ifun.de — Apple News seit 2001. 31 677 Artikel

Google konvertiert Adressen endlich in Links

Gmail als Alternative zu Apples E-Mail-Apps?

59 Kommentare 59

Google stattet sein E-Mail-Angebot Gmail mit einer längst fälligen Funktion aus: Fortan lassen sich Telefonnummern, E-Mail- und Postadressen direkt anklicken und werden dann in einer passenden Anwendung geöffnet.

Ihr kennt dergleichen aus anderen E-Mail-Apps längst, eine Adresse wird in der Karten-App geöffnet und der Klick bzw. Fingertipp auf die Telefonnummer startet startet ein Telefonat. Google hat sich verdammt viel Zeit gelassen, um diese Funktion für Gmail bereitzustellen, nun aber sollen sowohl die Browser-Version von Gmail als auch die Google-Apps Gmail und Inbox die verlinkten Informationen unterstützen.

Gmail Devices

Man mag hier verwundert den Kopf darüber schütteln, dass Google derart lange gebraucht hat, um diese praktische Erweiterung bereitzustellen. Umgekehrt wirft diese Vervollständigung des Funktionsumfangs zumindest bei mir erneut die Frage auf, ob ich nicht mit meinen kompletten E-Mails zu Google umziehe. Apples Mail-Programme sind sowohl auf dem Mac als auch auf iOS-Geräten eine Katastrophe, insbesondere der integrierte Spam-Filter verdient diese Bezeichnung nicht – Google ist Apple in diesem Bereich um Längen voraus.

Warum gerade Gmail? Mit den anderen, teils hoch gelobten E-Mail-Angeboten für Mac und iOS kann ich mich nicht anfreunden. Mein Bauch fühlt sich nicht wohl dabei, die komplette E-Mail-Kommunikation über die Server eines vergleichsweise kleinen Anbieters abzuwickeln, der teils sogar die Logins zu den Konten bei sich speichert. Google ist als Unternehmen sicherlich umstritten, sollte aufgrund seiner Größe aber deutlich mehr Kompetenz und Möglichkeiten besitzen, wenn es darum geht, die Daten der Nutzer vor fremdem Zugriff zu schützen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Sep 2017 um 11:10 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    59 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    59 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31677 Artikel in den vergangenen 7342 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven