kommentare 17

Google Chrome bietet künftig die Möglichkeit, Browser-Tabs zu gruppieren. Interessierte Nutzer können die Funkion bereits in der neu verfügbaren Chrome Beta testen.

Wer mehr Ordnung in der Tab-Leiste schaffen will, kann künftig mit einem Rechtsklick auf vorhandene Tabs neue Gruppen erstellen oder den Tab zu einer vorhandenen Gruppe hinzufügen. Die so sortierten Tabs erscheinen dann zusammenhängend nebeneinander im Browserfenster.

Für bessere Übersicht besteht zudem die Möglichkeit, die zusammenhängenden Tabs farblich zu markieren und für die einzelnen Gruppen Namen zu vergeben. Hier werden anstelle von Buchstaben auch Emojis akzeptiert und angezeigt.

Google Chrome Browser Tabs Macos

Die neue Funktion seht wie gesagt bereits in der aktuellen Beta der Desktop-Version von Google Chrome zur Verfügung. Das Update für alle Nutzer soll von kommender Woche an verteilt werden.

Donnerstag, 14. Mai 2020, 12:35 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Wie funktioniert das in Firefox? Ich habe gerade auf die Schnelle nichts in den Einstellungen oder Menü gefunden. Ich fände es interessant alle Tabs die zu einer bestimmten Domain gehören automatisch zu gruppieren, geht das irgendwie?

      Ich verwende Firefox statt Chrome, weil in Firefox die Zertiifikatsverwaltung einfach am Besten und einfachsten funktioniert (zum Aufruf von Seiten mit selbstsignierten Zertifikaten oder zur Authorizierung an Webseiten per Zertifikat).

      • Ich denke, es sind die Tabs, die man in „Containern“ zusammenfassen kann, gemeint.

      • Ich denke, es sind die Tabs, die in Containern zusammengefasst werden können, gemeint.

      • Du machst neben dem Plus für ein neuen Tab einen Rechtsklick
        Dann kannst du auch neu Erstellen mit Umgebungen verwalten
        Ich finde dies nützlich

    • Okay und nun? Inwieweit nutzt mir das als Chrome Nutzer etwas?

  • Ich würd mir einfach mal wünschen dass Chrome nicht innerhalb von einer Stunde die Batterie leersaugt.

  • Kann man diese Container dann auch als Lesezeichen speichern?

  • Wer einen Rechtschreibfehler in Reihe 3 entdeckt darf ihn behalten. ;-)

  • Wer braucht schon Google Chrome Ladet euch den neuen Microsoft Edge!

  • Wer braucht schon Google Chrome ladet euch die neuen Microsoft Edge runter!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28200 Artikel in den vergangenen 6801 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven